Werbung
 Übersetzung für 'Verteidigungs­krieg' von Deutsch nach Englisch
NOUN   der Verteidigungskrieg | die Verteidigungskriege
mil.
defensive warfare
Verteidigungs­krieg {m}
mil.
war of defense [Am.]
Verteidigungs­krieg {m}
mil.
war of defence [Br.]
Verteidigungs­krieg {m}
mil.pol.
defensive war
Verteidigungs­krieg {m}
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Bei Kriegsausbruch 1914 war er Mitunterzeichner der "Erklärung der Hochschullehrer des Deutschen Reiches", in der über 3000 deutsche Hochschullehrer, unter ihnen die der Technischen Hochschule München, den Krieg als „Verteidigungskrieg“ definierten und ihre Solidarität mit der kämpfenden Truppe manifestierten.
  • Mobilmachung bedeutet die Vorbereitung der Streitkräfte eines Staates auf den Einsatz, meist für einen Angriffs- oder Verteidigungskrieg.
  • Die Anlage gibt eine Vorstellung über den Verteidigungskrieg in seiner Bauzeit.
  • Er kämpfte im Verteidigungskrieg von 1939 und verbrachte den Krieg als Gefangener in deutschen Offizierslagern.
  • Um die Feindseligkeiten zu verringern, schlug Valdivia in einem Brief an Philipp einen Verteidigungskrieg vor.

  • Die Frage, was der Ryti-Ribbentrop-Vertrag „in Wirklichkeit“ war, bleibt einigermaßen umstritten, genauso wie die Frage, ob Finnlands Zusammenarbeit mit NS-Deutschland „in Wirklichkeit“ nicht ein verdecktes Bündnis und ob der Fortsetzungskrieg „in Wirklichkeit“ nicht ein finnischer Angriffskrieg war, auch wenn er als Verteidigungskrieg gegen einen sowjetischen (Präventiv-)Angriff begonnen wurde.
  • In den Zeiten der Adelsrepublik bestand die Wehrpflicht nur für die Szlachta zum Verteidigungskrieg.
  • Allerdings kam nur eine Handvoll dieser Panzerwagen im polnischen Verteidigungskrieg von 1939 zum Einsatz.
  • Ein Verteidigungskrieg ist in der klassischen Kriegstheorie ein Krieg, den ein überfallenes Land zum Zweck der Abwehr und Zurückdrängung gegen eine fremde Macht führt.
  • Der Waffengebrauch kann auch der Verteidigung dienen, also einen Angriff vereiteln oder unterbinden (speziell Selbstverteidigung, Kriminalität, Notwehr, Selbsthilfe) und beim Militär der Verteidigungskrieg.

  • Der Briand-Kellogg-Pakt zur Ächtung des Angriffskrieges war ein weiterer Schritt, um nicht nur den Kriegsverlauf, sondern die Staatssouveränität bei der Entscheidung zum Krieg zu begrenzen und den Verteidigungskrieg international akzeptierten Kriterien zu unterwerfen.
  • Teilweise wird ein Angriffskrieg auch als „präventiver Verteidigungskrieg“ dargestellt.
  • Ein Verteidigungskrieg ist einem neutralen Land aber erlaubt, in gewissen Fällen ist es sogar dazu verpflichtet.
  • Der Satz rühmte also ursprünglich den Tod für das Vaterland in einem Verteidigungskrieg.
  • Kurz darauf stimmte die große Mehrheit der SFIO dem Verteidigungskrieg und der Bewilligung von Kriegskrediten zu.

  • Jahrhunderts wurde im Verteidigungskrieg Koreas gegen Japan von den Koreanern ein anderer Mischtyp von Riemen- und Segelschiff eingesetzt: das mit Holz gepanzerte und mit Kanonen ausgerüstete Schildkrötenschiff, das ihnen entscheidende Vorteile brachte.
  • Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges 1939 nahm er am Verteidigungskrieg als Reserveleutnant der Artillerie teil.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!