Werbung
 ⇄Suchrichtung
 Übersetzung für 'ab' von Deutsch nach Englisch
NOUN1   der AB [Anrufbeantworter] | die ABs / [selten] AB
NOUN2   der Ab [jüd. Monat] | -
SYNO AB | ab | Anrufbeantworter | ...
from {prep}ab
1435
off {adv} {prep}ab
231
starting {prep}ab [+Dat.] [zeitlich]
141
away {adv}ab
57
ex {prep}ab
33
as of {prep}ab [+Dat.] [zeitlich]
as from {prep}ab [+Dat.] [zeitlich]
from ... onab ...
from ... onwards {prep} {adv} [Br.] [in space or time]ab ...
starting in ... [month, year]ab ... [Monat, Jahr]
starting from ...ab ... [Preise, Zeitangaben]
film
Go ahead!
Ab! [Regieanweisung]
Substantive
med.
abduction
Abduktion {f} <Ab, Abd>
23
RealEst.
older building
Altbau {m} <AB>
telecom.
answering machine
Anrufbeantworter {m} <AB>
telecom.
telephone answering device <TAD>
Anrufbeantworter {m} <AB>
pharm.
antibiotic (agent)
Antibiotikum {n} <Ab>
pharm.
pharmacopoeias
Arzneibücher {pl} <AB>
2 Wörter: Andere
beginning in 2000ab 2000
as from 2009 {adv}ab 2009
mus.
from a sheet of music {adv} [not playing or singing by heart]
ab Blatt [schweiz.] [singen oder spielen]
from that moment (on) {adv}ab da
from then on {adv}ab dann
comm.
ex factory {adv}
ab Fabrik
comm.
ex works {adv} <EXW>
ab Fabrik
as from today {adv}ab heute
starting today {adv}ab heute
as of today {adv} [from today]ab heute
as of now {adv}ab jetzt
henceforth {adv}ab jetzt
from now on {adv}ab jetzt
hence {adv} [formal / archaic]ab jetzt
comm.
ex quay {adv}
ab Kai
comm.
from stock {adv}
ab Lager
comm.
ex warehouse {adv}
ab Lager
comm.
off the shelf {adv}
ab Lager
comm.
ex stock {adv} <ex stk, X stk>
ab Lager
from Monday onwards {adv} [Br.]ab Montag
comm.
ex mill {adv}
ab Mühle
as of now {adv}ab nun
ab ovo {adv}ab ovo [geh.] [von Anfang an]
comm.
ex plantation {adv}
ab Plantage
comm.
ex ship {adv}
ab Schiff
as of now {adv}ab sofort
from now on {adv}ab sofort
with immediate effect {adv}ab sofort
effective immediately {adv}ab sofort [mit sofortiger Wirkung]
comm.
ex factory {adv}
ab Werk
comm.
ex works {adv} <EXW>
ab Werk [Incoterm]
theatre
Exeunt omnes.
Alle ab. [Bühnenanweisung]
not until {adv} [1900, and after]erst ab [1900]
sth. chips off [bark, paint, etc.]etw. blättert ab [Rinde, Farbe usw.]
sth. would break (off)etw. bräche (ab)
sth. secededetw. fiel ab
sth. wanesetw. flaut ab
sth. wanedetw. flaute ab
sth. drains awayetw. fließt ab
sth. deforestsetw. forstet ab
sth. secedesetw. fällt ab
sth. grazes [eats grass]etw. grast ab
sth. delimitsetw. grenzt ab
sth. subsidedetw. klang ab
sth. derivesetw. leitet ab
sth. surceasedetw. ließ ab
sth. surceasesetw. lässt ab
sth. wanesetw. nimmt ab
sth. recoilsetw. prallt ab
sth. reboundsetw. prallt ab
sth. abreactsetw. reagiert ab
sth. abradesetw. reibt ab
sth. abradedetw. rieb ab
sth. strangulatesetw. schnürt ab
sth. strangulatedetw. schnürte ab
sth. extenuatesetw. schwächt ab
sth. scumsetw. schäumt ab
sth. scummedetw. schäumte ab
sth. beamsetw. strahlt ab
sth. deadensetw. stumpft ab
sth. wicks away [moisture] etw. transportiert ab [Feuchtigkeit, durch Kapillarwirkung]
sth. deadensetw. tötet ab
sth. deviatesetw. weicht ab
sth. devaluesetw. wertet ab
sth. devaluedetw. wertete ab
sth. differedetw. wich ab
sth. stalledetw. würgte ab
sth. emaciatesetw. zehrt ab
sth. branchedetw. zweigte ab
theatre
exeunt
gehen ab [eine Gruppe von der Bühne]
theatre
Exit. [stage direction]
Geht ab. [Regieanweisung]
mil.
Order arms!
Gewehr ab!
effective fromgültig ab
Do one! [Get lost!]Hau ab!
Go away!Hau ab! [ugs.]
Get off!Hau ab! [ugs.]
Away you go!Hau ab! [ugs.]
Get out of here!Hau ab! [ugs.]
Scram! [coll.]Hau ab! [ugs.]
Hop it! [coll.]Hau ab! [ugs.]
Hook it! [coll.]Hau ab! [ugs.]
Beat it! [coll.]Hau ab! [ugs.]
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

 ⇄ 
Übersetzung für 'ab' von Deutsch nach Englisch

ab
from {prep}

off {adv} {prep}

away {adv}

ex {prep}
Werbung
ab [+Dat.] [zeitlich]
starting {prep}

as of {prep}

as from {prep}
ab ...
from ... on

from ... onwards {prep} {adv} [Br.] [in space or time]
ab ... [Monat, Jahr]
starting in ... [month, year]
ab ... [Preise, Zeitangaben]
starting from ...
Ab! [Regieanweisung]
Go ahead!film

Abduktion {f} <Ab, Abd>
abductionmed.
Altbau {m} <AB>
older buildingRealEst.
Anrufbeantworter {m} <AB>
answering machinetelecom.

telephone answering device <TAD>telecom.
Antibiotikum {n} <Ab>
antibiotic (agent)pharm.
Arzneibücher {pl} <AB>
pharmacopoeiaspharm.

ab 2000
beginning in 2000
ab 2009
as from 2009 {adv}
ab Blatt [schweiz.] [singen oder spielen]
from a sheet of music {adv} [not playing or singing by heart]mus.
ab da
from that moment (on) {adv}
ab dann
from then on {adv}
ab Fabrik
ex factory {adv}comm.

ex works {adv} <EXW>comm.
ab heute
as from today {adv}

starting today {adv}

as of today {adv} [from today]
ab jetzt
as of now {adv}

henceforth {adv}

from now on {adv}

hence {adv} [formal / archaic]
ab Kai
ex quay {adv}comm.
ab Lager
from stock {adv}comm.

ex warehouse {adv}comm.

off the shelf {adv}comm.

ex stock {adv} <ex stk, X stk>comm.
ab Montag
from Monday onwards {adv} [Br.]
ab Mühle
ex mill {adv}comm.
ab nun
as of now {adv}
ab ovo [geh.] [von Anfang an]
ab ovo {adv}
ab Plantage
ex plantation {adv}comm.
ab Schiff
ex ship {adv}comm.
ab sofort
as of now {adv}

from now on {adv}

with immediate effect {adv}
ab sofort [mit sofortiger Wirkung]
effective immediately {adv}
ab Werk
ex factory {adv}comm.
ab Werk [Incoterm]
ex works {adv} <EXW>comm.
Alle ab. [Bühnenanweisung]
Exeunt omnes.theatre
erst ab [1900]
not until {adv} [1900, and after]
etw. blättert ab [Rinde, Farbe usw.]
sth. chips off [bark, paint, etc.]
etw. bräche (ab)
sth. would break (off)
etw. fiel ab
sth. seceded
etw. flaut ab
sth. wanes
etw. flaute ab
sth. waned
etw. fließt ab
sth. drains away
etw. forstet ab
sth. deforests
etw. fällt ab
sth. secedes
etw. grast ab
sth. grazes [eats grass]
etw. grenzt ab
sth. delimits
etw. klang ab
sth. subsided
etw. leitet ab
sth. derives
etw. ließ ab
sth. surceased
etw. lässt ab
sth. surceases
etw. nimmt ab
sth. wanes
etw. prallt ab
sth. recoils

sth. rebounds
etw. reagiert ab
sth. abreacts
etw. reibt ab
sth. abrades
etw. rieb ab
sth. abraded
etw. schnürt ab
sth. strangulates
etw. schnürte ab
sth. strangulated
etw. schwächt ab
sth. extenuates
etw. schäumt ab
sth. scums
etw. schäumte ab
sth. scummed
etw. strahlt ab
sth. beams
etw. stumpft ab
sth. deadens
etw. transportiert ab [Feuchtigkeit, durch Kapillarwirkung]
sth. wicks away [moisture]
etw. tötet ab
sth. deadens
etw. weicht ab
sth. deviates
etw. wertet ab
sth. devalues
etw. wertete ab
sth. devalued
etw. wich ab
sth. differed
etw. würgte ab
sth. stalled
etw. zehrt ab
sth. emaciates
etw. zweigte ab
sth. branched
gehen ab [eine Gruppe von der Bühne]
exeunttheatre
Geht ab. [Regieanweisung]
Exit. [stage direction]theatre
Gewehr ab!
Order arms!mil.
gültig ab
effective from
Hau ab!
Do one! [Get lost!]
Hau ab! [ugs.]
Go away!

Get off!

Away you go!

Get out of here!

Scram! [coll.]

Hop it! [coll.]

Hook it! [coll.]

Beat it! [coll.]
  • antibody <AB, Ab, ab> = Antikörper {m} <AK, Ak>
  • antibody <AB, Ab, ab> = Abwehrstoff {m}
  • abortion <AB> [abortus] [nomenclature] = Abort {m} [Nomenklatur]
alle anzeigen ...
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Ab Herbst 1866 wirkte er in Frankfurt am Main, ab 1871 in Hamburg, ab 1872 in Karlsruhe und ab 1876 in Sondershausen.
  • Ichons Park ab 1768, Park Gut Hodenberg ab um 1787, Heinekens Park um ab 1790, Höpkensruh ab um 1800, Muhles Park ab 1825 und Landgut Marwede ab 1911 (Einzelheiten dazu siehe bei den Bauten und Anlagen).
  • Die Redakteure in Brixen und Innsbruck waren: Siegmund Waitz (ab 1892), Sebastian Rieger (ab 1897), Josef Grinner (ab 1925) und Eugen Bischof (ab 1934).
  • Ab 1924 kam der Bobsport und Eisschnelllauf hinzu, ab 1936 das alpine Skirennen, ab 1992 Short Track, ab 2014 Snowboarding und Freestyle Skiing und ab 2018 Biathlon und Skeleton.
  • An der Universität Kiel war er Assistent am Zoologischen Institut, ab 1947 außerplanmäßiger Professor, ab 1950 Diätendozent, ab 1957 wissenschaftlicher Rat und ab 1963 außerordentlicher und ab 1966 ordentlicher Professor für Ökologie.

  • Hier gab es die Seifenfabrik „Ringuva“ (ab 1920), „AB Drobė“-Fabrik (ab 1922), die Sockenfabrik „Kotton“ (ab 1925) und die Schokoladenfabrik „Tilka“ (ab 1929).
  • , Aromatizität (ab 1983), elektrostatische Potentiale (ab 1993), Zyklisches Cluster-Modell (ab 2001) und Molekulardynamik (ab 2004).
  • Ab 1997 war er stellv. Generaldirektor von SPAB „Kauno energija“, ab 2000 Generaldirektor der AB „Kauno energija“, ab 2002 der AB „Lietuvos energija“, ab Mai 2008 Vorstandsvorsitzende der „LEO LT“.
  • Ribaucour studierte ab 1865 an der École polytechnique und ab 1867 an der Ecole des Ponts et Chaussées.
  • Vorsitzende: Die bisherigen Vorsitzenden des Landessportbundes Bremen waren ab 1946 der Sportpädagoge Oscar Drees (SPD), ab 1966 der Ortsamtsleiter Fritz Piaskowski (SPD), ab 1978 der Pädagoge Heinz-Helmut Claußen, ab 1998 die Geschäftsführerin und spätere Senatorin Ingelore Rosenkötter (SPD), ab 2006 der Rechtsanwalt Peter Zenner (FDP), ab 2013 der Berufsschullehrer Dieter Stumpe und ab 2014 der Schiffskaufmann Andreas Vroom.

  • Er war ab 1875 Leutnant, ab 1880 Oberleutnant, ab 1892 Captain, ab 1898 Major und dann Oberstleutnant ab 1902 Brigadegeneral und ab 1915 Generalmajor.
  • Ab 1927 war Herr Arno Starke aus Dortmund Pächter des Gebäudes.
  • Als Pächter während der Reunionszeit nennt das Admodiatorenverzeichnis ab 1682 Strintzen, ab 1684 Fever und Gilles Humbert, ab 1687 Huy, ab 1692 Meyer, ab 1697 Hauzier.
  • Es folgten ab 1956 Gefriertruhen, ab 1960 Waschvollautomaten, ab 1964 Geschirrspüler, ab 1973 Mikrowellen, ab 1997 Infrarot-Sensorkochfelder und ab 2005 LiftMatic Wandbackofen.
  • Danach befand sich das Rittergut ab 1668 im Besitz des schwedischen Obersten von Rappen, ab ca.

  • Immer wieder enthielt die Zeitschrift thematische Beilagen wie "Aus der Zeit – für die Zeit" (ab 1879), "Frauen-Daheim" (ab 1886), "Hausmusik" (ab 1890), "Der Hausgarten" (ab 1892) oder ab 1894 "Kinder-Daheim", später "Arche Noah".
  • Vorsitzende des GLB waren zunächst Gottlieb Fiala, ab 1962 Otto Horn, ab 1970 Anton Hofer, ab 1989 Manfred Groß, ab 2005 Karin Antlanger, ab 2010 Josef Stingl und seit Oktober 2020 Georg Erkinger.
  • Ein isolierter Ersatz der Femurkondylen erfolgte in Einzelfällen durch Entwicklungen von Campbell ab 1940, Smith-Petersen ab 1942 und Rocher ab 1952.
  • Zu den größeren in Nyköping ansässigen Industrieunternehmen gehören Saab Automobile AB, Studsvik AB, CEWE Instrument AB und Thorsman & Co AB sowie Eberspächer Exhaust Technology Sweden AB.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!