Werbung
 Übersetzung für 'anprangern' von Deutsch nach Englisch
NOUN   das Anprangern | -
VERB   anprangern | prangerte an / anprangerte | angeprangert
SYNO anprangern | brandmarken | geißeln | ...
to pillory sb.jdn. anprangern
427
to denounce sb./sth. [accuse publicly]jdn./etw. anprangern
322
to name and shame sth./sb.etw./jdn. anprangern
to call sb. out [to draw attention to their blameworthy behavior]jdn. anprangern
Substantive
pilloryingAnprangern {n}
23
naming and shamingAnprangern {n}
2 Wörter
to denounce(öffentlich) anprangern
to decry sth. as sth.etw. als etw. anprangern
to comminate sb. [denounce formally] [rare]jdn. (öffentlich) anprangern
9 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Inspektor nahm sich der Sache an, obwohl Rechtsangelegenheiten zwischen Grönländern nicht zu seinem Aufgabengebiet gehörten, und ließ die beiden Mörder zur Abschreckung offentlich anprangern.
  • Unter der Bezeichnung Braunbuch sind mehrere Materialsammlungen erschienen, die nationalsozialistische Täter anprangern oder faschistische Tendenzen aufzeigen sollten.
  • Mit Barockmusik wollte Kakudji „Anklage gegen die Störung des Friedens in meinem Land“ erheben und „die Vergewaltigungen an Frauen und die Gewalt an Kindern“ anprangern.
  • Für Adam Clayton gehört "One Tree Hill" zusammen mit "Bullet the Blue Sky" and "Mothers of the Disappeared" zu einer Trilogie von Stücken auf dem Album, welche die Verstrickung der USA in Chile anprangern.
  • Die projektierte Wasserableitung der Wutach konnte er nicht genug anprangern und dank vieler Lichtbildervorträge überzeugend verhindern.

  • Die Aktion sollte die Anteilseigner der Firma öffentlich anprangern und kriminalisieren.
  • Der Apfel sollte sowohl durch die eigene Symbolkraft als auch durch die einsetzende Fäulnis die menschliche Vergänglichkeit darstellen und die Überflussgesellschaft anprangern.
  • Als die Nachbarin nun in aller Öffentlichkeit das unmoralische Handeln Pauls anprangern will und vom Schubkarren-Fahren erzählt, ruft Martha: „Das war ich!
  • In der frühen Schaffensperiode entstanden etwa 20 Holzschnitte, die in der schwarzweißen Farbgebung das Leid des Krieges wiedergeben und die soziale Kluft der 1920er Jahre anprangern.
  • Bekannt wurde sie im Jahr 2007 durch eine Kampagne des Benetton-Fotografen Oliviero Toscani, die auf die Gefahren der Anorexie hinweisen und den Schlankheitswahn anprangern wollte (Text: "Anorexia/No").

  • Charles Elliott, Herausgeber des "Nelson Examiner", gab ihr schließlich über seine Zeitung das geeignete Sprachrohr, in der sie anonym die diskriminierende Stellung der Frauen in der Gesellschaft anprangern und politische Forderungen formulieren konnte.
  • die Verbrechen Hitlers in seiner Weihnachtsrede anprangern wird – was jedoch nicht geschieht.
  • Der Film, dessen Name auf das Markenzeichen des Meißener Porzellans, zwei gekreuzte blaue Schwerter anspielt, will den Absolutismus und die Fürstenherrschaft anprangern.
  • Sie unterstützt Initiativen, die Armut und Unterdrückung anprangern, und sie mischt sich überall dort ein, wo die Würde von Menschen bedroht ist und wo Solidarität und Fairness gefordert sind.
  • Postone wendet sich darin gegen solche marxistischen Theorien, die die kapitalistische Produktionsweise unter dem Gesichtspunkt von Ausbeutung und Klassenherrschaft anprangern und sich auf die Kritik an der Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums beschränken.

  • Die 35 teilnehmenden Personen wollten durch die Besetzung Leerstand und Wohnungsnot in Köln anprangern.
  • Die Gewaltherrschaft anprangern wollte auch der unbekannte Verfasser des Dramas "Octavia".
  • schwerpunktmäßig mit Artikeln, welche die Kriegsschuld Deutschlands leugnen, die Verunglimpfung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung beinhalten und die angeblich fortdauernde ‚Umerziehung‘ der Deutschen durch die alliierten Siegermächte anprangern.
  • Sozialkritischen Hintergrund haben die Märchen von Oscar Wilde (1854–1900), die ganz im Sinne der Romantik Idealbilder im Widerstreit zu grausamen Realitäten entwerfen oder aus der Sicht des ausgebeuteten Opfers den Egoismus und die Oberflächlichkeit der Herrschenden anprangern.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!