Werbung
 Übersetzung für 'besagen' von Deutsch nach Englisch
VERB   besagen | besagte | besagt
SYNO bedeuten | beglaubigen | begründen | ...
to mean sth. [imply, signify]etw. besagen
599
to convey [make understood]besagen
543
to prove sth. [substantiate]etw. besagen [beglaubigen]
432
to say [convey specified information or instructions (text, act, etc.)]besagen [Text, Gesetz etc.]
408
to purport sth. [mean]etw. besagen
256
to implybesagen
169
to signifybesagen
53
to amount to sth. [mean, imply]etw. besagen
2 Wörter
to convey littlewenig besagen
4 Wörter
What does it amount to?Was soll das besagen?
10 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Theorien besagen, dass der Stein im Ring ein Fruchtbarkeitssymbol ist.
  • Einige Quellen besagen, dass die Familie seit dem Tod von Joseph Civello im Jahr 1970 nicht mehr organisiert sei, andere Quellen hingegen besagen, dass sie noch mindestens zwei Oberhäupter hatte, bis der letztere im Jahr 1990 verstarb.
  • Prognosen besagen, dass sich die Zahl der Frankophonen in Afrika zwischen 2025 und 2050 um 400 Millionen vergrößern wird.
  • Legenden besagen, dass sich der namensgebende heilige Treverius im 6. Jahrhundert am Flüsschen Moignans als Eremit niederließ.
  • Was die Regeln 3, 6, 8 und 10 bis 16 besagen, erfährt der Zuschauer nicht.

  • Neuere Berichte besagen, dass die heftigen Schmerzen möglicherweise nicht auf zusammengedrückte Nerven zurückgehen, sondern auf eine Immunreaktion bzw. Entzündung.
  • Am Ortseingang stehen unter einer alten Linde drei Steinkreuze. Sie besagen, Streitigkeiten können auch friedlich gelöst werden.
  • Inschriften, die auf einer Stele gefunden wurden besagen, dass Salatiga seit dem 24. Juli 750 existiert.
  • Informationen der AMPAS besagen, dass das Bild, das Tom als Hochzeitsgeschenk den Caldwells schickt, von Phil Paradise gemalt wurde.
  • Situatives Führen bezeichnet Gruppen von Kontingenztheorien, die besagen, dass der Vorgesetzte je nach Situation unterschiedliche Führungsstile wählen soll, um erfolgreich zu sein.

  • Die Quellen besagen, dass Konrad IV. auch mit Beatrix von Bronckhorst († 1392) verheiratet war.
  • Vorgeschichtliche Funde besagen, dass der Bergrücken des späteren Burgberges schon in der vorrömischen Eisenzeit besiedelt war.
  • Andere Erklärungen besagen, dass die Modellannahmen von Black-Scholes zu stark vereinfachend sind.
  • Andere Chroniken (v. Melle) besagen, dass das Zeughaus ursprünglich als Kornhaus bestimmt war.
  • Die Redensart „in einem goldenen Käfig sitzen“ soll besagen, dass sich jemand trotz großen Reichtums in Unfreiheit befindet.

  • Des Weiteren existieren Theorien, die besagen, Schlitzgruben seien Latrinen, Lehmgruben der Töpfer oder Lagerplätze für Pfeil und Bogen.
  • Die ersten beiden Eigenschaften besagen gerade, dass [...] ein Zustand ist. Die dritte Eigenschaft nennt man auch Linksinvarianz.
  • Die ersten zwei Eigenschaften (und die Folgerungen [...] , [...] aus der dritten Eigenschaft) besagen, dass [...] ein Ring-Homomorphismus ist.
  • Aufgrund des Zusammenhangs von Darstellungen von [...] über [...] und KG-Moduln besagen beide Fassungen das gleiche.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!