Werbung
 Übersetzung für 'die elegante Welt' von Deutsch nach Englisch
the smart set [fashionable people]die elegante Welt {f}
Teiltreffer
the Old Worlddie Alte Welt {f}
to know the worlddie Welt kennen
today's worlddie heutige Welt {f}
acad.
academe
die akademische Welt {f}
the whole worlddie ganze Welt {f}
lit.F
The Late Bourgeois World [Nadine Gordimer]
Die spätbürgerliche Welt
the people {pl} of quality [archaic]die vornehme Welt {f}
travel
to travel the world
die Welt bereisen
to circumnavigate the worlddie Welt umrunden
relig.
the world to come
die kommende Welt {f}
RadioTVF
Sir Arthur Conan Doyle's The Lost World
Die verlorene Welt
rest of the world <ROW>die übrige Welt {f}
globetrotting {adj} {pres-p}die Welt bereisend
hist.
oecumene
die bewohnte Welt {f}
to change the world for the betterdie Welt verbessern
relig.
oecumene
die christliche Welt {f}
the world of lettersdie gelehrte Welt {f}
to view the worlddie Welt betrachten
to rule the worlddie Welt beherrschen
to wander the worlddie Welt durchwandern
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Im Juni 1832 ging Laube nach Leipzig, und Ende desselben Jahres bestellte man ihn als Redakteur der "Zeitung für die elegante Welt".
  • Die mitunter anzutreffende Behauptung, Anton Fahne sei mit Friedrich von Uechtritz identisch, geht auf eine Verwechslung eines Korrespondenten der "Zeitung für die elegante Welt" zurück, der Uechtritz irrtümlich die Verfasserschaft für Fahnes erste Veröffentlichung über die Düsseldorfer Malerschule und Carl Friedrich Lessing zuschrieb.
  • Die mitunter anzutreffende Behauptung, Friedrich von Uechtritz und Anton Fahne seien identisch, geht auf eine Verwechslung eines Korrespondenten der "Zeitung für die elegante Welt" zurück, der Uechtritz irrtümlich die Verfasserschaft für ein Buch Fahnes über Carl Friedrich Lessing und die Düsseldorfer Malerschule zuschrieb.
  • Er schrieb für die Allgemeine Musikalische Zeitung und die Zeitung für die elegante Welt.
  • Balkow veröffentlichte zudem verschiedene Aufsätze und schrieb für die "Zeitschrift für die elegante Welt" und Symanskis "Zuschauer".

  • Das Weimarer "Journal des Luxus und der Moden" (1786–1826), und die Leipziger "Allgemeine Moden-Zeitung" (1799–1903) und "Zeitung für die elegante Welt" (Leipzig, 1801–1859) waren langlebige Publikationen.
  • Er las regelmäßig die "Leipziger Zeitung", die "Augsburger Allgemeinen Zeitung", die "Dresdner Abend-Zeitung" und die "Zeitung für die elegante Welt" in einem Zeitungsleseverein, er übersetzte Cicero und las Trivialromane des 18.
  • Den hat ein gewisser Herr Fink in dem Wochenblatt "Die elegante Welt" veröffentlicht.
  • Er übernahm die Redaktion der "Zeitung für die elegante Welt" und zog deshalb im Oktober 1800 mit seiner Familie nach Leipzig.
  • 1805 übernahm er nach dem Tod seines Schwagers Johann Gottlieb Karl Spazier die Redaktion der „Zeitung für die elegante Welt“.

  • Die Zeitung für die elegante Welt war eine literarisch-kulturelle Zeitschrift, die von 1801 bis 1859 erschien.
  • In Laubes "Zeitung für die elegante Welt" erschien bald darauf (1834) sein Aufsatz "Die Deutsche Oper".
  • Darunter etwa Plakate für „Salamander Schuhe“, die „Anker Versicherung“ und „Austro-Daimler“ oder Werbeanzeigen für die „Elegante Welt“, „Die Dame“ sowie die „Neue Freie Presse“.
  • 1835 wurde er Nachfolger Heinrich Laubes als Redakteur der "Zeitung für die elegante Welt", 1846 Nachfolger seines Freundes August Lewald als Herausgeber der Zeitschrift "Europa, Chronik der gebildeten Welt".
  • Ohne ihre Erlaubnis wurde ihre Identität in einem Artikel in der "Zeitung für die elegante Welt" 1817 aufgedeckt.

  • Jahrhundert diente "Analekten" auch als Rubriküberschrift, beispielsweise in der "Zeitung für die elegante Welt".
  • In der Zeitung für die elegante Welt veröffentlichte er einen Artikel darüber, der ihm weitere Aufträge einbrachte.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!