Werbung
 Übersetzung für 'freie Schätzung' von Deutsch nach Englisch
NOUN   die freie Schätzung | die freien Schätzungen
free valuationfreie Schätzung {f}
Teiltreffer
estimate of the Robert Koch Institute <RKI estimate> Schätzung {f} des Robert-Koch-Instituts <RKI-Schätzung>
QM
three-point estimation (technique) <3-point estimation (technique)>
Drei-Punkt-Schätzung {f} <3-Punkt-Schätzung>
appraisalSchätzung {f}
83
computationSchätzung {f}
70
valuationSchätzung {f}
146
assessmentSchätzung {f}
51
guessSchätzung {f}
763
esteemSchätzung {f}
20
evaluation [estimate]Schätzung {f}
84
appraisementSchätzung {f}
appreciationSchätzung {f}
38
math.
estimate
Schätzung {f}
4538
estimationSchätzung {f}
423
objective estimateobjektive Schätzung {f}
stat.
Bayesian estimation
bayessche Schätzung {f}
rough estimaterohe Schätzung {f}
conservative estimatevorsichtige Schätzung {f}
provisional estimatevorläufige Schätzung {f}
modest estimatevorsichtige Schätzung {f}
preliminary estimatevorläufige Schätzung {f}
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Zur Lösung der Deutschen Frage sollten freie Wahlen in ganz Deutschland abgehalten werden, aus denen nach seiner Schätzung die sozialistischen Kräfte als Verlierer hervorgehen müssten.
  • In ihrer staatsrechtlichen Stellung schwankte sie zwischen dem sächsischen Kurkreis in Bezug auf die Lehen und dem Markgraftum Niederlausitz wegen der Schatzung. Innerhalb des Kurfürstentums Sachsen war sie als Freie Standesherrschaft herausgehoben und im Range den Rittergütern übergeordnet.
  • Mit (je nach Schätzung) 3000 bis 6000 Teilnehmern war das Gebäude stark überfüllt.
  • 065 (Schätzung 2019). Er gehört damit zu den dünn besiedelten Bundesstaaten.
  • Der Ortsname "Farlage" ist relativ spät dokumentiert. Die Zeitschrift "Quellen und Forschungen zur ostfriesischen Familien- und Wappenkunde" belegt ihn erstmalig für 1602 („Farlager Erben“). Das Niedersächsische Staatsarchiv (Abteilung Aurich) verwahrt eine sogenannte Schatzung von 1645, in der auch der Wohnplatz Farlage Erwähnung findet. Nach Arend Remmers ist es durchaus möglich, dass es sich bei "Farlage" um eine erheblich ältere Geländebezeichnung (= "-lage") handelt, die mit dem englischen Siedlungsnamen "Farleigh" verwandt ist und soviel wie „von Farn (= "Far-") bewachsene freie Fläche (= "-lage") bedeutet“.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!