Werbung
 Übersetzung für 'mittlere Reife' von Deutsch nach Englisch
SYNO mittlere Reife | Realschulabschluss
educ.
secondary school leaving certificate
mittlere Reife {f}
educ.
O-level [ordinary level] [Br.]
mittlere Reife {f} [entspricht]
Teiltreffer
ripenessReife {f}
115
maturityReife {f}
1568
mellownessReife {f}
9
maturenessReife {f}
12
mature womanreife Frau {f}
ripe beautyreife Schönheit {f}
pol.
mature democracy
reife Demokratie {f}
mature studentsreife Studenten {pl}
med.
full-term newborn infants
reife Neugeborene {pl}
dent.med.
skeletal maturity
skelettale Reife {f}
oenol.
ripeness
Reife{f} [Reifeprozess]
oenol.
ageing
Reife{f} [Reifeprozess]
to come to full maturityzur Reife kommen
to maturezur Reife bringen
to bring to maturityzur Reife bringen
oenol.
maturation
Reife{f} [Reifeprozess]
oenol.
maturity
Reife{f} [Reifeprozess]
premature {adj}vor der Reife
agr.FoodInd.oenol.
days to maturity [sometimes: days of maturing]
Tage {pl} bis zur Reife
to attain full maturityzur vollen Reife kommen
22 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • 33 Oberschulen bieten sämtliche klassische Schulabschlüsse: die Berufsbildungsreife und die mittlere Reife nach der Klasse 10, die Fachhochschulreife nach der Klasse 12 sowie das Abitur zumeist nach der Klasse 13.
  • Nach neunjähriger Schulzeit legte Thomas Mann 1894 in Lübeck das eigentlich nur auf sechs Jahre angelegte „Einjährige“ (Mittlere Reife) mit durchgehend mäßigen bis sehr mäßigen Leistungen ab.
  • Der Mittlere Schulabschluss (in den meisten Bundesländern als Realschulabschluss bezeichnet, in Brandenburg und Nordrhein-Westfalen als Fachoberschulreife, in Mecklenburg-Vorpommern als Mittlere Reife, in Rheinland-Pfalz als Qualifizierter Sekundarabschluss I, im Saarland als Mittlerer Bildungsabschluss) ist im Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland ein Bildungsabschluss, der üblicherweise am Ende der 10.
  • Als Voraussetzung reichte zunächst die Mittlere Reife.
  • Zu DDR-Zeiten wurden alle Schulen zu Polytechnischen Oberschulen vereinheitlicht, die in zehn Klassen die Mittlere Reife vermittelten.

  • In der Grund- und Mittelschule waren 531 Schüler (davon 83 für den Mittlere Reife-Zug) für das Schuljahr 2014/2015 angemeldet.
  • An der ebenfalls der territorialen Wehrverwaltung zugehörigen Bundeswehrfachschule Würzburg können ausscheidende Soldaten auf Zeit in den letzten Jahren ihrer aktiven Dienstzeit höherwertige Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Fachhochschulreife) erwerben.
  • Während die Kreisrealschule in den 1990er Jahren reformbedingt zur Erweiterten Realschule umgestellt wurde und es ermöglicht wurde an dieser entweder den Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife zu erlangen, verblieb die Hauptschule Odilienschule zunächst in ihrer Form und wurde Anfang der 2000er Jahre auslaufen gelassen.
  • Daher hieß die mittlere Reife auch das "Einjährige".
  • Häufig wurde jedoch die Mittlere Reife oder ein Hauptschulabschluss plus abgeschlossene Berufsausbildung verlangt.

  • Anders schloss die mittlere Reife ab und begann eine Ausbildung zum Elektroinstallateur.
  • Voraussetzung für den Zugang zur Ausbildung ist die mittlere Reife, eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene Altenpflegehilfe-Prüfung.
  • Bewerber ohne Mittlere Reife oder Fachschulreife konnten nach abgeschlossener Berufsausbildung (Gesellenbrief, Facharbeiterbrief) an einigen Ingenieurschulen durch Teilnahme an einem 2-semestrigen, kostenpflichtigen Vorkurs (Vorsemester, nur nach dem Bestehen einer Ausleseprüfung) die Zugangsvoraussetzungen erwerben, mussten aber auch an den Ausleseprüfungen für das Hauptsemester teilnehmen.
  • die mittlere Reife erlangen wollten, besuchten die Realschulen in Freilassing, Mädchen auch die Realschule des Klosters Sankt Zeno in Bad Reichenhall.
  • Als seine Eltern und die sechs Jahre jüngere Schwester 1991 aus dem Erzgebirge nach Jettingen-Scheppach im Landkreis Günzburg (Bayerisch Schwaben) umzogen, wechselte er an das Skiinternat Furtwangen im Schwarzwald, wo er nach der Schule (Mittlere Reife) eine Lehre als Kommunikationselektroniker absolvierte.

  • Der Bewerber benötigt mittlere Reife oder einen Hauptschulabschluss mit einer für die Verwendung nutzbaren Berufsausbildung.
  • Jahrgangsstufe der Fachoberschule ist die mittlere Reife oder ein vergleichbarer Abschluss (M-10-Abschluss; Wirtschaftsabschluss; Realschulabschluss/Fachoberschulreife).
  • Jahrgangsstufe der Fachoberschule ist die mittlere Reife oder ein vergleichbarer Abschluss (M-10-Abschluss; Wirtschaftsabschluss; Realschulabschluss/Fachoberschulreife).
  • Häufig gibt es die Möglichkeit, diese Berufsausbildungen mit dem Zeugnis der Fachoberschulreife (FOR; mittlere Reife), Fachhochschulreife, der fachgebundenen Hochschulreife oder allgemeinen Hochschulreife (Abitur) zu koppeln.
Werbung
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!