Werbung
 Übersetzung für 'o Phenylendiamin' von Deutsch nach Englisch
chem.
o-phenylenediamine <OPD> [1,2-diaminobenzene]
o-Phenylendiamin {n} <OPD> [1,2-Diaminobenzol]
chem.
ortho-phenylenediamine <OPD, o-phenylenediamine> [1,2-diaminobenzene]
ortho-Phenylendiamin {n} <OPD, o-Phenylendiamin> [1,2-Diaminobenzol]
Teiltreffer
chem.
meta-phenylenediamine <MPD, m-phenylenediamine> [1,3-diaminobenzene]
meta-Phenylendiamin {n} <MPD, m-Phenylendiamin> [1,3-Diaminobenzol]
chem.
para-phenylenediamine <PPD, p-phenylenediamine> [1,4-diaminobenzene]
para-Phenylendiamin {n} <PPD, p-Phenylendiamin> [1,4-Diaminobenzol]
chem.
phenylenediamine
Phenylendiamin {n}
ungeprüft
acad.libr.publ.
no place, no date {adv} <n.p., n.d.>
ohne Ort und Jahr <o. O. u. J.>
relig.
Order of Cistercians of the Strict Observance <OCSO, O.C.S.O.>
Orden {m} der Zisterzienser von der strengeren Observanz <O.C.S.O>
law
without prejudice {adv}
ohne Obligo <o. O.>
without obligation {adj} {adv}ohne Obligo <o. O.>
acad.artpubl.
no place given {adv} <N.P., n.p.>
ohne Ortsangabe <o. O.>
jobs
orientation and mobility <O&M> [instruction for the blind]
Orientierung und Mobilität <O&M, O+M> [Training für Blinde]
Errors and omissions excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE> Irrtümer und Auslassungen vorbehalten. <s. e. e. o., s. e. et o., S. E. & O.> [salvo errore et omissione]
Error and omission excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE> Irrtum und Auslassung vorbehalten. <s. e. e. o., s. e. et o., S. E. & O.> [salvo errore et omissione]
not otherwise specified <NOS>ohne nähere Angabe <o. n. A., o.n.A.>
OKO. K.
automot.transp.
trolleybus
O-Bus {m}
chem.material
oxygen <O>
Oxygen {n} <O>
med.
bow-leggedness [Genu varum]
O-Beinigkeit {f}
lit.F
Ah, Wilderness! [Eugene O'Neill]
O Wildnis
med.
out-knee [Genu varum]
O-Bein {n}
med.
International Classification of Diseases for Oncology <ICD-O>
ICD-O {f}
all right {adv}o. k.
22 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'o Phenylendiamin' von Deutsch nach Englisch

o-Phenylendiamin {n} <OPD> [1,2-Diaminobenzol]
o-phenylenediamine <OPD> [1,2-diaminobenzene]chem.
ortho-Phenylendiamin {n} <OPD, o-Phenylendiamin> [1,2-Diaminobenzol]
ortho-phenylenediamine <OPD, o-phenylenediamine> [1,2-diaminobenzene]chem.

Werbung
meta-Phenylendiamin {n} <MPD, m-Phenylendiamin> [1,3-Diaminobenzol]
meta-phenylenediamine <MPD, m-phenylenediamine> [1,3-diaminobenzene]chem.
para-Phenylendiamin {n} <PPD, p-Phenylendiamin> [1,4-Diaminobenzol]
para-phenylenediamine <PPD, p-phenylenediamine> [1,4-diaminobenzene]chem.
Phenylendiamin {n}
phenylenediaminechem.
ohne Ort und Jahr <o. O. u. J.>
ungeprüft no place, no date {adv} <n.p., n.d.>acad.libr.publ.
Orden {m} der Zisterzienser von der strengeren Observanz <O.C.S.O>
Order of Cistercians of the Strict Observance <OCSO, O.C.S.O.>relig.
ohne Obligo <o. O.>
without prejudice {adv}law

without obligation {adj} {adv}
ohne Ortsangabe <o. O.>
no place given {adv} <N.P., n.p.>acad.artpubl.
Orientierung und Mobilität <O&M, O+M> [Training für Blinde]
orientation and mobility <O&M> [instruction for the blind]jobs
Irrtümer und Auslassungen vorbehalten. <s. e. e. o., s. e. et o., S. E. & O.> [salvo errore et omissione]
Errors and omissions excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE>
Irrtum und Auslassung vorbehalten. <s. e. e. o., s. e. et o., S. E. & O.> [salvo errore et omissione]
Error and omission excepted / excluded. <E.&O.E., E&OE>
ohne nähere Angabe <o. n. A., o.n.A.>
not otherwise specified <NOS>
O. K.
OK
O-Bus {m}
trolleybusautomot.transp.
Oxygen {n} <O>
oxygen <O>chem.material
O-Beinigkeit {f}
bow-leggedness [Genu varum]med.
O Wildnis
Ah, Wilderness! [Eugene O'Neill]lit.F
O-Bein {n}
out-knee [Genu varum]med.
ICD-O {f}
International Classification of Diseases for Oncology <ICD-O>med.
o. k.
all right {adv}
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • 4-Chlor-1-naphthol wird in der Biochemie als chromogenes Substrat für eine Immunfärbung mit einer Meerrettichperoxidase verwendet und liefert nach Oxidation mit Wasserstoffperoxid in Anwesenheit von Dimethyl- oder Diethyl-Analoga von "p"-Phenylendiamin oder auch "o"-Phenylendiamin über die Nadi-Reaktion einen blauen Farbstoff oder in Anwesenheit von 3-Methyl-2-benzothiazolinonhydrazon einen roten Farbstoff, z.
  • Chinalphos kann durch Reaktion von "o"-Phenylendiamin mit Dichloressigsäure sowie anschließend mit DEPCT gewonnen werden.
  • Benzimidazol kann durch Kondensation von o-Phenylendiamin mit Ameisensäure oder dem äquivalenten Orthoameisensäuretrimethylester dargestellt werden.
  • Die Phenylendiamine bilden farblose bis schwach rote Kristalle, die an der Luft schnell oxidieren und sich dabei braun färben ("o"-Phenylendiamin: Bildung von o-Chinondiimin und weiter 2,3-Diaminophenazin).
  • Cyanamid eignet sich auch als vielseitiger Synthesebaustein für Heterocyclen: aus 1,2-Diaminobenzol ("o"-Phenylendiamin) entsteht 2-Aminobenzimidazol, mit dem leicht zugänglichen cyclischen Enamin 4-(1-Cyclohexenyl)morpholin und elementarem Schwefel ein 2-Aminothiazol in guten Ausbeuten.

  • Das Molekül lässt sich strukturell aus Naphthalentetracarboxyldianhydrid (NTCDA), aus dem es durch Kondensation mit "o"-Phenylendiamin darstellbar ist, ableiten.
  • Phenanthrolin kann gemäß der Skraupschen Synthese durch Erhitzen von 8-Aminochinolin oder "o"-Phenylendiamin mit Glycerol, Nitrobenzol und konzentrierter Schwefelsäure dargestellt werden.
  • Das Produkt reagiert mit "o"-Phenylendiamin und Ameisensäure zu Carbendazim und Methanthiol (Methylmercaptan).
  • Diese beiden Komponenten reagieren zu Methylcyanocarbamat, das wiederum mit "o"-Phenylendiamin zu Carbendazim umgesetzt wird.
  • Durch die Reaktion mit o-Phenylendiamin entsteht Thiabendazol.

  • "p"-Nitrophenylphosphat (pNPP) zugegeben, während bei der Peroxidase meistens "o"-Phenylendiamin (oPD) verwendet wird.
  • Da ein maximales Eindringen des Lederfetts und eine hohe Geschmeidigkeit des Leders erwünscht sind, werden als Grundstoffe meistens langkettige Paraffine verwendet, gelegentlich mit weiteren Zusätzen wie UV-absorbierenden Stoffen wie Propylgallat, O-Phenylendiamin oder Tocopherol zum Schutz vor Sonneneinstrahlung und als Oxidationsschutz.
  • Oxidationsbasen können p-,o-Phenylendiamin, o-,p-Dihydroxybenzol und o-,p-Aminophenol beziehungsweise Derivate dieser Verbindungen sein.
  • Eine weitere kostengünstige Synthese geht von 5-Nitro-"o"-phenylendiamin aus. Die Umsetzung mit Phosgen ergibt das 5-Nitrobenzimidazolon, das zum 5-Aminobenzimidazolon reduziert wird.
  • Bei der Phillips-Ladenburg-Benzimidazol-Synthese reagiert 1,2-Diaminobenzol ("o"-Phenylendiamin) 1 mit dem Edukt 2.

    Werbung
    © dict.cc English-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!