Werbung
 Übersetzung für 'mitempfinden' von Deutsch nach Finnisch
NOUN   das Mitempfinden | -
VERB   mitempfinden | empfand mit / mitempfand | mitempfunden
SYNO mitempfinden | mitfühlen | mitleiden
sympatisoida {verb}mitempfinden
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'mitempfinden' von Deutsch nach Finnisch

mitempfinden
sympatisoida {verb}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • "Compassio" und bedeutet „Mitleiden“ oder „Mitempfinden“.
  • Schließlich beinhaltet der Prozess kein „sich selbst an Stelle der Figuren setzen“, sondern ein Mitempfinden mit den fiktiven Figuren.
  • Vor allem die Intensität der emotionalen Wirkung des Stückes gilt bis heute als kaum zu übertreffen, sowohl im Hinblick auf das Mitempfinden oder Mitleiden mit den Hauptfiguren Othello und Desdemona als auch im Hinblick auf die schreckliche Faszination der Gestalt des Jago.
  • Hierbei handelt es sich um eine Film-Simulatorfahrt, bei der Flugszenen auf eine IMAX-Dome-Leinwand projiziert werden, wobei die Gäste in ihren Sitzreihen in der Luft schweben und die dargestellten Flugbewegungen über Städte und Landschaften von Kalifornien mitempfinden.
  • Da zwischen der Weltseele und allen anderen Seelen eine Einheit besteht und das ganze Weltall von einem einheitlichen seelischen Prinzip durchdrungen ist, gibt es ein Mitempfinden "(sympátheia)" zwischen allen Teilen des Alls.

  • Allerdings, je länger der Film laufe, um so mehr zeige er Mitempfinden mit den Beteiligten.
  • Jahrhundert war die Frage nach der "sensibilité": Inwieweit sollte der Schauspieler die Gefühle der darzustellenden Figur mitempfinden, also dem Prinzip der „Gefühlsschauspielerei“ folgen?
  • Das Mitgefühl ("compassion") sei Ausdruck der Vernunft, die zwischen dem spontanen, distanzlosen Mitempfinden und dem kalt-distanzierten Verstand vermittelt.
  • Als mögliche formale Vorbilder kommen die nahezu lebensgroßen und in weiten Teilen Westeuropas verbreiteten spätmittelalterlichen bis barocken – ebenerdig aufgestellten – Figurengruppen der Grablegung Christi in Frage, bei denen ein Herantreten und Mitempfinden des Betrachters möglich und von kirchlicher Seite auch gewünscht war.
  • In diesem Sinne könne, so Reik, der Sadist masochistische und der Masochist sadistische Lust neben der Befriedigung der jeweils herrschenden Komponente mitempfinden.

  • Der einzige Grund, uneigennützig zu handeln, ist die Erkenntnis des Eigenen im Anderen – das ist Mitleid (wobei der Begriff anders als der heutige Sprachgebrauch ein Mitempfinden bedeutet).
  • Karuna (Sanskrit: करुण "karuṇa" als Adjektiv "kläglich, traurig, mitleidig" und Pali: "karuṇā;" "Mitgefühl, Mitempfinden," nicht "Mitleid)" ist ein zentraler Begriff der buddhistischen Geistesschulung und Ethik.
Werbung
© dict.cc Finnish-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!