Werbung
 Übersetzung für 'zooplankton' von Deutsch nach Französisch
NOUN   das Zooplankton | -
zool.
zooplancton {m}
Zooplankton {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'zooplankton' von Deutsch nach Französisch

Zooplankton {n}
zooplancton {m}zool.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • "Colacium" lebt vor allem auf Zooplankton siedelnd, meist in stehenden eutrophen Gewässern.
  • Im Meer ernährt sich der Kaspi-Maifisch vor allem von Zooplankton (Copepoden und Mysiden).
  • Der Laich des Glühkohlen-Anemonenfischs ist rot. Er ernährt sich von Zooplankton.
  • Die Ruderschnecken erbeuten mit Hilfe tentakelartiger Fortsätze am Mund Zooplankton, oft auch Schnecken der Unterordnung Thecosomata.
  • "Stonogobiops" ernährt sich wie die meisten anderen Grundeln von Zooplankton.

  • Die Laichzeit war im Spätherbst. Ihre Hauptnahrung bestand aus Zooplankton wie dem Reliktkrebschen ("Mysis relicta").
  • Die Mysida sind als Teil des Zooplankton eine wichtige Fischnahrung.
  • 3 Zooplankton ernährt sich von den Algen.
  • Alle Bandfische ernähren sich von Zooplankton. Sie legen pelagische Eier.
  • Neuweltliche Ährenfische ernähren sich von Zooplankton, Insekten und kleinen Fischen.

  • Wimpelfische ernähren sich von bodenbewohnenden kleinen Wirbellosen oder von Zooplankton.
  • Wimpelfische ernähren sich von Zooplankton.
  • Samtanemonenfische ernähren sich von Zooplankton und Algen.
  • Anemonenfische ernähren sich von Zooplankton, einige auch von Algen.
  • Der Löffelstör ernährt sich hauptsächlich von Zooplankton, welches er mit vergrößerten Kiemenfortsätzen aus bodennahem Wasser filtert.

  • Das Zooplankton spielt als Nahrungsquelle für Fische und viele andere Meereslebewesen eine wesentliche Rolle.
  • Dadurch ist es möglich, gallertiges Zooplankton, koloniales Phytoplankton und andere zerbrechliche Partikel im Originalzustand zu erfassen.
  • Die "gesamte" Freiwasserzone ist Lebensraum für Zooplankton, Nekton und Destruenten.
  • Die Larven des Nordpazifischen Blauflossen-Thunfischs ernähren sich von Zooplankton, wobei offenbar Copelata der Gattung "Oikopleura" und Blattfußkrebse der Gattungen "Podon" und "Evadne" bevorzugt werden.
  • Sämtliche Eier entwickeln sich zu Veliger-Larven, die vermutlich viele Wochen als Zooplankton leben, bevor sie zu Schnecken metamorphosieren.

    Werbung
    © dict.cc French-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!