Werbung
 Übersetzung für 'Deutsch' von Deutsch nach Griechisch
ADJ   deutsch | deutscher | am deutschesten
deutscher | deutsche | deutsches
deutschester | deutscheste | deutschestes
NOUN   das Deutsch [die deutsche Sprache] / [nur mit bestimmtem Artikel] Deutsche | -
SYNO deutsch | Deutsch | deutsche Sprache | ...
γερμανικός {adj}deutsch
4
γερμανικά {τα}Deutsch {n}
6
γερμανική γλώσσα {η}Deutsch {n}
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Lipowa (deutsch "Deutsch Leippe", auch "Deutsch-Leippe" oder "Deutsch Leipe", 1945–1947 "Krzyżowa") ist ein Dorf in der Gemeinde Grodków "(Grottkau)" in der Woiwodschaft Opole in Polen.
  • Die mehrsprachigen Kinderbücher werden in den Sprachkombinationen deutsch-türkisch, deutsch-russisch, deutsch-polnisch, deutsch-spanisch und deutsch-englisch angeboten.
  • Der Slapanský les (deutsch: "Erlholz") ist ein Waldgebiet auf einem Bergrücken zwischen der Landesgrenze zu Deutschland und dem Ort Podhrad (deutsch: "Pograth") in der Výhledská vrchovina (deutsch etwa „Oberkunreuther Bergland“), südlich der Stadt Cheb (deutsch: "Eger") im Karlovarský kraj (deutsch: "Region Karlsbad") in Tschechien.
  • Na Chlumu (deutsch: "Kulmwald") ist ein kleines Waldgebiet auf einem Bergrücken zwischen Zelená hora (deutsch: "Grünberg") und der Stadt Cheb (deutsch: "Eger") in der Výhledská vrchovina (deutsch etwa: "Oberkunreuther Bergland") in der Region Karlovarský kraj in Tschechien.
  • Karszewo (deutsch "Karschau") ist ein Dorf in der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Es gehört zur Gmina Młynary (deutsch "Mühlhausen") im Kreis Elbląg (deutsch "Elbing").

  • Wichtige Städte sind Poprad (deutsch "Deutschendorf"), Levoča (deutsch "Leutschau"), Spišská Nová Ves (deutsch "Zipser Neudorf") und das traditionelle kulturelle Zentrum Kežmarok (deutsch "Kesmark" oder "Käsmark").
  • Die Miniserie ist in drei Teile mit den Titeln „Kamaryla“ (deutsch "Kamarilla"), „Władza“ (deutsch "Die Herrschaft") und „Upadek“ (deutsch "Der Fall") unterteilt.
  • Zur 1347 erstmals schriftlich erwähnten Ort gehören die nach 1898 eingemeindeten Orte Kišovce (deutsch "Kischensdorf"), Miklušovce (deutsch "Nickelsdorf", kein eigener Gemeindeteil mehr), Prímovce (deutsch "Primsdorf") und (Svätý) Ondrej (deutsch "Sankt Andrä").
  • Løgumkloster Kommune (deutsch: "Lügumkloster") war eine Kommune in Sønderjyllands Amt im südlichen Dänemark.
  • Von 1994 bis 1998 war er Vorsitzender der deutsch-israelischen und von 1998 bis 2005 Vorsitzender der deutsch-britischen Parlamentariergruppe.

  • Die Stadt hat keine offiziellen Stadtteile, jedoch gehören "Turzov/Turzovské kúpele" (deutsch "Thurzobad") und "Huta Mária" (deutsch "Marienhütte") sowie "(Slovenské) Cechy" (deutsch "Zechen") zum Stadtgebiet.
  • Zrenjanin (deutsch "Groß-Betschkerek"), Pančevo (deutsch "Pantschowa"), Kikinda (deutsch "Großkikinda"), Vršac (deutsch "Werschetz"), Bela Crkva (deutsch "Weißkirchen").
  • V Roklích (deutsch: "Sosswald") ist ein dichtes Waldgebiet auf einem Bergrücken zwischen Zelená hora (deutsch: "Grünberg") und Podhoří (deutsch: "Kreuzenstein") in der Výhledská vrchovina (deutsch etwa: "Oberkunreuther Bergland") in der Region Karlovarský kraj.
  • Die Tachovská brázda (deutsch: Tachauer Furche) in Tschechien liegt zwischen dem Oberpfälzer Wald bzw.
  • Sedlec (deutsch "Sedlitz") ist ein Ortsteil der Gemeinde Korozluky (deutsch "Kolosoruk") im Okres Most (deutsch "Kreis Brüx") in Tschechien.

  • Orte wie "Nový Žďár" (deutsch: Neuenbrand), "Horní Paseky" (deutsch: Oberreuth), Mokřiny (deutsch Nassengrub), "Hazlov" (deutsch: Haslau) und viele Weiler und Einöden liegen verstreut in oder an der "Mokřinská vrchovina".
  • Im Englischen gibt es auf die gleiche Weise wie im Deutschen entstandene Wortpaare, beispielsweise "drink : drench" (deutsch: „trinken : durchnässen“; Letzteres etymologisch identisch mit deutsch „tränken“), "fall : fell" (deutsch: „fallen : fällen“), "lie : lay" (deutsch: „liegen : legen“), "rise : raise" (deutsch: „aufstehen : hochheben“) oder "sit : set" (deutsch: „sitzen : setzen“).
  • Hrebienok (deutsch "Kämmchen", ungarisch "Tarajka") ist ein Erholungsort und Wintersportgebiet oberhalb von Starý Smokovec (deutsch "Altschmecks") am Fuße des [...] hohen Bergs Slavkovský štít (deutsch "Schlagendorfer Spitze") auf einer Höhe von [...].
Werbung
© dict.cc Greek-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!