Werbung
 Übersetzung für 'Frieden' von Deutsch nach Griechisch
NOUN1   der Friede |[Zustand] / [Plural selten] die Frieden [Friedensschlüsse]
NOUN2   der Frieden |[Zustand] / [Plural selten] die Frieden [Friedensschlüsse]
SYNO Friede | Frieden
ειρήνη {η}Frieden {m}
4
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Frieden' von Deutsch nach Griechisch

Frieden {m}
ειρήνη {η}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Andererseits sah der Papst den Religionsfrieden kritisch und die nachfolgenden Kriege Ludwigs XIV., insbesondere der Holländische Krieg, wurden durch den Westfälischen Frieden auch nicht verhindert.
  • Da Bethlen mit dem Frieden von Nikolsburg unzufrieden war, unternahm er einen zweiten Feldzug (1623–1624).
  • Die Annexion wurde im Vorfrieden von Leoben (1797) sowie im Frieden von Campo Formio (1797) vorbereitet und im Frieden von Lunéville (1801) abschließend geregelt.
  • Das wichtigste Buch, das aus Aktivitäten des FFP hervorgegangen ist, ist "Krieg und Frieden: Handbuch der Konflikt- und Friedenspsychologie."
  • sein wichtigstes Kriegsziel erreicht und bemühte sich um Frieden.

  • Preußen verzichtete auf maximale Ziele und strebte einen frühen Frieden mit Österreich an.
  • In einem Journey-Prozess werden diese Schlüsselerlebnisse aufgedeckt, Gedanken und Gefühle ausgedrückt, um ein Loslassen und Frieden schließen mit der Situation und den daran beteiligten Personen zu ermöglichen.
  • In seinem jüngsten Buch "Der die das Frieden" (2021) entwickelt Wolfgang Dietrich den Plural des Substantivs "die Frieden" weiter in die Verbform "zu frieden".
  • Es diente dem Frieden und war selbst Ausdruck des Friedens.
  • Aus Enttäuschung über ausbleibende Erfolge und um sich besser um den Widerstand gegen die erneute Teilung Polens kümmern zu können, schloss Preußen 1795 einen Separatfrieden mit Frankreich, den Frieden von Basel.

  • Um die Schweden vom deutschen Boden zu vertreiben, schloss der Kaiser mit Kurfürst Johann Georg von Sachsen 1635 einen Sonderfrieden, den Frieden von Prag, in dem das Restitutionsedikt für 40 Jahre ausgesetzt wurde.
  • Er gründete die Kommission für Gerechtigkeit und Frieden der japanischen Bischofskonferenz.
  • In seiner Rede "Wahrheit, Freiheit und Friede" anlässlich der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 1958 setzte sich Jaspers mit den Voraussetzungen für Frieden als Weltfrieden auseinander.
  • Wilhelm Wundt unterscheidet klar zwischen dem Vertragsfrieden, als den wahren Frieden dem Friedensschluss als falschen Frieden.
  • Frankreich annektierte das Gebiet; die Annexion wurde im Vorfrieden von Leoben (1797) vorbereitet sowie im Frieden von Campo Formio (1797) und im Frieden von Lunéville (1801) abschließend geregelt.

  • 1915 – während des Ersten Weltkrieges – waren die Freundinnen Schmitz und Auguste Kirchhoff die einzigen Bremerinnen, die als Mitglieder der 28-köpfigen deutschen Delegation am Internationalen Frauenfriedenskongress in Den Haag im April/Mai 1915 teilnahmen.
  • beschreibt in eschatologischen Bildern ein kommendes absolutes Friedensreich, in dem der sogenannte "messianische Tierfrieden" herrscht.
  • Das Königreich gab sich gleichwohl mit dem Gebietsverlust nicht ohne weiteres zufrieden.
  • 1658 wurde Oudenaarde von den Franzosen eingenommen, im Pyrenäenfrieden jedoch den Spaniern wieder abgetreten.
  • Jahrhunderts als politischer Kampfbegriff der Friedensbewegung etabliert.

    Werbung
    © dict.cc Greek-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!