Werbung
 Übersetzung für 'stenfischerei' von Deutsch nach Griechisch
NOUN   die Küstenfischerei | die Küstenfischereien
παράκτια αλιεία {η}Küstenfischerei {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'stenfischerei' von Deutsch nach Griechisch

Küstenfischerei {f}
παράκτια αλιεία {η}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Während von Bensersiel aus lediglich Küstenfischerei, vor allem auf Krabben, betrieben wird, gibt es in Neuharlingersiel auch Boote für die Hochseefischerei in der Nordsee.
  • Die Küstenfischerei hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Gefischt werden hauptsächlich Thunfisch und Garnelen.
  • Neben der Hochseefischerei gibt es die Küstenfischerei im typischen Färöboot, wofür ein spezielles Gerät zur Leinenfischerei, die Snella, verwendet wird – eine färöische High-Tech-Erfindung, die auch exportiert wird.
  • 17 GG getroffenen, überwiegend landesrechtlichen Bestimmungen zur Küstenfischerei, welche die allgemeinen Vorgaben des SeeFischG zur Hochsee- und Küstenfischerei nicht unterlaufen dürfen.
  • Um die Stadt Arapiraca herum gibt es Tabakpflanzungen. Küstenfischerei wird betrieben.

  • In geringen Ausmaß wird noch das traditionelle Gewerbe der Küstenfischerei ausgeübt, d. h. der Fang von Venusmuscheln, Miesmuscheln, Tintenfischen und Meeresschnecken.
  • In der Seefahrtschule Lübeck wurden zwischen 1808 und 1993 Kapitäne und Steuerleute der Handelsmarine für alle Fahrtbereiche einschließlich der Hochsee- und Küstenfischerei zum Erwerb des entsprechenden Befähigungszeugnis ausgebildet.
  • Nach 1918 war er geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Reichsverbandes der deutschen See- und Küstenfischerei.
  • Die Hauptwirtschaftszweige von Tomamae sind Küstenfischerei, Landwirtschaft (hauptsächlich Reis), Milchwirtschaft und Forstwirtschaft.
  • Wie viele Küstenorte ist O Grove bisher stark vom Meer abhängig gewesen: Küstenfischerei und Miesmuschelzucht waren die Haupteinnahmequellen.

  • Die Grenzen der Hochseefischerei zur Küstenfischerei sind fließend und hauptsächlich von der Größe und technischen Ausstattung der Fischereifahrzeuge abhängig.
  • Bügelreusen werden vor allem in der Binnenfischerei, aber auch in der Küstenfischerei eingesetzt.
  • Fischereihäfen gibt es, solange es Küstenfischerei mit Booten gibt.
  • Reichhaltige Fischbestände bilden die Grundlage für eine gut entwickelte Küstenfischerei.
  • Im Bereich des Primären Sektors gibt es kleinbetrieblich etwas Küstenfischerei. Die Schleifischer sind traditionell auf dem "Holm" ansässig.

  • Erwerbszweige sind Landwirtschaft (hauptsächlich Viehhaltung), dazu Küstenfischerei, vor allem auf Muscheln, Krebse und Hummer, sowie in steigendem Maße der Tourismus.
  • 42 % der Bevölkerung ist auf verschiedene Weise in der Fischerei beschäftigt: kommerzielle und Selbstversorgungs-Küstenfischerei, lokale und ausländische Hochseefischerei, Süßwasserfischerei und Aquakultur machten 2007 einen Umsatz von 43.773.582 US-Dollar.
  • Im Film werden auch Szenen der "Arte Xávega" gezeigt, der traditionellen Küstenfischerei mit Ochsengespannen.
  • Der Strand von Soumbedioune ist Stützpunkt der noch traditionell mit Pirogen betriebenen Küstenfischerei und eines Fischmarkts.
Werbung
© dict.cc Greek-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!