Werbung
 Übersetzung für 'Schamhaar' von Deutsch nach Griechisch
NOUN   das Schamhaar |[Gesamtheit, Schambehaarung] / die Schamhaare [einzelne Haare]
ανατ.
ηβικό τρίχωμα {το}
Schamhaar {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Schamhaar' von Deutsch nach Griechisch

Schamhaar {n}
ηβικό τρίχωμα {το}ανατ.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Beim Menschen ist der Hodensack ab der Pubertät im natürlichen Zustand mit Schamhaar bewachsen.
  • Der Venushügel "Mons pubis" ist in natürlichem Zustand ab der Pubertät zumeist mit Schamhaar bedeckt.
  • , auch Mumain, mit dem Beinamen Aitenchaithrech („Ginster-Schamhaar“) ist der Name einer weiblichen Sagenfigur aus der keltischen Mythologie Irlands, die im Ulster-Zyklus genannt wird.
  • Poliosis bezeichnet die Weißverfärbung von Körperhaaren wie Wimpern, Brauen, Kopf- oder Schamhaar.
  • Das Regal in Meinhofs Zelle wurde mit jeder LP und jedem Buch in genau derselben Reihenfolge aufgebaut, und bei Nacktauftritten sorgten Schamhaar-Perücken für Übereinstimmung mit damaligen Gepflogenheiten.

  • Das Video zur dritten Single "Girls on Film" wurde von der BBC aus dem Programm geworfen, weil den Programmdirektoren zu viel nackte Haut, zu viel blanker Busen, zu viel Schamhaar und zu viele lesbische Küsse als jugendgefährdend erschienen.
  • Unter anderem ergab eine von Holenstein veranlasste DNA-Analyse, dass ein Schamhaar, welches auf Ruths Leiche gesichert werden konnte, nicht von Ferrari stammte.
  • Das fehlende Schamhaar symbolisierte die Jugendlichkeit des Gottes.
  • Mit Schamhaar "(Pubes)" wird das Haar an der Haut über den äußeren Teilen der männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane und der angrenzenden Region bezeichnet.
  • Weil man über dem Bikini auch Schamhaar erkennt (siehe "Weblinks"), weigerten sich einige amerikanische Händler, das Album in ihre Regale zu stellen.

  • Der Protagonist war ein Einzelgänger, der in seiner Freizeit Schamhaar von Frauen sammelte.
  • Ein Beispiel ist, dass – obwohl nicht mehr illegal – viele Pornofilme die Darstellung von Schamhaar immer noch zensieren, und es in der Hentai-Kunst und Filmen normalerweise noch nicht einmal gezeichnet wird.
  • Detaillierte Darstellungen der Schamregion oder Schamhaar in der Malerei blieben dagegen verpönt, Verstöße führten zu Beginn des 20.
  • Die nackte Paula Kelly wurde so fotografiert, dass in einem Spiegel ihr Schamhaar ebenfalls zu sehen war.
  • „Landing Strip“ (von englisch „Landebahn“) bezeichnet umgangssprachlich auch eine bestimmte Form der Intimrasur beziehungsweise des Brazilian Waxing, bei der das Schamhaar bis auf einen mittigen Streifen rasiert wird.

  • Sie druckten sie Fotos bewusst unscharf, setzten gegen alle Sehgewohnheiten Handschriften ein, klebten -so sagt man- das eigene Schamhaar in die gestalterische Komposition, benutzten Fettflecken und sonstige auf den ersten Blick unmögliche Dinge.
  • Eine These zur Herkunft des "Lolicon"-Genres ist, dass durch das früher in Japan geltende Verbot, Schamhaar zu zeigen, viele Zeichner ihre Charaktere jung aussehen ließen und das Schamhaar einfach wegließen.
  • Bis 1969 waren selbst in amerikanischen Männermagazinen wie "Playboy" niemals Medien abgedruckt worden, auf denen auch nur Schamhaar, geschweige denn Genitalien oder sexuelle Handlungen zu sehen gewesen wären.
  • Sehr weit verbreitet war auch die Depilation; Prostituierte ohne Schamhaar standen besonders hoch im Kurs, auch wenn aus Pompeji bekannte Graffiti andere Vorlieben einiger Männer kundtun.
  • Im alten Ägypten entfernten sich die Frauen aus ästhetischen Gründen die Schamhaare.

    Werbung
    © dict.cc Greek-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!