Werbung
 Übersetzung für 'Virginia' von Deutsch nach Griechisch
NOUN   (das) Virginia | -
γεωγρ.
Βιρτζίνια {η} [πολιτεία]
Virginia {n} [Bundesstaat]
γεωγρ.
Δυτική Βιρτζίνια {η} [πολιτεία]
West Virginia {n} [Bundesstaat]
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Nördlich von Rockport befindet sich im Goose Island State Park der Standort einer Virginia-Eiche ("Quercus virginiana"), deren Alter mit mehr als tausend Jahren angegeben wird.
  • Bald nach Ausweisung des Surry County in der britischen Kolonie Virginia 1652 baute "Arthur Allen" 1665 ein Ziegelhaus in jakobinischem Stil am James River, wo er und seine Frau "Alice" (geb. ...
  • Der Gattungsname "Medeola" bezieht sich auf Medea, eine Frauengestalt aus der griechischen Mythologie. Das Artepitheton "virginiana" bezieht sich auf die Heimat Virginia.
  • Ameridelphia leben ausschließlich auf dem amerikanischen Kontinent, fast alle davon in Süd- beziehungsweise Mittelamerika, nur wenige wie das Virginia- oder Nordopossum ("Didelphis virginiana") auch in Nordamerika.
  • Als bislang einziger Endwirt ist der in Nordamerika beheimatete Virginia-Uhu ("Bubo virginianus") nachgewiesen, allerdings gelang die experimentelle Ansteckung sowohl beim Schreikranich ("Grus americana") als auch beim Kanadakranich ("Grus canadensis").

  • In jener Ära gedieh die Amerikanische Auster ("Crassostrea virginia") derart zahlreich, dass die Seekarten die Austernbänke als gefährliche Hindernisse in den oft nur zwei bis sechs Meter tiefen Schifffahrtsgewässern vermerkten.
  • Habicht ("Accipiter gentilis"), Virginia-Uhu ("Bubo virginianus") und große Falkenarten ("Falco" spp.) gehören zu den Hauptfeinden ausgewachsener Vögel.
  • Die Virginiawachtel ("Colinus virginianus"), seltener auch Virginia-Baumwachtel genannt, ist ein in Amerika heimischer Hühnervogel aus der Familie der Zahnwachteln.
  • Die Virginia-Eiche ("Quercus virginiana"), auch Lebens-Eiche genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eichen ("Quercus") in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).
  • Live Oak ist der amerikanische Name für die Virginia-Eiche ("Quercus virginiana").

  • Das Nord- oder Virginia-Opossum ("Didelphis virginiana"), manchmal auch "Virginisches Opossum" genannt, ist eine Säugetierart aus der Gattung der Opossums innerhalb der Familie der Beutelratten (Didelphidae).
  • Molekularbiologische Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass sie zu den Uhus ("Bubo") gehört und nah mit dem Virginia-Uhu ("B.
  • Der Virginia-Uhu ("Bubo virginianus") ist eine Vogelart aus der Gattung der Uhus ("Bubo"), die zur Familie der Eigentlichen Eulen (Strigidae) und zur Ordnung der Eulen (Strigiformes) gehört.
  • Der Befehl wurde bald darauf von Soldaten der US Army gefunden, und mit ihrer Hilfe rang George McClellan der Armee von Nordvirginia in der Schlacht am Antietam ein Remis ab und zwang sie zur Rückkehr nach Virginia.
  • Fressfeinde der Östlichen Buschratte sind Langschwanzwiesel ("Mustela frenata"), Östlicher Fleckenskunk ("Spilogale putorius"), Erdnatter ("Pantherophis obsoletus"), Wald-Klapperschlange ("Crotalus horridus") und Virginia-Uhu ("Bubo virginianus"), in dessen Gewöllen sich Reste Östlicher Buschratten fanden.

  • Die Raupen ernähren sich von den Blättern verschiedener Eichenarten ("Quercus"), dazu zählen Großfrüchtige Eiche ("Quercus macrocarpa"), Virginia-Eiche ("Quercus virginiana") und "Quercus stellata".
  • Die beiden einzigen rein amerikanischen Arten Virginia-Uhu ("B. ...
  • Die Erstveröffentlichung von "Pinus virginiana" erfolgte 1768 durch Philip Miller in "Gardeners Dictionary", Edition 8, Nummer 9.
  • Der Name "virginiana" wurde von Carl von Linné vergeben, der die Pflanze 1753 beschrieb.
  • Der Virginiawaldsänger ("Vermivora virginiae") ist eine Singvogelart aus der Familie der Waldsänger (Parulidae).

    Werbung
    © dict.cc Greek-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!