Werbung
 Übersetzung für 'Zauberer' von Deutsch nach Griechisch
NOUN   der Zauberer | die Zauberer
SYNO Beschwörer | Bühnenmagier | Gaukler | ...
μάγος {ο}Zauberer {m}
2
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Zauberer' von Deutsch nach Griechisch

Zauberer {m}
μάγος {ο}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • ... Kleiner Zauberer) der auf sein fahrerisches Können anspielt, ist sein Maskottchen ein stilisierter Zauberer.
  • Ein Zauberer entnimmt mit seinem Hut Wasser aus einem Aquarium.
  • In der Fantasywelt Boran hatte der böse Zauberer Kronos versucht, den guten König Aaron zu stürzen.
  • "Der Zauberer", auch "Der Bezauberer" (russisch: Волшебник "Wolschebnik") ist eine Erzählung des russisch-amerikanischen Schriftstellers Vladimir Nabokov, die dieser während seines Exils in Paris auf Russisch im Oktober und November 1939 verfasste.
  • Als Beilagen („Feelies“) enthielten die frühen Veröffentlichungen von "Spellbreaker" einen (fiktiven) Versandhauskatalog für Zauberutensilien, eine Anstecknadel der Gilde der Zauberer sowie sechs Zauberer-Quartettkarten, deren aufgedruckte Informationen gleichzeitig als Kopierschutz dienten.

  • Er ist Amateur-Zauberer, der Mitglied verschiedener professioneller Magier-Gesellschaften ist und auch als Zauberer auftritt. Daneben interessiert er sich für die Gemälde von Hieronymus Bosch.
  • "Mein Freund der Zauberer" enthält drei Geschichten, die von den absurden Erlebnissen des Erzählers mit dem Zauberer Mister Leakey handeln.
  • Ein Zauberer klont viermal seinen eigenen Kopf und setzt ihn auf eine Tischplatte, von der aus er zum Publikum lächelt. Danach spielt der Zauberer Banjo und lässt die Köpfe wieder verschwinden.
  • Bekannt wurde er durch seine Rolle als "Max Russo" in der Fernsehserie "Die Zauberer vom Waverly Place" und den beiden dazugehörigen Fernsehfilmen "Die Zauberer vom Waverly Place – Der Film" und "Die Rückkehr der Zauberer vom Waverly Place".
  • Thelxion (...) ist ein antiker, griechischer, männlicher Personenname und bedeutet „Zauberer“ oder „Verzauberer“.

  • Durch die Beschwörung eines Dämons gewinnt der Zauberer Macht über ihn und dieser muss ihm gehorchen. Tut er dies nicht, stehen dem Zauberer Strafen zur Verfügung.
  • Der Zauberer bedrängt jetzt erneut die Burgherrin.
  • In den Romanen Die Orks und Die Zauberer von Michael Peinkofer sind die Orks Rammar und Balbok wichtige Protagonisten, in Die Zauberer geht es unter anderem um die Geschichte des Orkschamanen Rambok.
  • Normalerweise ordnet man seine kleine Armee strategisch sinnvoll in verschiedenen Formationen und befiehlt den Kreaturen, dem Zauberer zu folgen.
  • Der Schauspieler und Märchenerzähler Karl Majer gerät zufällig in den Besitz eines magischen Glöckchens, das beim Läuten den Zauberer Rumburak aus dem Märchenreich herbeiruft.

  • »Der Zauberer der Smaragdenstadt«, das erste Buch der Smaragdenstadt-Bücher, ist noch sehr stark Baums Buch »Der Zauberer von Oz« nachempfunden.
  • In der städtischen Baudokumentation war zunächst noch von einem Zauberer die Rede.
  • Eines Tages kommen zwei böse Zauberer in das Tal. Sie bedrohen die Tiere im Wald und fangen schließlich den kleinen Hasen ein.
  • Im amerikanischen Kulturkreis hat sich der umgangssprachliche Begriff No-Maj (eine Kurzform für "No Magic") für Nichtzauberer durchgesetzt und ist damit ein Synonym für Muggel.
  • Amateur- und Profizauberer sind sowohl national organisiert etwa im Magischen Zirkel von Deutschland, Magischen Ring Austria in Österreich, Magischen Ring der Schweiz, The Magic Circle im Vereinigten Königreich als auch international zum Beispiel in der Fédération Internationale des Sociétés Magiques oder der International Brotherhood of Magicians.

    Werbung
    © dict.cc Greek-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!