Werbung
 ⇄Suchrichtung
 Übersetzung für 'KW' von Deutsch nach Norwegisch
enhetfys.
kilowatt {m} <kW>
Kilowatt {n} <kW>
fjerns.
kortbølge {m/f}
Kurzwelle {f} <KW>
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

 ⇄ 
Übersetzung für 'KW' von Deutsch nach Norwegisch

Werbung
Kilowatt {n} <kW>
kilowatt {m} <kW>enhetfys.
Kurzwelle {f} <KW>
kortbølge {m/f}fjerns.
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Motor ist dem Pkw-Programm entnommen. Es ist der OM 636 VI, ein Reihenvierzylinder-Vorkammer-Saugdieselmotor mit seitlicher Nockenwelle und 1767 cm3 Hubraum, dessen Leistung für den Unimog von 40 PS (29,5 kW) auf 25 PS (18,5 kW) bei 2350 min−1 gedrosselt wurde.
  • Neben einem 2,2L Dieselmotor mit 45 kW/61 PS gab es nun auch einen 2,5L Dieselmotor mit 55 kw/75 PS.
  • com.kw" für kommerzielle Unternehmen, ".net.kw" für Internet Service Provider oder ".gov.kw" für staatliche Behörden zur Wahl.
  • Angetrieben wurden die Fahrzeuge von einem obengesteuerten V8-Motor mit 90° Zylinder-Bankwinkel und 6375 cm3 (389 in3) Hubraum, der bei 4200 min−1 mit einer 8,6 : 1 Verdichtung 245 brutto SAE-PS (180 kW) leistete.
  • Das Werk in Augsburg konstruiert und produziert Dieselmotoren für Schiffsantriebe und Kraftwerke mit einer Leistung zwischen 430 kW und 97.300 kW.

  • Eine dynamische Verwendung im Aktiv und Passiv tritt überwiegend in autobiographischen Passagen auf, vergleiche "ḫnt.kw" „ich fuhr stromaufwärts“, "h3b.kw" „ich wurde gesandt“.
  • Dessen Leistung wurde zunächst mit 175 kW (238 PS) angegeben, ab Markteinführung schließlich mit 180 kW (245 PS).
  • Hinzu kamen zwei neue Angebote: Ein 1769-cm³-Turbodiesel mit 57 kW (78 PS) und ein 1905 cm³ 16V mit 118 kW (160 PS).
  • Die Energie lieferte eine Dampfmaschine (erbaut von der MAN) von zunächst 2500 PS (1850 kW), später 5000 PS (3700 kW).
  • Die Messung wird "einmalig" bei Kesseln von 4 kW bis 11 kW Nennwärmeleistung vier Wochen nach der Inbetriebnahme durchgeführt, und sie ist eine "wiederkehrende" Messung für Kessel ab 11 kW und Trinkwassererwärmer ab 28 kW.

  • 911 Fahrzeuge aus, die mit zwei verschiedenen Achtzylinder-V-Motoren bestückt waren: anfangs eine 80 PS (59 kW) starke Version mit 3,5 Liter Hubraum aus dem zivilen Pkw Typ Horch 830/930; spätere Wagen hatten einen 3,8-Liter-Motor mit 90 PS (66 kW).
  • In Deutschland wurde der Laurel ab Mai 1981 unter dem Markennamen Datsun mit Sechszylinder-Benzinmotoren (2 oder 2,4 Liter, 71 bis 83 kW/96 bis 113 PS) oder dem 2,8-Liter-Diesel (60 kw/82 PS) verkauft; die Preise beliefen sich anfangs von 16.895 bis 21.095 DM.
  • "Sondermodell zur Fußball-WM: Volkswagen Caddy Soccer" Es handelte sich um ein speziell angefertigtes Modell zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014, das neben der Pkw-Version auch als Kastenwagen erhältlich war.
  • Als erstes Pkw-Modell von Mercedes bekam der Wagen den Motor M 189 mit Saugrohreinspritzung – im Gegensatz zu der aufwendigen Direkteinspritzung des 300 Sc (W 188) und 300 SL (W 198 – „Flügeltürer“).
  • Motor war der SPE-03A-V10-Saugmotor von Petronas, ein umbenannter Ferrari Tipo 047, mit einem Hubraum von 2998 cm³ und einem Zylinderbankwinkel von 80°.

  • mit dem französischen Lkw-Hersteller Saviem im Dezember 1977, die 1963 begonnen hatte, vereinbarte die M.A.N.
  • Während der Motorentwicklung experimentierte Ferrari mit einem Comprexlader und einem mechanischen „Druckwellen“-Kompressor von Brown Boveri, die sich aber nicht optimal im Chassis integrieren ließen.
Werbung
© dict.cc Norwegian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!