Werbung
 Übersetzung für 'Adria' von Deutsch nach Portugiesisch
NOUN   die Adria | -
SYNO Adria | Adriatisches Meer
geogr.
Mar {m} Adriático
Adria {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Adria' von Deutsch nach Portugiesisch

Adria {f}
Mar {m} Adriáticogeogr.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Ariana ist eine weibliche Form des Vornamen Ariano, der sich wiederum von Hadrian „aus der Stadt Adria stammend“ ableitet.
  • ... , auch Monte d'Ancona) ist eine Landzunge an der Adria zwischen Portonovo und Sirolo.
  • Die Adria-Riemenzunge ("Himantoglossum adriaticum"), auch Adriatische Riemenzunge genannt, ist eine Pflanzen-Art aus der Gattung der Riemenzungen ("Himantoglossum") in der Familie der Orchideen (Orchidaceae).
  • Die Transadriatische Pipeline (auch "Trans-Adria-Pipeline"), offizieller Name Trans Adriatic Pipeline (TAP), ist eine 878 Kilometer lange Erdgaspipeline.
  • Die Adria-Ausstellung war ein Themenpark in Wien, in dem durch Nachbildung von Objekten die Atmosphäre der adriatischen Küste erzeugt werden sollte.

  • Der Adriatische Stör ("Acipenser naccarii") ist eine Art aus der Gattung der Störe ("Acipenser"), die nur in der Adria vorkommt.
  • von Adria Besitz übertragen, zu dem eine "curtis Hadriana" gehörte.
  • An der nordöstlichen Adria gewann seit dem 12. Jahrhundert die reiche Seerepublik Venedig immer mehr an Macht, dehnte ihren Herrschaftsbereich über Dalmatien und Istrien mit Ausnahme von Triest aus, das 1382 habsburgisch wurde.
  • Die Gebirgsbarriere der litoralen Dinariden (800–1900 Meter) wehrt den mediterranen Klimaeinfluss an der Steilstufe zur Adria ab, nur über die Senken ist ein weiteres Ausgreifen möglich.
  • Der Name kann eine weibliche Form von Hadrian sein, was „Mann aus Adria“ bedeutet, oder eine Nebenform von Ariadne.

  • Hadrian kommt von lateinisch "Hadrianus" und bedeutet "Mann aus der Hafenstadt Adria".
  • "Hadrian" und wird oft als "Mann aus der Hafenstadt Adria" gedeutet.
  • Die Art ist in Teilen des westlichen Mittelmeers und transadriatisch (östlich und westlich), aber nicht im Norden der Adria verbreitet.
  • Adriano ist eine italienische und portugiesische Form des Namens Hadrian „der aus der Stadt Adria stammende“.
  • Da sie außerdem auch vor einem schmalen Sockel vor einem tieferen Abfall der Südadria auf 1280 m Meerestiefe liegt, war hier die Küstenverlagerung des Mittelmeeres auch während der Eiszeiten nur unerheblich.

  • Das adriatische Gebiet schmiegt sich eng an das dinarische an, sodass es zwischen ihnen in der Konfiguration und der Zusammensetzung des Bodens keine Unterschiede gibt.
  • Vor sechstausend Jahren flutete der gegen Ende der letzten Eiszeit steigende Meeresspiegel die oberen adriatischen Küstenebenen, während die Ablagerung von Flüssen dem teilweise entgegenwirkte.
  • Das Erdbeben betraf die westliche Region Albaniens im Küstengebiet um die Hafenstadt Durrës und das Gebiet der „Tirana-Senke“, die den östlichen Teil der „Periadriatischen Senke“ darstellt, einem Vorlandbecken der Helleniden.
Werbung
© dict.cc Portuguese-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!