Werbung
 Übersetzung für 'Haarlocke' von Deutsch nach Rumänisch
NOUN   die Haarlocke | die Haarlocken
SYNO Haarlocke | Locke | Tolle | ...
buclă {f}Haarlocke {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Haarlocke' von Deutsch nach Rumänisch

Haarlocke {f}
buclă {f}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • ist eine meist am Hinterkopf befindliche Haarlocke oder Zopf eines männlichen Hindu und besonders ein religiöses Zeichen der Vaishnavas, der Anhänger des Gottes Vishnu.
  • Die als Leihgabe ausgestellte Haarlocke von Schubert stammt aus dem der Wienbibliothek gehörenden Nachlass des Schubert-Forschers Ignaz Weinmann.
  • Die romantischere Variante des Quaichs hatte einen doppelten Glasboden, in dem eine Haarlocke der Liebsten aufbewahrt wurde.
  • Eine weitere Haarlocke Beethovens aus dem Nachlass Elisabeth Hummels, deren Provenienz unklar ist, befindet sich heute im Beethoven-Haus in Bonn.
  • Nur in seltenen Fällen handelt es sich um eine Haarlocke, die als ungegliederte Haarsträhne am Ansatz mit einer Spange zusammengefasst ist und ebenfalls in einer Spirale endet.

  • 1798 erwarb er eine nahezu kultisch verehrte, auf Dürers Totenbett geschnittene Haarlocke aus dem Besitz der Frankfurter Patrizierfamilie von Holzhausen, die sich heute ebenfalls in Wien befindet.
  • Exponate im National Maritime Museum sind unter anderem eine Haarlocke Nelsons, seine am Todestag getragenen Beinkleider und sein letzter Uniformrock mit dem Einschussloch der tödlichen Kugel an der linken Schulter.
  • ... Isis- und Osiriskult zum Phänomen der Haarlocke des Knaben).
  • Die Haarlocke spielte in archaischer Zeit auch in Griechenland eine Rolle, denn Plutarch berichtet von Theseus: „Da es nun damals noch Sitte war, dass die Knaben beim Übertritt ins Mannesalter nach Delphoi gingen und dem Gott ihr Haar darbrachten, so ging auch Theseus nach Delphoi …“.
  • Die mit dem Spruch beschriebene Seite ziert eine blonde Haarlocke von Antonie Biel.

  • Als reliefartige Bildträger dienten diesmal großformatige gelötete, farbig schillernde Bleiplatten, auf denen eine menschliche Haarlocke und Asche fixiert sind.
  • In ähnlicher Weise will Helck im Uräus eines der Rudimente prähistorischer Jägertracht sehen, aus der sich die Machtinsignien des Königs entwickelt hätten – im Falle des Uräus sei die Haarlocke der vorgeschichtlichen Jäger zu der tierischen Gestalt einer Schlange mutiert.
  • Nach seinem Tod wurde er in Asakusa in Edo begraben, weitere Gräber in seinem Heimatort und in Matsue in der Präfektur Shimane bergen jeweils eine Haarlocke.
  • In einer Art „Reliquiennische“ waren bis 1945 unter anderem zwei Schaufassungen mit einer vermeintlichen Haarlocke Heinrichs und einem im angeblichen Grab Mathildes vorgefundenen Gewebeband ausgestellt.
  • Während dieses Gesprächs nahm Lady Cromwell Berichten zufolge eine Schere und schnitt eine Haarlocke von Alice ab und gab sie der Mutter Throckmorton zum Verbrennen (ein Volksheilmittel, von dem man glaubte, dass es die Macht einer Hexe schwächen würde).

  • Franz fährt dorthin, um die Haarlocke beim Friedhof abzulegen.
  • Der Häuptling bezeichnete dies als Haarlocke des "mishibizhiw" und hielt es für besonders machtvoll.
  • Als Beweis seiner Tat schneidet er Winnetou eine Haarlocke ab.
  • ... "cirrus" „Haarlocke“, „Franse“; Abk.: Ci) ist eine reine Eiswolke in großer Höhe.
Werbung
© dict.cc Romanian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!