Werbung
 Übersetzung für 'Kiefernwald' von Deutsch nach Rumänisch
NOUN   der Kiefernwald | die Kiefernwälder
forest.
pinet {n}
Kiefernwald {m}
forest.
pădure {f} de pin
Kiefernwald {m}
forest.
pădure {f} de pini
Kiefernwald {m}
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Kiefernwald' von Deutsch nach Rumänisch

Kiefernwald {m}
pinet {n}forest.

pădure {f} de pinforest.

pădure {f} de piniforest.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • An Waldgesellschaften finden sich heute ein von Kiefern durchmischter Eichen-Hainbuchenwald, orchideenreiche Kalkbuchenwälder sowie ein lichter, mit Wacholder durchsetzter, alter Kiefernwald.
  • Der Gabrk ist mit Karstheide und Kiefernwald bestanden.
  • Das Naturschutzgebiet Limbacher Sanddüne ist eine Binnendüne innerhalb der St. Ingberter Senke. Bedeckt ist sie durch einen Kiefernwald mit Silbergrasfluren und Sandrasen.
  • Das 111,28 km² umfassende Gemeindegebiet am Rande des Regionalen Naturparks Landes de Gascogne besteht größtenteils aus Kiefernwald.
  • Die natürlichen Waldgesellschaften der Himmelpforter Heide sind der Buchen-Traubeneichenwald und der Blaubeer-Kiefernwald.

  • Zwischen diesen Stadtteilen liegt die sogenannte grüne Zone, ein Kiefernwald, der unter Landschaftsschutz steht.
  • Der Zweibrütige Kiefern-Nadelholzspanner ("Thera obeliscata"), auch Brauner Kiefernwald-Blattspanner genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Spanner (Geometridae).
  • Die Randbereiche des Naturschutzgebietes werden von Waldflächen, überwiegend Kiefernwald, eingenommen.
  • Der Kiefernwald innerhalb des Schutzgebietes soll zu der natürlichen Vegetation entsprechendem Eichen-Birkenwald entwickelt werden.
  • Männiku (zu Deutsch „Kiefernwald“) ist ein Bezirk (estnisch "asum") der estnischen Hauptstadt Tallinn. Er liegt im Stadtteil Nõmme.

  • Der Flechten-Kiefernwald (Cladonio-Pinetum) wächst auf extrem mageren Standorten und bildet hier die Trocken- und Nährstoffgrenze des Waldes überhaupt.
  • In der oben gelegenen Zone der Ortschaften Palo Blanco und Las Llanadas, an der Naturgrenze zwischen den Baumformationen des Fayal Brezal und dem Kanarischen Kiefernwald, befindet sich das Freizeit- und Erholungsgebiet Chanajija, das innerhalb einer halben Stunde mit dem Auto vom Kernort aus zu erreichen ist.
  • Der Nationalpark ist zur Hälfte mit Kiefernwald bedeckt.
  • Zur Beobachtung wurden sowohl im südlich gelegenen Weidenwald, als auch im westlich angrenzenden Kiefernwald Beobachtungstürme errichtet.
  • Die Neuenhagener Insel ist besonders auf den armen Böden im Westen und Süden von Kiefernwald bedeckt, während der zentrale Teil landwirtschaftlich genutzt wird.

  • Der Name kommt von dem altsorbischen "bor" (Kiefernwald).
  • An den Hängen der größeren Vulkankegel bis über 1600 m wächst ein Kiefernwald, in den Übergangszonen stehen Wacholder und Sträucher des Wüsten-Beifuß.
  • Ein Beispiel einer von Flechten mitbestimmten Assoziation ist das Cladonio-Pinetum – der Flechten-Kiefernwald.
  • Das Naturschutzgebiet Kalksandkiefernwald bei Bickenbach, Pfungstadt und Seeheim-Jugenheim schützt einen lichten Kiefernwald mit zahlreichen seltenen Pflanzenarten.
  • Das Waldgebiet im Osten ist ein Birken-Eichen-Kiefernwald, der ebenfalls durch Bergsenkung entstandene, feuchte Senke enthält.

  • Das Naturschutzgebiet „Kalksandkiefernwald bei Bickenbach, Pfungstadt und Seeheim-Jugenheim“ ist ein lichter Kiefernwald auf kalkhaltigem Sandboden.
  • Außer Kiefernwald und Weideland ist hier eine extrem artenreiche tropische Vegetation anzutreffen; in den Niederungen gedeihen auch Königspalmen.
Werbung
© dict.cc Romanian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!