Werbung
 Übersetzung für 'Latinität' von Deutsch nach Rumänisch
NOUN   die Latinität | die Latinitäten
latinitate {f}Latinität {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Latinität' von Deutsch nach Rumänisch

Latinität {f}
latinitate {f}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Sein "Opus pro conficiundis epistolis" von 1512 ist eine humanistische Brieflehre und Stilistik, in der er sich gegen die Regeln der spätmittelalterlichen Briefregeln und deren verderbte Latinität wendet, die "Dialectica" von 1514 ist ein Lehrbuch der Logik in nominalistischer Tradition.
  • Sein Schreibstil im Lateinischen ist eine Verschmelzung der archaistischen Latinität mit der von Apuleius, Tertullian, Cyprian und Arnobius.
  • Das Totius Latinitatis Lexicon (deutsch "Lexikon der gesamten Latinität") ist ein lexikalisches Wörterbuch der lateinischen Sprache, das im 18.
  • Auf die Silberne Latinität folgt der Übergang zur lateinischen Literatur der Spätantike (3. ...
  • Bekannte Gegenüberstellungen klassischer und epigonaler Epochen sind beispielsweise "das klassische Griechenland – das hellenistische Griechenland", "die Goldene Latinität – die Silberne Latinität", "die Weimarer Klassik – das Biedermeier".

  • Als Ergänzung zu den zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften, die sich dem klassischen Altertum widmen, richtet sich das "Neulateinische Jahrbuch" auf die Erforschung der neuzeitlichen Latinität, grob gesprochen von Petrarca bis zur Gegenwart.
  • Jahrbuch für östliche Latinität" (1973–1991, samt einem Beiheft 1978) heraus.
  • Seine wissenschaftlichen Arbeiten schätzte man wegen der leichten und klaren Form sowie der durchsichtigen Latinität, ebenso seine Predigten.
  • Die Sprache des Hugo Primas ist ein mittelalterliches Latein, welches schwungvoll und lebendig vorgetragen wird, jedoch stark von der goldenen Latinität abweicht und deshalb nicht immer leicht zu übersetzen ist.
  • 1578 veröffentlichte er in Rom seine auch besonders wegen der eleganten Latinität geschätzte Geschichte Schottlands unter dem Titel "De origine, moribus et rebus gestis Scotorum".

  • Haltung gegen eine dekadente Latinität“ wird vermutlich durch die Auseinandersetzung mit Daniel Heinsius᾿ "Nederdeuytschen Poemata" (1608) angestoßen.
  • Er beschäftigt sich mit römischen Dichtern der goldenen und silbernen Latinität wie auch der Spätantike (Vergil, Ovid, Claudian) und verfolgt ihre Wirkung und Rezeption in der antiken christlichen, mittel- und neulateinischen Dichtung.
  • Die Bürger dieser Kolonien genossen in etwa die gleichen Rechte wie die Altlatiner (sogenannte Latinität).
  • Sein Verdienst lag darin, dass er die Theologie in die Latinität geholt hatte.
  • Die Handschrift enthält historische Werke von Aurelius Victor, Eutropius, Jordanes, Paulus Diaconus und (am umfangreichsten) Beda Venerabilis jeweils in Form von „Bearbeitungen in barbarischer Latinität“.

  • Die Perioden der lateinischen Literatur werden traditionell aufgeteilt in die "Goldene Latinität", die etwa die Periode vom Anfang des 1.
  • Seine Forschungsthemen sind Poesie und Spiritualität, Rhetorik und Macht in der späten Latinität.
  • Sprachlich ist das Werk weit von der Goldenen Latinität Ovids entfernt.
Werbung
© dict.cc Romanian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!