Werbung
 Übersetzung für 'übelriechend' von Deutsch nach Russisch
ADJ   übelriechend | übelriechender | am übelriechendsten
übelriechender | übelriechende | übelriechendes
übelriechendster | übelriechendste | übelriechendstes
SYNO mefitisch | mephitisch | miefig | ...
смрадный {adj}übelriechend
зловонный {adj}übelriechend
вонючий {adj} [разг.]übelriechend
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Obgleich die Wakenitz im Bereich der Küterhäuser der Trinkwasserentnahme diente und die von der trägen Strömung nur langsam fortgetragenen Kadaverteile das Wasser übelriechend und gesundheitsgefährdend machten, wurde eine Verlegung der Schlachthäuser weder nach Errichtung der Brauerwasserkunst im späten 13.
  • Das Artepitheton "foetida" stammt aus dem Lateinischen, bedeutet ‚stinkend‘ oder ‚übelriechend‘ und verweist auf den Geruch zerkleinerter Laubblätter.
  • Die Sporenmasse (Gleba) ist olivgrün, gelatinös, bei den meisten Arten übelriechend und zerfließt mit der Zeit.
  • Benzyldimethylamin ist eine entzündliche, wenig flüchtige, farblose Flüssigkeit mit übelriechend aminartigem Geruch, welche schwer löslich in Wasser ist.
  • Sie können übelriechend, aber auch ohne merklichen Geruch sein.

  • Die Pflanzen sind etwas übelriechend. Beim Trocknen werden die Pflanzen deutlich dunkler.
  • Die Gärungsdyspepsie führt zu Oberbauchbeschwerden, vermehrter Peristaltik, Darmgeräuschen, Blähungen und Gasbildung (Meteorismus / Flatulenz) und Durchfällen, die als Gärungsstühle bezeichnet werden und säuerlich übelriechend, breiig oder flüssig und aufgrund der mit freiem Auge sichtbaren Gasbläschen schaumig sein können.
  • Oger gelten als von niederen Instinkten getriebene Monster mit geringer Intelligenz, zeigen aber Ansätze einer primitiven Kultur und sind für Menschen äußerst übelriechend.
  • Häufig wurden den Färbern jedoch Wohn- und Arbeitsplätze in Randbereichen der Siedlungen und Städte zugewiesen, da ihr Handwerk auch als schmutzig und übelriechend galt.
  • Nachfolgend wurde an dem Bericht kritisiert, dass er die Besucher teilweise als „schlecht angezogen, frauenlos, übelriechend und bewaffnet“ dargestellt habe.

  • „Wie ekelhaft, übelriechend und anfällig wir doch sind“, sollen ihre letzten Worte auf dem Sterbebett gewesen sein.
  • Dabei wurde sowohl von Patienten als auch von Ärzteseite der Stuhl in vielen Fällen als charakteristisch übelriechend beschrieben.
  • Der artspezifische Namensteil "foetidissima" bedeutet „äußerst übelriechend“.
  • Pflanzenteile, besonders die Laubblätter, sind übelriechend.
  • Bei einigen Vögeln wie zum Beispiel dem Wiedehopf ist die Bürzeldrüse nur in frühen Entwicklungsstadien der Jungvögel voll funktionsfähig; das von ihr abgesonderte Sekret ist äußerst übelriechend und wird auch zur Abwehr von Fressfeinden eingesetzt.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!