Werbung
 Übersetzung für 'Abstammung' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Abstammung | die Abstammungen
SYNO Abstammung | Adel | Elternhaus | ...
происхождение {с}Abstammung {f}
7
род {м} [ряд поколений]Abstammung {f}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Annahme einer lateinischen Abstammung führt zur Bedeutung "schlechter Weg", wohingegen eine Abstammung aus der Gaskognischen Sprache "entfernter Berg" als Etymologie ergibt.
  • Etwa ein Drittel der Bevölkerung sind deutscher Abstammung, zweitgrößte Gruppe sind diejenigen norwegischer, gefolgt von irischer und schwedischer Abstammung.
  • Abstammung: Bicane x Muscat de Hambourg. Die Abstammung wurde mittels genetischer Überprüfung bestätigt.
  • Heutzutage ist der Großteil der Bevölkerung italo-amerikanischer Abstammung, außerdem leben viele Einwohner irischer und polnischer Abstammung in diesem Stadtteil, die meisten von ihnen sind katholischen Glaubens.
  • In der Bevölkerung der Ureinwohner Australiens und Amerikas sowie in der Bevölkerung asiatischer Abstammung treten Spalten häufiger auf.

  • Hier handelt sich um die Geschlechter, deren Abstammung von den Rjurikiden strittig oder nicht erwiesen ist, die jedoch eine kaiserlich-russische Bestätigung einer solchen Abstammung nebst dem Wappen mit Fürstenhut und Fürstenmantel erhielten.
  • Im Tanach ist die Abstammung patrilinear, die Rabbinen haben jedoch eine matrilineare Abstammung in der Mischna eingeführt, die seither als halachisch gilt.
  • Von den dort lebenden Personen waren 97,09 Prozent Europäischer Abstammung. Afrikanischer, asiatischer oder indianisch-amerikanischer Abstammung waren weniger als 3 Prozent.
  • Die Kosmologie von Falun Gong enthält den Glauben, dass verschiedene Ethnien eine Verbindung zu ihren eigenen Himmelsreichen haben und dass Individuen mit gemischter Abstammung einige Teile dieser Verbindung verlieren.
  • Seine Eltern waren Nikola Bošković, ein bekannter Kaufmann serbisch-orthodoxer Abstammung aus dem Ort Orahov Do in der Herzegowina und Paola Bettera, eine Dubrovnikerin romanischer Abstammung.

  • Der Name Gisingen erinnert an die alemannische Abstammung.
  • Abstammung im Sinne der Vorschrift ist nur die leibliche Abstammung, liegt also nicht vor bei Stief-, Adoptiv- oder Pflegekindern.
  • Das sind neben weiteren die ebenfalls in Schlesien begüterten preußischen von Jordan hugenottischer Abstammung und die schwedischen von Jordan schottischer Abstammung sowie die 1577 gestifteten mährischen Jordan von Klausenburg oberdeutscher Abstammung.
  • Der Begriff wird häufig verwendet, um zwischen Bewohnern afrikanischer Abstammung und Bewohnern anderer ethnischer Herkunft zu unterscheiden, beispielsweise solchen europäischer, indigener, hindustanischer oder chinesischer Abstammung.
  • Alle waren Weiße, davon wiederum waren jeweils 25,0 % amerikanischer und deutscher Abstammung, 14,3 % norwegischer Abstammung und 11,9 % irischer Abstammung.

  • Die jüdische Gemeinde setzt sich zu 75 % aus aschkenasischen Juden polnischer und deutscher Abstammung sowie zu 25 % aus sephardischen Juden spanischer, portugiesischer und nordafrikanischer Abstammung zusammen.
  • Bronn wurde in Frankreich geboren und ist mütterlicherseits tunesischer Abstammung und väterlicherseits deutscher Abstammung.
  • BGB regelt das Verfahren zur Klärung der Abstammung die isolierte, sog.
  • Der US-Amerikaner und der Kanadier unter den Opfern waren polnischer Abstammung, genauso wie eine der beiden argentinischen Staatsangehörigen; der andere war schweizerischer Abstammung.
  • Ein Abstammungsmythos, in dem eine Wölfin eine Rolle spielt, wurde in Zentralasien bereits im Shiji des ersten großen chinesischen Historikers Sima Qian († 85 v. ...

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!