Werbung
 Übersetzung für 'cherwurm' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Bücherwurm | die Bücherwürmer
SYNO Büchernarr | Bücherwurm | Leser | ...
книгочей {м} [устр.]Bücherwurm {m} [hum.]
2
книголюб {м}Bücherwurm {m} [hum.]
книжник {м} [любитель книг]Bücherwurm {m} [hum.]
книгоед {м} [разг.] [любитель книг]Bücherwurm {m} [hum.]
книжница {ж} [разг.] [любительница книг]Bücherwurm {m} [hum.] [Frau]
книжный червь {м} [перен.] [разг.]Bücherwurm {m} [ugs.]
иск.F
Книжный червь [Карл Шпицвег]
Der Bücherwurm [Carl Spitzweg]
7 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • einer „bibliophilen/bibliophagen Kulinarik“ versteht sich sein Buch "Der Bücherwurm (2010)."
  • Dennoch ist sie ein stark introvertierter Bücherwurm, hinter dem mehr steckt als ein stilles Mädchen und die die Brille überhaupt nicht nötig hätte.
  • Zum Beispiel liest der Bücherwurm Klelia der Schwester Dolores die Geschichte von Hugo Capet vor.
  • Der unsichere Bücherwurm Anita „Needy“ Lesnicky und die arrogante, aber beliebte Jennifer Check sind von Kindesbeinen an die besten Freundinnen.
  • Sie beschreibt sich selbst als „Bücherwurm“.

  • Der Bücherwurm (Der Bibliothekar) ist eines der bekanntesten Motive des Münchner Malers Carl Spitzweg. Es existieren drei Gemälde mit diesem Titel.
  • Diese sind der lebenslustige Schelm Yoyo („Held der 1000 Abenteuer, seit eigentlich schon immer“) und der Wissenschaftler, Arzt, Philosoph und Bücherwurm Doc Croc („Crocy“).
  • Der Brotkäfer ("Stegobium paniceum") ist eine Art aus der Familie der Nagekäfer (Ptinidae). Früher erhielten sie im Volksmund den Namen Bücherwurm.
  • Für die seinerzeit sehr bekannte, später „arisierte“, Verlags-, Sortiments- und Kommissions-Buchhandlung Moritz Perles entwarf Klinger das Ladenschild in der Seilergasse – den markanten, überdimensionierten „Bücherwurm“ – und mehrere Verlagssignets.
  • Gunner ist gerade mit seiner Familie nach Pine Mills gezogen, eine kleine Holzfällerstadt in Texas. Der 11-Jährige ist ein richtiger Bücherwurm.

  • Verschiedene Klassen von Charakteren entsprechen stereotypen Rollen aus der Kindheit, wie beispielsweise „Jock“, „Bücherwurm“ oder „Nerd“.
  • Im Jahre 1933 war sie Redakteurin der Zeitschrift "Der Bücherwurm" und von 1936 bis 1938 gab sie zusammen mit Hans Bott das Literaturjournal "Das deutsche Wort" heraus.
  • In der Schule war sie schüchtern und ein Bücherwurm. Besonderes Interesse hatte sie dabei für die Fächer Kunst und Biologie.
  • Der Begriff Leseratte bezieht sich in der Umgangssprache auf Personen, die gern und viel lesen; Synonyme sind etwa „Bücherwurm“ oder „Büchernarr“.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!