Werbung
 Übersetzung für 'Brachvögel' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Brachvogel | die Brachvögel
орн.T
кроншнепы {мн} [Numenius]
Brachvögel {pl}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Brachvögel' von Deutsch nach Russisch

Brachvögel {pl}
кроншнепы {мн} [Numenius]орн.T
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Borstenbrachvogel ("Numenius tahitiensis") ist ein monotypischer Vogel aus der Gattung der Brachvögel und zählt zu den drei endemischen Vogelarten Alaskas.
  • Der Dünnschnabel-Brachvogel erreicht eine Körperlänge zwischen 36 und 41 Zentimeter und wiegt zwischen 255 und 360 Gramm. Die Flügelspannweite beträgt 80 bis 92 Zentimeter. Er ist damit etwa so groß wie ein Regenbrachvogel, jedoch deutlich schlanker. Die Gefiederfärbung erinnert an einen Großen Brachvogel, jedoch ist der Dünnschnabel-Brachvogel gewöhnlich deutlich heller und der Schnabel ist völlig schwarz. Der Schnabel ist schlanker als bei den meisten Brachvogelarten und läuft in einer feinen Spitze aus. Im Prachtkleid fallen insbesondere die herzförmigen Flecken an den Flanken auf. Die äußeren Handschwingen sind fast schwarz und kontrastieren bei fliegenden Vögeln auffallend mit den weiß gefleckten inneren Schwingen und den großen Armdecken.
  • Der Zwergbrachvogel ("Numenius minutus") ist ein Watvogel aus der artenreichen Familie der Schnepfenvögel. Er ist ein sehr kleiner Brachvogel und eng mit dem vermutlich ausgestorbenen Eskimo-Brachvogel ("Numenius borealis") verwandt.
  • Ein ausgewachsener Eskimo-Brachvogel erreicht eine Länge von 29 bis 34 Zentimeter. Er hat dunkelgraue Beine und einen langen etwas nach unten gebogenen Schnabel. Die Oberseite ist braungesprenkelt und die Unterseite ist hellbraun. Im Flugbild sind zimtbraune Flügelstreifen zu erkennen. Er sieht dem Amerikanischen Regenbrachvogel ("Numenius phaeopus hudsonicus") sehr ähnlich, ist jedoch kleiner. In der Feldbeobachtung, der einzig sicheren Weise, den Eskimo-Brachvogel von anderen Arten zu unterscheiden, ist die ungebänderte Unterseite zu sehen (Townsend 1933).
  • Bis zum Oktober ziehen auch viele andere Watvogelarten wie Alpenstrandläufer, Kiebitzregenpfeifer, Zwergstrandläufer, Großer Brachvogel und Regenbrachvogel durch.

  • Der Regenbrachvogel erreicht eine Körperlänge von 40 bis 46 Zentimetern. Männchen wiegen zwischen 268 und 550 Gramm. Weibchen erreichen ein Gewicht zwischen 315 und 600 Gramm. Verglichen zu dem sehr ähnlichen Großen Brachvogel hat der Regenbrachvogel verhältnismäßig kürzere Beine und einen kürzeren und gleichmäßiger gekrümmten Schnabel. Der Scheitel ist auffallend dunkelbraun und wird durch eine helle, cremefarbene Mittellinie zweigeteilt. Rücken, Brust und Flanken sind dicht gefleckt. Der Bürzel ist weiß, was ihn unter anderem vom Zwerg- und vom Eskimo-Brachvogel unterscheidet, die beide braune Bürzel haben.
  • Als Rastplatz für Zugvögel wie Goldregenpfeifer, Großer Brachvogel, Regenbrachvogel und Kiebitz sowie als Überwinterungsgebiet für Nordische Gänse wie Bläss-, Nonnen- und Graugänse hat das Rheiderland nationale bis internationale Bedeutung.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!