Werbung
 Übersetzung für 'Elektromotor' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Elektromotor | die Elektromotoren
SYNO elektrischer Antrieb | Elektroantrieb | Elektromotor
тех.
электродвигатель {м}
Elektromotor {m} <EM>
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Elektromotor' von Deutsch nach Russisch

Elektromotor {m} <EM>
электродвигатель {м}тех.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Elektromotor befand sich vorne unter einer Motorhaube.
  • Diese hatte im Unterschied zur ARRIFLEX keinen unten angeschraubten Stabelektromotor, sondern einen seitlichen Elektromotor.
  • Bei den meisten Geräten erfolgt der Antrieb durch einen Elektromotor, der über eine Spindelwelle das meist an der Seite des Schneidwerks angebrachte und aus mehreren Zahnrädern bestehende Getriebe antreibt.
  • 1909 wurde ein Elektromotor mit 3,5 PS Leistung in die Hinterachse eingebaut.
  • Hierbei handelt es sich um einen 1,6-Liter-Turbo-Ottomotor mit 218 PS und einem 95 PS Elektromotor.

  • 1867 entwickelte er das „Elektromotorische Kraftrad“, einen Elektromotor mit einem Wirkungsgrad von über 20 %.
  • Für den Antrieb sorgte ein Elektromotor. 1901 entstanden vier Pkw, ebenfalls mit Elektromotor.
  • Der Hybridantrieb besteht aus einem 3,7-Liter-24-Ventil-DOHC-Doppelturbolader-V6-Ottomotor mit 320 kW (440 PS) und einem 3D genannten Elektromotor mit 120 kW, wodurch eine Gesamtleistung von 440 kW (600 PS) erreicht wird.
  • Der Egger-Elektromotor ist ein historischer Elektromotor, der von Martin Egger, Jesuitenpater und Professor für Physik am Gymnasium in Mariaschein in Nordböhmen, um das Jahr 1875 entwickelt wurde.
  • Jahrhunderts für die Nachrichtenübertragung eingesetzt wurde, waren um 1837/1838 auch die Grundlagen für einen elektromotorischen Antrieb bekannt und der Elektromotor einsatzfähig entwickelt.

  • Der Bus wird von einem Siemens-Elektromotor mit 67 kW Dauerleistung und 150 kW Spitzenleistung angetrieben.
  • Angetrieben wurden die Lokomotiven durch ein Uhrwerk oder einen Elektromotor, wobei der Elektromotor den Strom von Batterien erhält.
  • Der Antrieb bestand aus einem Bleiakkumulator-gespeisten Elektromotor.
  • Der Lexus RX400h nutzt sein Hybridkonzept auf besondere Weise für den Allradantrieb: Auf die Vorderachse wirkt das Hybridtriebwerk aus Benzin- und Elektromotor, die Hinterräder werden von einem eigenen Elektromotor angetrieben.
  • Elektromotor: Der Elektromotor ist eine Sonderform beim Antrieb von Hubschraubern, welcher in erster Linie bei ferngesteuerten Modellen und unbemannten Drohnen seine Anwendung findet.

  • Daneben werden vereinzelt elektromotorische Stellsysteme eingesetzt, bei denen die Elektroden über einen Elektromotor und Seilwinden bewegt werden.
  • Der allradgetriebene Wagen hat unter der Motorhaube einen 150-PS-Ottomotor und einen 54 PS starken Elektromotor.
  • Seit April 2005 betreibt das Biesboschcentrum in Dordrecht (Niederlande) das behindertengerechte Fahrgastboot "Halve Maen", das als erstes Boot mit Hybridantrieb (Dieselmotor, Elektromotor, Solarzellen und Speicherbatterien) ausgerüstet ist.
  • Der 87 kW starke Elektromotor ermöglicht eine Beschleunigung auf 100 km/h in neun Sekunden.
  • Unter dem Begriff Elektroauto werden Fahrzeuge mit einem Elektromotor als Antrieb bezeichnet. Als Motortyp wird hier unterschieden, in welcher Form der Elektromotor mit Energie versorgt wird.

  • Elektroräder sind Fahrräder mit zusätzlichem Elektromotor, die variabel von Muskelkraft und Elektromotor angetrieben werden; sie besitzen parallele Hybridantriebe.
  • Seit 2006 arbeitet der Elektromotor bei niedriger Leistungsanforderung (typischerweise im langsamen Stadtverkehr; Stop-and-Go) auch als alleiniger Antrieb.
  • Beide Varianten nutzen wie jede elektromotorische Bremse aus, dass sich ein Elektromotor durch einfaches Umpolen als Generator betreiben lässt; die Bewegungsenergie der Arbeitsmaschine wird somit in elektrische Energie umgeformt.
  • Noch um 1970 wurden elektromotorisch angetriebene Kreiselpumpen von Hauswasseranlagen typisch am Grund eines besteigbaren Schachts von etwa 1 m Durchmesser aufgestellt.
  • Der Motordrücker arbeitet nach dem elektromotorischen Prinzip.

  • Bei einer elektromotorischen Bremse oder auch "elektrischen Generatorbremse" wird die Bewegungsenergie bzw.
  • Der Antrieb des Schiffes erfolgt dieselelektrisch durch zwei Elektromotoren mit jeweils 1650 kW Leistung.
  • Damit war um 1837/1838 die Grundlage für einen elektromotorischen Antrieb bekannt und auch bis zur anwendungstauglichen Arbeitsmaschine entwickelt.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!