Werbung
 Übersetzung für 'Erdölvorkommen' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Erdölvorkommen | die Erdölvorkommen
геол.
месторождение {с} нефти
Erdölvorkommen {n}
геол.
нефтяное месторождение {с}
Erdölvorkommen {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Mehrere wichtige Phasen der Erdölgewinnung nutzen die Erdölgeologie, um die Erdölvorkommen zu nutzen.
  • Die letzten geologischen Untersuchungen ergaben vielversprechende Hinweise auf Erdölvorkommen.
  • Ergiebige Erdölvorkommen in Verbindung mit geringer Bevölkerung und relativer Stabilität haben Brunei zu einem der reichsten Länder der Welt gemacht.
  • Die vom „Arabischen Gürtel“ betroffenen kurdischen Gebiete sind reich an Erdölvorkommen sowie fruchtbarem Ackerland.
  • Die Erdölvorkommen in der Bakken-Formation entsprechen nicht dem Modell der klassischen Erdölfalle, sondern werden als "kontinuierliche Erdölakkumulation" (...) angesehen.

  • Bereits in den 1950er-Jahren waren bei geologischen Sondierungen Erdölvorkommen in der Region von Kawarna und Schabla entdeckt worden.
  • Dass in dem Gebiet Erdölvorkommen vermutet werden, erhöht das Konfliktpotenzial.
  • Vor Ort gibt es Erdölvorkommen, die mindestens seit dem Ende des Mittelalters genutzt wurden. Die älteste erhaltene Erwähnung stammt von 1498.
  • Das Nugaal-Tal gehört auch zu den Gebieten Somalias, in denen Erdölvorkommen vermutet werden.
  • Der Kreis ist durch seine Erdölvorkommen (im Süden) und den gut entwickelten Fremdenverkehr (im Norden) bekannt geworden.

  • Für die Tiefseesedimente ist die Mikropaläontologie eine wichtige Spezialsparte der Ozeanographie geworden in Zusammenhang mit Erdölvorkommen.
  • Die Region ist bekannt für ihre Orientteppiche. Zudem gibt es um Baku große Erdölvorkommen.
  • Hier befinden sich einige der wenigen slowakischen Erdölvorkommen, welche gleichen Ursprungs sind wie im angrenzenden niederösterreichischen Weinviertel.
  • Durch 1966 gefundene Erdölvorkommen, die seit 1968 gefördert werden, konnte El Alamein einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung verbuchen.
  • In der jüngeren Vergangenheit kam Nienhagen durch ergiebige Erdölvorkommen zu Wohlstand.

  • Der Ursprung der heutigen Projektfinanzierung liegt in der um 1930 in den USA aufgekommenen Finanzierungsmethode für die Finanzierung der Exploration von Erdölvorkommen (...).
  • Es gibt Erdölvorkommen, von denen das Erdöl per Pipeline nach Khartum transportiert wird.
  • Upper Nile verfügt über Erdölvorkommen, die zum Melut-Becken gehören. Seit 2006 wird Erdöl von hier über Port Sudan exportiert.
  • Die Kriege und die Ausbeutung der Erdölvorkommen hat die Landwirtschaft empfindlich geschwächt.
  • An der Küste liegen die beiden Hafenstädte Muanda und Banana; außerdem befinden sich dort Erdölvorkommen.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!