Werbung
 Übersetzung für 'Erwähnung' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Erwähnung | die Erwähnungen
упоминание {с}Erwähnung {f}
2
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Erwähnung' von Deutsch nach Russisch

Erwähnung {f}
упоминание {с}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die erste urkundliche Erwähnung von Niederdielfen war 1330 als „Dyspe“.
  • Die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes als "Pussen" datiert von 1263 in einer Urkunde über einen Kauf zwischen dem Deutschherren-Ordenshaus Plauen und dem Kloster Mildenfurth bei Weida (heute Ortsteil von Wünschendorf/Elster).
  • Die erste gesicherte Erwähnung des Dorfes “Haselrit” erfolgte in einem Lehensbrief des Abtes vom Kloster Hersfeld an Ortolph von Reygeriet vom 8.
  • Forschungen zufolge wurde das Dorf um 1389 als „Schernewitz“ gegründet, findet aber als „Schirnwicz“ 1349 seine erste Erwähnung im Lehnbuch Friedrichs des Strengen.
  • Die früheste ziemlich sicher Bishausen zuzuordnende schriftliche Erwähnung ist in einer Urkunde des Jahres 1055 im Zusammenhang mit der Gründung des Petersstifts in Nörten unter dem Namen "Biscopeshusen" überliefert.

  • Die erste Erwähnung als "Hesethorpe" erfolgte im Jahr 1100 in den "Wilkens’schen Aufzeichnungen".
  • Die in vielen Büchern angegebene Ersterwähnung von 1104 bzw. 1147 bezieht sich auf Dorweiler bei Nörvenich. Die erste sichere Erwähnung von Dorweiler (Hunsrück) stammt von 1315.
  • Eine erste urkundliche Erwähnung des Dorfes wurde ursprünglich in dem "Bericht über die frommen Werke des Bischofs Otto von Bamberg " um das Jahr 1140 vermutet.
  • Im Jahre 1280 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung, als die Burg Hundeluft von Johann II. erobert wurde. 1307 erfolgte dann die Ersterwähnung als Dorf mit Rittergut.
  • Parisius und Brinkmann meinen, die Erwähnung 1360 "Tczichow" könnte die Ersterwähnung von Sichau sein, als die von der Schulenburg an den Johanniterorden ihren Anteil an Gartow nebst Zubehör darunter halb Tczichow verkauften.

  • Die Angabe einer Ersterwähnung von Leppin im Jahr 1319 erscheint hier unpassend. Die Erwähnung der "olden Molen Stat to groten Leppin" bezieht sich auf Groß Leppin.
  • Die erste urkundliche Erwähnung von Seitenroda fand 1280 statt.
  • Die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes Pausa als "Pussen" datiert von 1263 in einer Urkunde über einen Kauf zwischen dem Deutschherren-Ordenshaus Plauen und dem Kloster Mildenfurth bei Weida (heute Ortsteil von Wünschendorf/Elster).
  • Jahrestag der Erwähnung des Ortes wurde vom 20. bis zum 22.
  • Eine urkundliche Ersterwähnung von Esch in diesem Zeitraum ist wahrscheinlich, aber nicht sicher.

  • Eine Ersterwähnung, die auf den 17. August 1276 datiert, wird von B.
  • Die urkundliche Ersterwähnung des Dorfes erfolgte im 14.
  • Eine Ersterwähnung um 1200 von „Hildegerod“ ohne Angabe einer Quelle erfolgte bei Meinhard Sponheimer in dessen geschichtlichem Ortslexikon.
  • Als Ersterwähnung gilt dort 1177, als der Ort mit „Gardis“ genannt wurde.
  • Jahrhundert erbaut; ihre Ersterwähnung war im Jahr 1101 als "Zygenberch".

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!