Werbung
 Übersetzung für 'Fremdwort' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Fremdwort | die Fremdwörter
линг.
иностранное слово {с}
Fremdwort {n}
линг.
заимствованное слово {с}
Fremdwort {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Fremdwort' von Deutsch nach Russisch

Fremdwort {n}
иностранное слово {с}линг.

заимствованное слово {с}линг.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Bewusste Lehnübersetzungen und Lehnübertragungen sind Möglichkeiten, eine Sprache zu bereichern, ohne als Fremdwort erkennbare oder meist beim ersten Hören unverständliche Fremdwörter einzuführen.
  • Der Begriff „Sternbild“ ist in der deutschen Sprache eindeutig und kann durch kein Fremdwort als Synonym ersetzt werden.
  • Das Fremdwort Anomalie (Plural: "die Anomalien") bedeutet „Unregelmäßigkeit“, das zugehörige Adjektiv heißt im Deutschen anomal.
  • Ein Niederlandismus ist ein aus dem Niederländischen stammendes Lehn- oder Fremdwort.
  • Ein Japanismus ist ein aus dem Japanischen stammendes Lehn- oder Fremdwort.

  • Das deutsche Wort „Schlager“ ist als Fremdwort ins serbokroatische übernommen worden (šlager, in kyrillischer Schrift шлагер).
  • Meister Eckhart (1260–1328) prägte für das Fremdwort Ekstase die deutschen Äquivalente "Verzückung" bzw. "Entzückung".
  • Appartement (kurz: Apt.) ist ein Fremdwort aus dem Französischen und entspricht dort unter anderem dem deutschen Wort für Wohnung.
  • Außerdem ist „Vomitorium“ das lateinischstämmige Fremdwort für Brechmittel, neben dem griechischstämmigen Emetikum.
  • Urlaub war für diese Familien und ihre Kinder ein Fremdwort. Urlaub machten Städter.

  • "Varia" ist als Neutrum-Pluralform von lat. "varius" („verschieden, bunt“) ein deutsches Fremdwort, meist in wissenschaftlichen Texten, mit der Bedeutung „Verschiedenes, Vermischtes“.
  • Kranivm (Vom Fremdwort "Cranium" oder "Kranium" für Schädel) war ein Death-Industrial-Projekt aus Sassuolo.
  • Ein Jiddismus ist ein aus dem Jiddischen stammendes Lehn- oder Fremdwort.
  • Ein Sinismus (auch: Sinoismus) ist ein aus dem Chinesischen stammendes Lehn- oder Fremdwort.
  • Mit dieser negativen Konnotation fand "gossip" im 21. Jahrhundert als Fremdwort vermehrt Eingang in den deutschen Sprachgebrauch.

  • In der deutschen Sprache taucht dieses Fremdwort erstmals im 17. Jahrhundert als Entlehnung von französisch "pédanterie", „Engherzigkeit“ auf.
  • Das Fremdwort wurde im 16. Jahrhundert aus dem lateinischen " [...] " ‚Satzgegenstand‘, ‚Grundbegriff‘ entlehnt.
  • Das deutsche Wort "Referendum" ist ein Fremdwort aus dem Lateinischen und stellt das Gerundivum zum Verb "referre" „zurücktragen; vortragen, berichten“ dar.
  • Fremdwort aus der niedersächsischen Sprache, verwandt mit Engl. "rope", Seil; auch Schwedisch "rep", Seil.
  • Im politischen Bereich wird für den Begriff auch das Fremdwort klandestin (ursprünglich von [...] ‚heimlich‘, ‚geheim‘) verwendet.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!