Werbung
 ⇄Suchrichtung
 Übersetzung für 'G$' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das g | die g / [ugs.] gs
един.
гига- {prefix} <Г, G>
Giga- <G> [10 ^ 9]
10
Substantive
един.
грамм {м} <г, g>
Gramm {n} <g>
33
физ.
глюон {м} <g>
Gluon {n} <g>
физ.
гравитон {м} <G>
Graviton {n} <G>
2 Wörter
муз.
соль мажор {м} <G>
G-Dur {n} <G>
муз.
соль минор {м} <g, Gm>
g-Moll {n} <g, Gm>
военно
джи-ай {м} [нескл.] [об американском солдате]
G. I. {m} [ugs.] [(einfacher) amerikanischer Soldat] [auch: GI]
муз.
соль-бемоль мажор {м} <Ges, G♭>
Ges-Dur {n} <Ges, G♭>
физ.
(свободная) энергия {ж} Гиббса <G>
Gibbs-Energie {f} <G>
муз.
соль-диез минор {м} <gis, Gism, G♯m>
gis-Moll {n} <gis, Gism, G♯m>
вал.
гайанский доллар {м} <GYD, G$>
Guyana-Dollar {m} <GYD, G$>
3 Wörter
пол.
государство {с} большой восьмёрки
G-8-Staat {m}
физ.
(свободная) энергия {ж} Гиббса <G>
Gibbssche freie Energie {f} <G>
4 Wörter
Просьба ответить. [в официальном письме]Um Antwort wird gebeten. <U. A. w. g.>
14 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

  • грамм {м} <г, g> = Gramm {n} <g>
  • гига- <Г, G> = Giga- <G> [10 ^ 9]
  • глюон {м} <g> = Gluon {n} <g>
alle anzeigen ...
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Zur Herstellung von Lindemannglas wird das Mischungsverhältnis 14,4 g Li2CO3, 6,44 g Be(OH)2 und 50 g H3BO3 geschmolzen.
  • In "G"("z") und "g"("k") sind alle Eigenschaften eines dynamischen Systems enthalten. Zur Systemberechnung wird der Verlauf des Eingangssignals "U"("z") und das Systemverhalten "G"("z") oder "g"("k") benötigt.
  • Das G̃ (kleingeschrieben g̃) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Es besteht aus einem G mit einer Tilde.
  • Offensichtlich sind neben diesen zwei Maschinen nur noch zwei weitere Maschinen bestellt worden, die später von der RAF übernommen wurden. Die Kennzeichen lauteten G-ABSI, G-ABSJ, G-ACBT und G-ACFB. Die G-ACBT stürzte am 27. Mai 1933 bei Oban ab.
  • Anschließend folgt eine Bridge, die zwölf Takte dauert. In ihr findet ein Wechsel in der Akkordfolge auf F-Fm|C|F-Fm|C|F-Fm|C|G|G#|Am-G|F|G|G. Diese Begleitung wird auch im Gitarrensolo verwendet.

  • Er war dann ab 26. März 1918 Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Frankreich. Sein Generalstab war das Grand Quartier général des armées alliées (G.Q.G.A.), welchem das "G.Q.G." unterstellt wurde.
  • Das Ḡ (kleingeschrieben ḡ) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Er besteht aus einem G mit übergesetztem Makron.
  • Bei den Süßhölzern kommt Licochalcon A nur in den Arten "G. inflata" und "G. eurycarpa" vor, was es zu einem Unterscheidungsmerkmal zu den sehr ähnlichen "G. glabra" und "G. uralensis" macht.
  • Dabei fällt ein Sauerstoffverbrauch von 4,33 g O2 pro g N an. Es wächst Nitrifikantenbiomasse im Ausmaß von 0,24 g CSB pro g N zu (Zellertrag, engl. Yield). Ein Gramm CSB (Chemischer Sauerstoffbedarf) entspricht 1,42 g organischer Trockensubstanz.
  • Auf die G.II folgte 1917 die Gotha G.III mit verbesserter Motorisierung und schließlich die erfolgreicheren G.IV und G.V.

  • Der Testperson werden über Kopfhörer auf jedem Ohr zwei verschiedene Töne abwechselnd dargeboten. Ihr Abstand beträgt eine Oktave. Beispiel: Das rechte Ohr hört abwechselnd "g" und "g’", das linke Ohr gleichzeitig abwechselnd "g’" und "g". So gut wie niemand kann das richtig hören, stattdessen treten verschiedene Illusionen auf. Die häufigste Wahrnehmung ist: rechtes Ohr "g’", dann linkes Ohr "g", dann wieder rechtes Ohr "g’", dann linkes Ohr "g" usw.
  • Nach Ansicht der Volumetrics-Vertreter sollte die Energiedichte einer ausgewogenen Ernährung im Mittel bei etwa 523 kJ/100 g (= 125 kcal/100 g) liegen. Tatsächlich sind aber Werte von 670 kJ/100 g (= 160 kcal/100 g) in England und 754 kJ/100 g (= 180 kcal/100 g) in den USA üblich.
  • Ein Polymeal hat pro Tag ca. 1600 kcal, 65 g Kohlehydrate/6 BE, 110 g Fett und 50 g Eiweiß.
  • Sprengschnüre gibt es mit unterschiedlichem Ladungsgewicht. Die gängigsten Ladungsgewichte sind 5 g/m, 12 g/m, 20 g/m, 40 g/m und 100 g/m. Aufgrund der als Ladung verwendeten Sprengstoffe haben Sprengschnüre ein sehr brisantes Sprengverhalten, ähnlich den militärischen Sprengstoffen.
  • G. G. G. U. S. X. G. B.D. H. A. D. D. G. I. U. A.

  • Achtung: Das "ǧ" darf nicht mit dem "ğ" (g mit Breve) verwechselt werden. Dieses türkische "yumuşak g" bleibt entweder stumm, führt zur Längung des Selbstlauts oder wird als Gleitlaut gesprochen, je nach benachbarten Lauten.
  • Als Geleitschutz wurden die Torpedoboote "G 38", "G 39" und "G 40" zugeteilt, die noch durch die Boote "G 37" und "V 45" unterstützt wurden.
  • In der Europäischen Union ist der Begriff "Bergkäse" nicht isoliert als geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.), geschützte geographische Angabe (g.g.A.) oder als garantiert traditionelle Spezialität (g. t. S.) geschützt.
  • Die U-Boote nahmen an keinen Kampfeinsätzen teil. "G-1" sank am 21. Juni 1921, "G-2" am 30. Juli 1919, "G-3" wurde 1922 aus der Flottenliste gestrichen und "G-4" 1920.
  • Weitere in Japan verbreitete Arten der Gattung "Gekko" sind "G. hokouensis", "G. shibatai" (jap. [...] , "Takara-Yamori"), "G. vertebralis" (jap. [...] , "Amami-Yamori") und "G. yakuensis" (jap. [...] , "Yaku-Yamori").

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!