Werbung
 Übersetzung für 'Genius' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Genius | die Genien
SYNO brillanter Kopf | Einstein | Genie | ...
гений {м}Genius {m} [geh.]
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Genius' von Deutsch nach Russisch

Genius {m} [geh.]
гений {м}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Das Debütalbum "job: genius, diagnose: madness" erschien 2014 als CD und auf Vinyl.
  • Der römische Ort wird durch eine Weihung an den "genius Vicanorum" als Vicus bezeugt. Der Geograph von Ravenna überlieferte um 700 den antiken Namen des Ortes als „Cardena“.
  • Mit „Geist“ war in der römischen Mythologie ursprünglich ein Schutzgeist "(Genius)" gemeint, der häufig in Form einer Schlange dargestellt wurde.
  • Der e-Genius wurde am Institut für Flugzeugbau der Universität Stuttgart (IFB) unter der Leitung von Rudolf Voit-Nitschmann entwickelt und gebaut.
  • Dust duchess schools foolings. My, my, is iceleaf over genius imposed. Can Neo have decided systems?

  • Manche Sprachwissenschaftler sehen den Ursprung in dem lateinischen Wort "genius" (‚Genius‘), andere im aramäischen Wort "ginnaya", was so viel wie Gottheit bedeutet.
  • Balabáns Prosa zeichnet sich durch realistische Züge und Sinn für Details aus. Viele seiner Texte tragen autobiographische Züge und gehen aus dem genius loci seiner Heimatstadt Ostrava hervor.
  • Aber auch Provinzialrömisches hat sein Interesse gefesselt: "Keltische Brautfahrt, etruskische Hadesfahrt und der genius cucullatus" (ÖJh. ...
  • Die allegorische Stadtgöttin Lubeca findet sich beispielsweise auf der 1835 von Adolph Menzel gestalteten höchsten Auszeichnung der Stadt, der Gedenkmünze Bene Merenti, als die göttliche Personifikation des genius loci Lübecks.
  • Mit seinem 1769 publizierten Werk "An essay on the original genius of Homer" gehört er zu den frühesten ernsthaften Forscher zu Homer, insbesondere versuchte er zu zeigen, dass das homerische Werk zunächst mündlich geschaffen wurde und erst später verschriftlich wurde.

  • Rolling Stone beschrieb das SFI als „world's most unlikely genius club“ (unvergleichbarste Gelehrtenvereinigung der Welt) mit einer „Justice League of renegade geeks“ (Gerechtigkeitsliga vagabundierender Geeks).
  • Die Wendung "genius saeculi" („Geist des Zeitalters/Jahrhunderts“) war – im Gegensatz zu genius loci („Geist des Ortes“) – in der Antike unbekannt, in der Frühneuzeit aber bereits etabliert und findet sich schon lange vor Klotz.
  • In Lettland wurden Lebewesen als Bauopfer unter einem Bau vergraben oder eingemauert. Sie sollen den "genius loci" besänftigen oder ihn zum Schutz des entsprechenden Gebäudes veranlassen.
  • Im Intro gibt es die Zeile (engl.: “One is a genius, the other's insane” / dt.: „Der eine ist brillant, der andere geisteskrank“).
  • dem Kult des "genius Caesaris" gewidmet wurde. Die Inschrift des Tempels bezeichnet Caesar mit einer Variante seines Kultnamens als "Deivus Iulius".

  • Alf Rößner promovierte 1999 an der Bauhaus-Universität Weimar mit einer Arbeit unter dem Titel: "Weimar um 1900 : Stadtbild und genius loci". Seit 2006 ist er Leiter des Stadtmuseums Weimar.
  • Während das lateinische "genius universalis" („universaler Geist“) weitgehend dieselbe Bedeutung hat, enthält der moderne Begriff Universalgenie den Aspekt, dass der Gelehrte auf verschiedenen Gebieten außergewöhnliche Leistungen oder geniale Erfindungen hervorgebracht hat.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!