Werbung
 Übersetzung für 'Großindustrieller' von Deutsch nach Russisch
ADJ   großindustriell | - | -
großindustrieller | großindustrielle | großindustrielles
NOUN   der Großindustrielle / ein Großindustrieller | die Großindustriellen
крупный промышленник {м}Großindustrieller {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Kontrovers diskutiert wurde sein erstmals 1981 erschienener und später auch ins Deutsche übersetzte Band "The Collapse of the Weimar Republic", in dem er die Einflussversuche mittelständischer und großindustrieller Unternehmen auf die Weimarer Industriepolitik gegen Anfang der 1930er Jahre und insbesondere deren Mitverantwortung beim Aufstieg der NSDAP analysiert.
  • In Paris malte er neben Porträts (unter anderem zweier US-amerikanischer Präsidenten und Großindustrieller wie Andrew Carnegie) Landschaftsbilder.
  • Für dieses Projekt setzt sich der Künstler mit Energiegewinnung, landwirtschaftlicher Massenproduktion und großindustrieller Produktion auseinander.
  • Die Beschreibung als „großindustrieller Beamter“ war auf bürokratische Organisationen bezogen und bezeichnete ein subalternes Verwaltungsamt – gleichsam eine Dienstleistungsfunktion für den Unternehmer.
  • die genossenschaftliche Eigenproduktion auf großindustrieller Basis ermöglichen.

  • Bis zur Einführung großindustrieller Papierherstellung und dem damit einhergehenden Preisverfall des Schreibpapiers waren Schiefertafeln und Griffel ein weit verbreitetes Schreibmaterial für den alltäglichen Gebrauch, das im Gewerbe, in privaten Haushalten, insbesondere aber in dem seit dem 17.
  • Die Agrochemie (auch "Agrarchemie, Agrikulturchemie") ist ein Forschungs- und Entwicklungszweig der Chemie und gleichzeitig ein großindustrieller Produktionsbereich.
  • Als erster großindustrieller Hersteller eines modernen Schokoriegels gilt das Unternehmen des US-Amerikaners Milton S.
  • Auch danach kam es zwischen ihm und vor allem der Umweltministerin Bärbel Höhn (Bündnis 90/Die Grünen), die sich gegen die von Clement vertretene Fortsetzung der Steinkohlesubventionen und der Förderung großindustrieller Projekte (zum Beispiel Garzweiler II) wandte, zu heftigen regierungsinternen Debatten.
  • Das Gebäude ist mit den beiden Nachbarhäusern Teil eines gründerzeitlichen Straßenzuges. Es gilt als Beispiel für den zeitgenössischen architektonischen Ausdruckswillen Großindustrieller.

  • Großindustrieller und Gründer des Eisen- und Stahlhandelunternehmens Klöckner & Co.
  • Roland Graf von Faber-Castell (* 21. April 1905 in Schwarzenbruck; † 2. Februar 1978 in Ansbach) war ein deutscher Aristokrat und Großindustrieller.
  • Franz Hugo Ernst Eberhard Haniel (* 26. Juni 1883; † 4. März 1965) war ein deutscher Großindustrieller.
  • Paul Silverberg (* 6. Mai 1876 in Bedburg; † 5. Oktober 1959 in Lugano) war ein deutscher Großindustrieller und Wirtschaftsführer.
  • Gustav Edler von Benda (* 16. August 1846 in Prag; † 7. Februar 1932 in Wien) war ein österreichischer Großindustrieller und Kunstsammler.

  • Manfréd Baron Weiss von Csepel (* 11. April 1857 in Pest; † 25. Dezember 1922 in Budapest) war ein ungarischer Großindustrieller.
  • Emil Guggenheimer (* 21. Januar 1860 in München; † 27. Juni 1925 in Berlin) war ein deutscher Jurist und Großindustrieller.
  • Axel Lennart Wenner-Gren (* 5. Juni 1881 in Uddevalla; † 24. November 1961 in Stockholm) war ein schwedischer Großindustrieller.
  • Otto Wolff (* 8. April 1881 in Bonn; † 22. Januar 1940 in Berlin) war ein deutscher Großindustrieller.
  • Vilmos Zsolnay (* 19. April 1828 in Pécs; † 23. März 1900 ebenda) war ein ungarischer Keramikkünstler und Großindustrieller.

  • Die historisch nachhaltigste Wirkung erzielte Bell 1876 mit der Weiterentwicklung des Telefons zu einem gebrauchsfähigen System und dessen nachfolgender großindustrieller Vermarktung; die Bell Telephone Company, die sich später zum weltweit größten Telekommunikationskonzern AT&T entwickelte, erlangte dabei eine marktbeherrschende Stellung.
  • Eduard Georg Simon (* 7. April 1864 in Berlin; † 3. August 1929 ebenda) war ein deutscher Großindustrieller, Kunstsammler und Mäzen.
  • Willy H. Schlieker (* 28. Januar 1914 in Hamburg; † 12. Juli 1980 in Ramsau bei Berchtesgaden) war ein deutscher Großindustrieller.
  • Edoardo Agnelli (* 2. Januar 1892 in Verona; † 14. Juli 1935 bei Genua) war ein italienischer Großindustrieller und Vizepräsident von Fiat.
  • Arnold Mærsk Mc-Kinney Møller (* 13. Juli 1913 in Hellerup; † 16. April 2012 Kopenhagen) war ein dänischer Reeder und Großindustrieller.

  • Heinrich "Adolf" Kraemer (* 5. April 1798 in St. Ingbert; † 27. Januar 1876 in Trier-Quint) war ein deutscher Eisenwerkbesitzer und Großindustrieller.
  • Ihor Mychajlowytsch Surkis ([...]; [...]; * 22. November 1958 in Kiew) ist ein ukrainischer Großindustrieller und der aktuelle Präsident des Fußballvereins Dynamo Kiew.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!