Werbung
 Übersetzung für 'Heuchelei' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Heuchelei | die Heucheleien
SYNO Bigotterie | Doppelmoral | Heuchelei | ...
лицемерие {с}Heuchelei {f} [pej.]
4
притворство {с}Heuchelei {f} [pej.]
двойственность {ж} [двуличность]Heuchelei {f} [pej.]
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Beim Filmfestival Max Ophüls Preis wurde der Film als „rabenschwarze, in Episoden verschachtelte Komödie voller Habgier, Arroganz, Stumpfsinn, Heuchelei und Gewalt“ beschrieben.
  • Er war, so die Einschätzung von Julius Wiggers, „einer der Vielen, welche durch Heuchelei sich in das Vertrauen Herzog Friedrichs einzuschleichen verstanden“.
  • Hypocrisy („Heuchelei“) ist eine 1991 von Peter Tägtgren unter dem Namen Seditious gegründete Death-Metal-Band aus Stockholm, Schweden.
  • Die Volksrepublik China und Nordkorea verurteilten die USA wegen ihrer „hypocrisy“ (Heuchelei) und der „inhuman torture“ (inhumanen Folter) und forderten eine entsprechende Reaktion der Vereinten Nationen.
  • Karlheinz Deschner hat eine umfassende "Kriminalgeschichte des Christentums" verfasst, die zahlreiche Verbrechen von Kirchenvertretern auflistet, um die inhumanen Wirkungen kirchlicher Machtpolitik und Heuchelei von Christen aller Epochen bis hin zum Klerikalfaschismus aufzudecken.

  • Sie beschrieb die Fotos als „Schreie gegen eine Gesellschaft voller Gewalt, Rassismus, Sexismus, sexueller Belästigung und Heuchelei“.
  • Hinter dieser Struktur stand Sölles Überzeugung, dass "theologisches Nachdenken ohne politische Konsequenzen immer einer Heuchelei gleichkomme und jeder theologische Satz auch ein politischer sein" müsse.
  • Karlheinz Deschner hat eine umfassende Kriminalgeschichte des Christentums verfasst, die zahlreiche Verbrechen von Kirchenvertretern auflistet, um die inhumanen Wirkungen kirchlicher Machtpolitik und Heuchelei von Christen aller Epochen bis hin zum Klerikalfaschismus aufzudecken.
  • Siehe zu, daß deine Gottesfurcht nicht Heuchelei sei, BWV 179, ist eine Kirchenkantate von Johann Sebastian Bach, geschrieben 1723 in Leipzig für den elften Sonntag nach Trinitatis, den 8.
  • Von israelischer Seite wurde sie als „crude propagandism, pure hypocrisy and cynical manipulation of the student body“ (krude Propaganda, reine Heuchelei und zynische Manipulation der Studentenschaft) bezeichnet.

  • Der Filmdienst schreibt, "Der Major und das Mädchen" sei eine „unterhaltsame Komödie, die auf amüsante Weise verlogene Gesellschaftsmoral, Heuchelei und falsche Ehrbegriffe verspottet.“ Cinema notierte den Film als „Hübsche Fingerübung des Komödien-Meisters“ Wilder.
  • Während "Criminal" das US-amerikanische Rechtssystem kritisiert, geht es in "Lost Desire" um Heuchelei.
  • Die Heuchelei des Darstellers von Molières "Tartuffe" (unter der Voraussetzung, dass jede Darstellung Lüge ist) rechtfertigt sich dadurch, dass er die Heuchelei der dargestellten Figur entlarvt.
  • Hannah Arendt behauptet in ihrem Buch "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft" 1951, das Stück habe „das genaue Gegenteil von dem, was Brecht mit ihm gewollt hatte“ bewirkt – die Entlarvung bürgerlicher Heuchelei.
  • Stendhal kritisiert diese Heuchelei im Roman nicht eindeutig, im Gegenteil wird sie als notwendig dargestellt, um sein persönliches Glück zu finden.

  • Mapanje thematisiert in seiner Lyrik das politische Regime, die gesellschaftliche Heuchelei, das rassistische Denken, die religiöse Verfolgung sowie seine Erfahrung der Gefangenschaft.
  • Parallel zu den konzeptuellen Formatkunstwerken des Künstlers hat er sich auch mit Themen wie Immigration, Multikulturalismus, Kolonialismus, Tourismus, Heuchelei und der Rolle des Künstlers beschäftigt.
  • Als Singer-Songwriter bemühte er sich in seinen Texten, die Arroganz und Heuchelei der Nachkriegs-Merkantilistengesellschaft nicht mit politischem Protest hervorzuheben, sondern ihr mit einer poetischen Botschaft zu begegnen.
  • wird heute noch ab und zu als rhetorische Figur verwendet, um Heuchelei einer angesprochenen Person zu schelten oder – auch in scherzhaftem Ton – zu entlarven; gelegentlich aber auch schlicht in ihrer wörtlichen Bedeutung, ohne auf Heuchelei anzuspielen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!