Werbung
 Übersetzung für 'Hohenzollern' von Deutsch nach Russisch
NOUN1   der Hohenzoller | die Hohenzollern
NOUN2   der Hohenzollern [Berg] | -
Гогенцоллерны {мн}Hohenzollern {pl}
геогр.ист.
Вюртемберг-Гогенцоллерн {м}
Württemberg-Hohenzollern {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • 1828 wurde er zum Wirklichen Geheimen Legationsrat ernannt und ging als Geschäftsträger nach Stuttgart, eine Stellung, die er als Ministerresident und zugleich beim Fürsten von Hohenzollern akkreditiert, zehn Jahre lang ausübte.
  • Er stammte aus der Grafschaft Hohenzollern-Hechingen, wo sein Vater Paul Stengel 1725 als Oberamtmann und fürstlich hohenzollernscher Kanzler starb.
  • Nach der Belehnung mit Brandenburg im Jahr 1415 verschoben sich die Interessen der Hohenzollern nach Norden.
  • Von 1701 bis 1708 wirkte Harpprecht als hohenzollern-hechingischer Hofrat.
  • 2021 leistete Kroll als Mitherausgeber und Autor des Sammelbands "Die Hohenzollerndebatte" einen kontroversen Beitrag zur Diskussion um die Entschädigungsforderungen der Hohenzollern.

  • Im Jahr 1618 erlosch die herzoglich-preußische Linie des Hauses Hohenzollern im Mannesstamm.
  • Im Jahr 1947 gingen die Hohenzollernschen Lande infolge der alliierten Besetzung im Land Württemberg-Hohenzollern auf.
  • Obwohl die fränkischen Hohenzollern auch danach noch den Namenszusatz „Burggraf zu Nürnberg“ in ihrem Titel führten, bedeutete dieser Verkauf letztendlich doch das Ende der staatsrechtlichen Existenz der Burggrafschaft Nürnberg.
  • Im Jahr 1952 wurde Baden-Württemberg durch Zusammenschluss der Länder Württemberg-Hohenzollern, Württemberg-Baden und Baden geschaffen.
  • Mit der Zeit wurde sie jedoch zu einem allgemein respektierten Erbfolgeprinzip der Hohenzollern und 1541 wurden die mit ihr verbundenen Festlegungen mit dem Regensburger Teilungsvertrag als bindendes Hausgesetz der hohenzollernschen Dynastie anerkannt.

  • Ab 1860 war er zugleich Generalbevollmächtigter für den fürstlich hohenzollern-sigamringischen Besitz in Brandenburg und Schlesien und 1861 auch Generalkommissar für die anderweitige Regulierung der Grundsteuer.
  • Friedrich Milden (* 4. August 1801; † 22. Dezember 1873 in Hechingen) war ein hohenzollern-hechinger und preußischer Beamter.
  • Josef Stehle (* 1800 in Hechingen; † im 19. Jahrhundert) war ein hohenzollern-hechinger und preußischer Beamter.
  • Auch in Südwürttemberg, einschließlich der hohenzollernschen Gebiete, wurde früh die berufsständische Neuorganisation betrieben.
  • Nachdem König Sigismund 1415 die Mark Brandenburg an den hohenzollernschen Burggrafen Friedrich VI.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!