Werbung
 Übersetzung für 'Irisch' von Deutsch nach Russisch
ADJ   irisch | irischer | am irischsten
irischer | irische | irisches
irischster | irischste | irischstes
NOUN   das Irisch [die irische Sprache] / [nur mit bestimmtem Artikel] Irische | -
ирландский {adj}irisch
линг.
ирландский язык {м}
Irisch {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Irisch' von Deutsch nach Russisch

Werbung
irisch
ирландский {adj}

Irisch {n}
ирландский язык {м}линг.
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • ... , deutsch: "„Freies Irland“") war eine irisch-republikanische, linke, paramilitärische Organisation, die sich aus ehemaligen Mitgliedern der Irisch-Republikanischen Armee und Trotzkisten zusammensetzte.
  • ... , irisch: „Manneskraft, Sohn des Großen Pferdes“) ist in der keltischen Mythologie Irlands ein Krieger aus Ulster.
  • Waterways Ireland (irisch: „Uiscebhealaí Éireann“) ist eine irisch-nordirische staatliche Kanal-Bewirtschaftungs-Gesellschaft und Navigationsbehörde für ganz Irland.
  • Der Mount Brandon (Irisch: "Sliabh Bhreandáin" oder "Cnoc Bréanainn") ist ein 952 Meter hoher, die Dingle-Halbinsel im Westen Irlands dominierender Berg.
  • Jahrhundert wurde Billingham von dem irisch-norwegischen König Ragnald erobert.

  • Obwohl der Amtseid wahlweise in einer der beiden Sprachen abgelegt werden kann, hat dies bisher jeder einzelne Präsident auf Irisch getan.
  • Clann Zú (Ausspr. /'klaun 'zu:/), irisch „Zoo-Leute“ oder „Zoo-Familie“, waren eine australisch-irisch-britische Rockband mit Wohnsitz in Melbourne und zeitweise Dublin.
  • Patrick John Hillery (irisch: "Pádraig Seán Ó hIrighile", * 2. ...
  • Glenbeigh liegt am Fluss Behy (irisch "An Bheithe", zu "beith", Birke, Ortsname somit „Tal der Behy, des ‚Birkenflusses‘“).
  • Er war ein führender Experte für spätmittelalterliche Handschriften in Latein und Irisch.

  • kurz IRA, auch Óglaigh na hÉireann (irisch für "Freiwillige Irlands") genannt, war eine irisch-republikanische paramilitärische Untergrundorganisation im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland.
  • Murrough O’Brien, 1. Earl of Thomond (irisch-gälisch "Murchadh Carrach Ó Briain", † 7. November 1551) war der letzte irisch-gälische König von Thomond und der erste Earl of Thomond.
  • Die Townlands von "Ballyhannan" (irisch "Béal Átha Sheanáin", „Mündung der Furt des Seanán“, "Nord" und "Süd", irisch " Thuaidh" bzw. ...
  • Maurice O’Sullivan (irisch: Muiris Ó Súilleabháin; geb. 19. Februar 1904 auf Great Blasket Island; gest. 25. Juni 1950, Galway Bay) war ein irisch-sprachiger irischer Schriftsteller.
  • John Quinn (irisch "Seán Ó Cuinn", * 9. August 1839 im County Tipperary, Irland; † 23. ...

  • Die Körperschaft nimmt vornehmlich eine Beraterfunktion ein, die sprachliche Aspekte der irischen Sprache sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich betreffen.
  • Die irische Sprache (irisch "Gaeilge" [...] oder im Munster-Dialekt "Gaolainn" [...] , nach der bis 1948 geltenden Orthographie meist "Gaedhilge"), Irisch oder Irisch-Gälisch, ist eine der drei goidelischen oder gälischen Sprachen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!