Werbung
 Übersetzung für 'Kaiserin' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Kaiserin | die Kaiserinnen
императрица {ж}Kaiserin {f}
царица {ж} [императрица]Kaiserin {f}
фильмF
Принцесса и воин [Том Тыквер]
Der Krieger und die Kaiserin [Tom Tykwer]
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Als glühender und langjähriger Verehrer der Kaiserin Elisabeth war er ein gern gesehener Teilnehmer an den Jagdgesellschaften der Kaiserin.
  • Auf dem Hochzeitsfoto ist die Exkönigin bzw. -kaiserin jedenfalls nicht zu sehen.
  • von Byzanz und die jüngere Schwester der Kaiserin Zoë.
  • Victoria Kaiserin Friedrich ließ auch den Kaiserin-Friedrich-Weg über die Kaiserin-Friedrich-Brücke als direkte Verbindung vom Nordtor von Schloss Friedrichshof nach Bad Homburg anlegen.
  • Insgesamt regierten von Fujiwara-kyō aus drei Tennō über das Land: Kaiserin Jitō, Kaiser Mommu und Kaiserin Gemmei.

  • Kaiserin Yan Ji († 126), formell Kaiserin Ansi ("friedvolle und tiefschürfende Kaiserin"), war eine Kaiserin der Han-Dynastie.
  • Kaiserin Liang Nüying († 159), formell Kaiserin Yixian ("sanftmütige und weise Kaiserin"), war eine Kaiserin der Han-Dynastie. Sie war die erste Gemahlin des Kaisers Huan.
  • 1000 wurde Shoshi zur "Chūgū"-Kaiserin ausgerufen und der vorhandenen Kaiserin, Teishi, der Titel "Kōgō"-Kaiserin gegeben.
  • Mitkaiserin des römisch-deutschen Reiches für elf Jahre und Kaiserin für sieben Jahre.
  • Im Jahre 102 wurden Kaiserin Yin und ihre Großmutter, Deng Zhu, der Hexerei gegen die Konkubinen verklagt.

  • Im Frühjahr 341 starb die Kaiserin Du. Kaiser Cheng wollte keine weitere Kaiserin haben.
  • Kaiserin Zhu (朱皇后, Geburtsname unbekannt; † 265), formell Kaiserin Jing (景皇后), war eine Kaiserin der Wu-Dynastie zur Zeit der drei Reiche.
  • Konkubine Song (宋貴人; Geburtsname unbekannt; † 82), postumer Titel Kaiserin Jingyin (敬隱后, in Deutsch: "respektvolle und verborgene Kaiserin"), war eine kaiserliche Konkubine des Kaisers Zhang (57–88), die durch seine Gemahlin Kaiserin Dou (Zhang) († 97) verleumdet wurde.
  • Kaiserin Zhen (甄皇后, Geburtsname unbekannt; † 251), formell Kaiserin Huai (懷皇后, "sanfte, aber früh verstorbene Kaiserin"), war eine Kaiserin der Wei-Dynastie zur Zeit der Drei Reiche.
  • Kaiserin Pan (潘皇后, Geburtsname unbekannt; † 252) war eine Kaiserin der Wu-Dynastie zur Zeit der Drei Reiche.

  • Kaiserin Ma ([...] , Geburtsname unbekannt), formell Kaiserin Mingde ([...] , "„verständige und begabte Kaiserin“"; * 40; † 79), war eine chinesische Kaiserin der Han-Dynastie.
  • Kaiserin Guo Nüwang ([...]; * 184; † 235), formell Kaiserin Wende (文德皇后; "standesgerechte und begabte Kaiserin"), war eine Kaiserin der Wei-Dynastie zur Zeit der Drei Reiche.
  • Kaiserin Wang ([...] , Geburtsname unbekannt; † 21 n. Chr.), formell Kaiserin Xiaomu (...), war eine Kaiserin der chinesischen Xin-Dynastie.
  • , Geburtsname unbekannt; † 237), formell Kaiserin Jing'ai ([...] , "respektvolle und beklagenswerte Kaiserin"), war eine Kaiserin der Shu Han zur Zeit der drei Reiche.
  • Kaiserin Dou Miao ([...]; † 172), formell Kaiserin Huansi ("fleißige und tiefschürfende Kaiserin") war eine Kaiserin der Han-Dynastie.

  • Kaiserin Cao Jie ([...]; † 260), formell Kaiserin Xianmu (...) und nach der Abdankung ihres Gemahls Fürstin von Shanyang (...) war die zweite Gemahlin des letzten Han-Kaisers Xian und die letzte Kaiserin der Han-Dynastie.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!