Werbung
 Übersetzung für 'Katalyse' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Katalyse | die Katalysen
хим.
катализ {м}
Katalyse {f}
хим.
гетерогенный катализ {м}
heterogene Katalyse {f}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Er befasst sich mit metallorganischer Chemie, Metallkomplexen in der Katalyse insbesondere in der Oxidation von Kohlenwasserstoffen, Aktivierung und Funktionalisierung von C-H-Bindungen in gesättigten und aromatischen Kohlenwasserstoffen, mit Photokatalyse, biomimetischer Oxidation und grüner Chemie.
  • Im Fokus stehen dabei die Entwicklung und das Verständnis der Wirkungsweise molekularer Katalysatoren inklusive detaillierter experimenteller und computerchemischer Untersuchungen der Mechanismen und Struktur-Wirkungsbeziehungen in der metallorganischen Katalyse.
  • Je nach Art des verwendeten Katalysators gibt es weitere Einteilungskriterien wie Übergangsmetallkatalyse, Säure-Base-Katalyse oder Biokatalyse.
  • Unter anderem forscht er zu organischen und oxidischen Oberflächen, heterogener Katalyse, Photokatalyse, oberflächenverankerten metallischen organischen Gerüstverbindungen (Surface Mounted Metal-Organic Frameworks, MOFs) mit Methoden der supramolekularen Chemie und Weiterentwicklung von Techniken zur Charakterisierung von Absorbaten auf Metall- und Oxidoberflächen.
  • Sie befasst sich in ihrem Labor mit der Entwicklung energieeffizienter nachhaltiger chemischer Prozesse mit heterogener Katalyse.

  • Die Elektronentransferkatalyse ist eine durch Elektronenübertragung bewirkte Form der Katalyse.
  • Die Elektrokatalyse ist eine heterogene Katalyse, durch die die Aktivierungsenergie elektrochemischer Reaktionen an einer Elektrodenoberfläche gesenkt wird.
  • ... Januar 1968 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Chemiker und Direktor der Abteilung für homogene Katalyse am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr.
  • In den späteren Jahren kamen zu seinen Interessen die enantioselektive Katalyse hinzu.
  • Als Beginn der Organokatalyse gilt die 1832 von Justus von Liebig und Friedrich Wöhler entdeckte Benzoin-Addition unter Cyanid-Katalyse zu aromatischen α-Hydroxyketonen (Benzoin).

  • Die Forschungsaktivitäten von Wilhelm Keim umfassten die Bereiche homogene und heterogene Katalyse, die Hydroformylierung und die Funktionalisierung von Olefinen sowie selektive C–C-Verknüpfungen.
  • Die erste großtechnische Herstellung erfolgte im Ersten Wacker-Verfahren durch die Hydratisierung von Acetylen unter Quecksilbersulfat/Schwefelsäure-Katalyse zu Acetaldehyd.
  • Beim Einsetzen der Biokatalyse in technischen Anwendungen (Biotechnologie) werden Enzyme, entweder isoliert oder in der lebenden Zelle, zur Katalyse von chemischen Reaktionen verwendet.
  • Sie befasst sich mit metallorganischer Chemie (chirale Übergangsmetallkomplexe für asymmetrische Katalyse, neue organische Transformationen mit organometallischen Verbindungen), Chemie organischer Borverbindungen und Polymerkatalyse.
  • Er entwickelte neue Methoden in der enantioselektiven (asymmetrischen) Organokatalyse mit Anwendung auf die Synthese einer Reihe von Naturprodukten.

  • In der Enzymkatalyse wird die "Turnover Number" abweichend definiert, nämlich als Umsatz pro katalytisch aktiven Zentrum "und pro Zeitspanne".
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!