Werbung
 Übersetzung für 'Kelchblatt' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Kelchblatt | die Kelchblätter
бот.
чашелистик {м}
Kelchblatt {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Kelchblatt' von Deutsch nach Russisch

Kelchblatt {n}
чашелистик {м}бот.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Ein Kronblatt ist typischerweise flächig ausgebildet und größer als ein Kelchblatt der gleichen Blüte.
  • Ein Kelchblatt, auch Sepalum (Mehrzahl: "Sepalen" oder "Sepala") genannt, ist ein Blatt im Kelch der Blütenhülle einer Blüte von bedecktsamigen Pflanzen.
  • Links und rechts von ihr sitzen ihre zwei bunt gefärbten Töchter jeweils auf einem Kelchblatt.
  • Der Iris flower-Datensatz besteht aus jeweils 50 Beobachtungen dreier Arten von Schwertlilien (Iris Setosa, Iris Virginica und Iris Versicolor), an denen jeweils vier Attribute der Blüten erhoben wurden: Die Länge und die Breite des Sepalum (Kelchblatt) und des Petalum (Kronblatt).
  • Lippe, seitliche Kronblätter und mittleres Kelchblatt sind gerade nach vorn gestreckt und nicht spreizend.

  • Die duftenden Blüten stehen in endständigen und schirmrispigen Blütenständen, mindestens eine der Blüten eines Blütenstandes wird von einem anfänglich weißen, vergrößerten laubblattartigen, beständigen Hochblatt (einem Kelchblatt) begleitet.
  • Die vier seitlichen Kelchblätter bilden zwei Paare und sind annähernd so lang wie die Kronblätter und von gleicher Färbung, das untere Kelchblatt hat einen kurzen, gebogenen Sporn, die fünf Kronblätter sind unverwachsen, das obere ist leicht haubenförmig.
  • Seltener ist er mit dem gegenüberstehenden Kelchblatt oder der Fahne zu einer einfachen Röhre verwachsen.
  • Das hintere Kelchblatt ist über die Blütenmitte gebogen, die seitlichen biegen sich auseinanderlaufend schräg zur Seite.
  • Das hintere Kelchblatt ist an der Spitze linealisch bis fadenförmig und über die "Columna" gebogen, die seitlichen Kelchblätter laufen sind an ihrer Spitze ebenfalls fadenförmig.

  • Das mittlere Kelchblatt ist aufrecht und erscheint in der Seitenansicht S-förmig gebogen.
  • Manchmal ist das mittlere Kelchblatt in der unteren Hälfte purpurn überlaufen.
  • Meistens wird die Rose derart abgebildet, dass ein Kelchblatt nach unten und ein Blütenblatt nach oben zeigt.
  • Morphologisch zeichnet sich die Art innerhalb der Gattung durch die längsten und schmalsten Laubblätter und die sehr deutlichen Kelchblatt-Anhängsel aus, die als seitlich eingedrückte, dicke Erweiterungen oder Flügel zu erkennen sind.
  • Als Trainingsdatensatz dient hier der Iris flower-Datensatz bestehend aus jeweils 50 Beobachtungen dreier Arten von Schwertlilien (Iris) (Iris Setosa, Iris Virginica und Iris Versicolor), an denen jeweils vier Attribute der Blüten erhoben wurden: die Länge und die Breite des Sepalum (Kelchblatt) und des Petalum (Kronblatt).

  • Blasonierung:„Gespalten; vorne in Gold (Gelb) eine halbe rote Lilie, auf deren Kelchblatt ein linksgekehrter grüner Sittich sitzend; hinten in Silber (Weiß) drei blaue Balken.“ Bedeutung: Das Wappen der Gemeinde Niederkrüchten entstammt dem Wappen der Grundherren von Elmpt.
  • Der Name "dichrosepala" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "zweifarbige Kelchblätter" (dikhros = zweifarbig; sepala = Kelchblatt).
  • Von den vier ungleichen Kelchblättern ist das obere sowie untere bei einer Länge von 17 bis 30 Millimetern sowie einer Breite von 10 bis 20 Millimetern eiförmig sowie kappenförmig und kelchblattartig und die beiden seitlichen kronblattartig sowie länglich und weiß oder hell-rosafarben.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!