Werbung
 Übersetzung für 'Kirchengesang' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Kirchengesang | die Kirchengesänge
муз.религ.
песнопение {с}
Kirchengesang {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Kirchengesang' von Deutsch nach Russisch

Kirchengesang {m}
песнопение {с}муз.религ.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Hierzu zählt insbesondere eine "Abhandlung über den Kirchengesang".
  • Keltischer Kirchengesang (...) ist die Bezeichnung für das liturgische Choral-Repertoire des keltischen Ritus der katholischen Kirche in Großbritannien, Irland und der Bretagne.
  • Die rechte Bildseite zeigt die wichtigsten Elemente des lutherischen Gottesdiensts die einen größeren Raum ausfüllen. Dargestellt sind die Taufe, das Abendmahl, die Predigt und der Kirchengesang.
  • 1858 gründete sich der Anholter Verein für Kirchengesang, der als Kirchenchor (Männerchor) zur Ehre Gottes die Stimmen erhob.
  • Musikwissenschaftlich beschäftigt sich der Griechisch-Byzantinische Chor mit der Beziehung zwischen dem orthodoxen und dem altrömischen Kirchengesang.

  • Der frühe abendländische Kirchengesang, aus dem sich die mehrstimmigen und orchestralen Messen entwickelten, ist im Messbuch, dem Kyriale und Antiphonarium enthalten.
  • Dazu kommen unterschiedliche Schreibweisen in Literatur (z. B. die Formulierung der Doxologie) und Kirchengesang.
  • Über Krestjanins Leben ist wenig bekannt. Er war Priester und wurde in Weliki Nowgorod beim Gesangsmeister Savva Rogov, in altrussischem Kirchengesang ausgebildet.
  • Basilius von Kapodozien aufgeschriebenen Regeln für den christlich-morgenländischen Kirchengesang nach Mailand.
  • Mit seinem Schwiegersohn Henning Müller gab er "Das grosse Cantional" heraus, mit dem der Kirchengesang in Hessen auf eine verbindliche Grundlage gestellt wurde.

  • Sie war anfangs nur Knaben zugänglich und hatte Latein als ordentliches Unterrichtsfach, besonderer Pflege wurde dem Kirchengesang gewidmet, dem sogenannten Klerkenchor.
  • Der fünfstrophige Text hat eine im Kirchengesang ungewöhnliche Form mit trochäischen, abwechselnd vierhebig-männlichen und dreihebig-weiblichen Zeilen.
  • Jane Kodžabašija (Experte für byzantinischen Kirchengesang).
  • Das Leipziger Soloquartett für Kirchengesang war ein gemischtes Gesangs-Quartett Ende des 19. Jahrhunderts.
  • Pfingsten 1598 gelang es ihm, gegen den zwinglianischen Widerstand, den Kirchengesang wiedereinzuführen.

  • Die Kastner waren Mitglieder der 1673 in der Spitalskirche gegründeten Josephi-Bruderschaft, die neben Religiösem und Karitativem auch die Förderung von Kirchenmusik und Kirchengesang zum Ziel hatte.
  • Statt der Originalkomposition von Georg Joseph ist dem Lied im protestantischen Kirchengesang die Melodie [...] von Bartholomäus Gesius zugeordnet.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!