Werbung
 Übersetzung für 'Kreidezeit' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Kreidezeit | -
геол.
меловой период {м}
Kreidezeit {f}
геол.
мел {м} [меловой период]
Kreidezeit {f}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Existenz von "Acamptonectes" während der frühen Kreide relativierte die bis dahin populäre Theorie von einem Massenaussterben der Ichthyosaurier am Übergang vom Jura zur Kreidezeit, das nur wenige Vertreter überlebt hätten.
  • "Futabasaurus" ist eine Gattung der Plesiosaurier aus der späten Kreidezeit von Fukushima in Japan.
  • Aus dem folgenden Jura und der oberen Kreidezeit sind wiederum einige Funde in Eurasien und Nordamerika zu vermelden.
  • Vor 100 Millionen Jahren an der Wende zur späten Kreidezeit stieg der Meeresspiegel erneut an und ein ausgedehntes tropisches Flachmeer bedeckte die Region.
  • Dann wogten die Meere der Trias, des Jura und der Kreidezeit über die Obersteiermark.

  • Der natürliche Untergrund auf der Insel besteht aus Kalksteinen der Kreidezeit (Rudistenkalke) und des Eozäns.
  • Fossile Maulwurfsgrillen sind seit der Kreidezeit belegt.
  • Im Untergrund befinden sich Meeresablagerungen der älteren Kreidezeit, der sogenannten Wealdenformation, die an ein paar Stellen auch oberirdisch zu finden sind, da sich die Leine im Verlauf ihrer Geschichte in diese Formation eingeschnitten und somit auch Abtragungen verursacht hat.
  • Fossile Trauermücken sind aus verschiedenen Bernsteinvorkommen aus der Kreidezeit und dem Tertiär bekannt.
  • Wilson war auch an der Entdeckung und Beschreibung von "Pabwehshi pakistanensis" beteiligt, den ersten Vertreter der Mesoeucrocodylia aus der Kreidezeit auf dem indischen Subkontinent, sowie an der Entdeckung von "Rajasaurus narmadensis", dem am vollständigsten bekannten Theropoden-Dinosaurier aus Indien und einem Mitglied der Familie Abelisauridae, der Beschreibung einer Reihe nordafrikanischer Dinosaurier (Theropoden und Sauropoden) aus Niger und der Neubeschreibung des kreidezeitlichen Sauropoden "Titanosaurus colberti" (als "Isisaurus") sowie die Revision von "Nemegtosaurus" (früher für einen Diplodocoiden gehalten, jetzt aber als Titanosaurier anerkannt).

  • 276 bis 10 mya eingelagert wurde, mit einem kreidezeitlichen Aktivitätsgipfel, der bei 142 mya begann und während der späten Kreidezeit abnahm.
  • Den Hauptteil sichtbarer Gesteinseinheiten bilden triassische Arkosesandsteine und kreidezeitliche Gesteine, vorwiegend Sandsteine des Cenomaniums und Turoniums in Form von auffällig zerklüfteten Plateaus, Labyrinthen und weiteren Erosionsobjekten.
  • Der nördliche langgezogene und schmale Teil der Insel Pag besteht gänzlich aus einem kreidezeitlichen Kalkstein.
  • Die Besonderheit des Götzenbüschchens ist das Vorkommen eines kreidezeitlichen Quadersandsteins, wie er auch aus dem Elbsandsteingebirge und weiten Gebieten Nordböhmens bekannt ist.
  • Neben einem Brocken kreidezeitlichen Konglomerats sind zwei runde, flach scheibenförmige Konkretionen von etwa 1 m Durchmesser zu sehen, die durch Anlagerung gelöster Mineralien entstanden.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!