Werbung
 Übersetzung für 'Latènekultur' von Deutsch nach Russisch
архео.ист.
латенская культура {ж}
Latènekultur {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Latènekultur' von Deutsch nach Russisch

Latènekultur {f}
латенская культура {ж}архео.ист.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die "Sarubinzy-Kultur" entstand aus der Milograd-Kultur unter besonderem Einfluss der skythischen und sarmatischen Kulturen, der Pommerellischen Gesichtsurnen-Kultur und der keltischen Latènekultur.
  • Der 1896 entdeckte keltische Friedhof gehört mit 124 Grabstätten zu den größten Begräbnisplätzen der Latènekultur in Mitteleuropa.
  • Die Leuker (lat. Leuci) waren ein keltischer Stamm im Gebiet des heutigen Ostfrankreichs. In diesem Kerngebiet der Latènekultur waren sie Nachbarn der Mediomatriker, Treverer, Triboker und Lingonen.
  • Archäologische Untersuchungen haben im Gemeindegebiet eine Siedlung der Latènekultur, eine Begräbnisstätte der Quaden sowie eine Slawensiedlung entdeckt.
  • Die Gräber, die in der Nähe des Ortsteils "Misincinis" gefunden wurden, sind der Latènekultur zuzuordnen.

  • Der Ort ist ein alter Siedlungsplatz, mit Funden der Lausitzer, Hallstatt- und Latènekultur. Des Weiteren ist Bučany Standort einer Kreisgrabenanlage.
  • Eine keltische Münze „Quinar, Typ Heidelberg-Neuenheim“ stammt aus der späten Latènekultur (etwa erstes Jahrhundert vor Christus).
  • Ein wichtiges Definitionskriterium und Merkmal der Latènekultur ist die reiche ornamentale, teilweise auch figürliche Verzierung von Schmuck, Waffen und Gefäßen aus Metall.
  • Den archäologischen Kulturbegriff Latènekultur, auch La-Tène-Kultur, verwendet die ur- und frühgeschichtliche Archäologie Mitteleuropas für die archäologischen Hinterlassenschaften der Kelten aus der Latènezeit.
  • Die neolithische Cortaillod-Kultur sowie die keltische Latènekultur sind nach den Ortschaften Cortaillod und La Tène im Kanton Neuenburg benannt.

  • Weitere Gräber stammen aus der Hallstatt- und der Latènekultur.
  • Dagegen hat die Bezeichnung Latènekultur vorwiegend die archäologischen Hinterlassenschaften der Kelten zum Gegenstand.
  • Die Grabungen in Loretto mit Gräberfeldern der Frühbronzezeit bis zur Latènekultur und zahlreiche Grabungen zur urgeschichtlichen Eisenerzeugung im mittleren Burgenland fanden unter seiner Leitung statt.
  • Bei Feldarbeiten wurde 1991 im Ortszentrum am alten Elbmäander eine große Anzahl Keramikreste der Latènekultur gefunden, die aus dem 3.–1.
  • Dazu gehören Gräberfunde der Latènekultur aus dem 4.-3.

  • Keramikreste, Eisenschlacken der Latènekultur sowie Reste eines Pechofens mit großen Mengen Schmeer aufgefunden.
  • Archäologische Funde belegen eine Besiedlung des erhöhten Platzes über dem Elbtal seit dem zweiten Jahrhundert durch die Latènekultur; an der Stelle des Dorfes befand sich eine Befestigungsanlage.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!