Werbung
 Übersetzung für 'Lateinische' von Deutsch nach Russisch
ADJ   lateinisch | [fig.] lateinischer | am lateinischsten
lateinischer | lateinische | lateinisches
NOUN1   das Latein / [nur mit bestimmtem Artikel] Lateinische | -
NOUN2   das Lateinisch / [nur mit bestimmtem Artikel] Lateinische | -
религ.
латинская церковь {ж}
Lateinische Kirche {f}
вал.ист.
Латинский монетный союз {м}
Lateinische Münzunion {f}
линг.
латинский шрифт {м}
lateinische Schrift {f}
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Außerdem wurde der "Arme Heinrich" ins Lateinische übersetzt und in zwei lateinische Exempelsammlungen des 14. Jahrhunderts aufgenommen.
  • Er schrieb vor allem (neu-)lateinische Lyrik für Gelegenheits- und Personalschriften. Johann Wilhelm Petersen erlernte bei ihm lateinische Poetik.
  • Timofei ist die lateinische Schreibweise vom kyrillischen Тимофей.
  • Die lateinische Tradition der Logik beginnt mit Cicero (1. ...
  • Aufgrund der Ähnlichkeit mit einer kleinen Raubwespe der Gattung "Sphex" wurde von Johann Wilhelm Meigen im Jahre 1822 daraus der lateinische Gattungsname "Sphegina" gebildet.

  • Das lateinische Wort "tibia" ist die Bezeichnung einer Knochenflöte und der lateinische Name des in der griechischen Antike als Aulos bekannten Blasinstruments.
  • Zelzers Forschungsschwerpunkte waren die lateinische Literatur der Spätantike, lateinische Paläografie und Überlieferungsgeschichte und lateinische Patristik.
  • Als Vorlage wurden die lateinische Vulgata sowie sekundär hebräische, griechische, tschechische und polnische Übersetzungen herangezogen.
  • Die gleiche Funktion wie die lateinische Endung "-anus" hat auch die lateinische Endung "-aticus".
  • Marcus Tatius verfasste lateinische Gelegenheitsdichtungen und übersetzte lateinische Werke der Spätantike und der Renaissance ins Deutsche.

  • Lateinische Abkürzungen werden auch heute noch oft verwendet. Die Liste enthält bekannte lateinische Abkürzungen.
  • Als lateinische Paläografie (wissenschaftlich Paläographie) bezeichnet man die Lehre von der Geschichte der handgeschriebenen und in Inschriften überlieferten lateinischen Schrift.
  • Hinzu kamen eine „Lateinische Sprachlehre“, die zur A-Ausgabe gehört, sowie eine stark gekürzte „Kurzgefaßte lateinische Sprachlehre“ für die B- und C-Ausgabe.
  • "Eustathius" ist eine lateinische Schreibweise. Weitere lateinische Formen sind "Eustatius", "Eustasius" und "Eustacio".
  • Seine Forschungsinteressen sind klassische lateinische Poesie, insbesondere Elegie, kaiserzeitliche lateinische Poesie, besonders silbernes Epos, Senecanische philosophische Prosa und Humanismus der Renaissance.

  • Neben der deutschen Kurrentschrift entwickelte sich die humanistische Kursive als Schreibschrift für lateinische und nichtdeutsche Texte, und aus dieser die lateinische Schreibschrift.
  • Seine Forschungsschwerpunkte sind lateinische Sprachwissenschaft, lateinische Unterrichtswerke und -methoden, antike und mittelalterliche Grammatiken des Lateinischen und Griechischen, die lateinische Tradition der romanischen Grammatiken des Mittelalters und der frühen Neuzeit, neulateinische Literatur der romanischen Länder und romanische Sprach- und Literaturwissenschaft.
  • Latinitas Sinica veranstaltet auch Gesangsvorführungen für lateinische Lieder wie zum Beispiel Gaudeamus igitur; Panis angelicus und die lateinische Version der Europahymne.
  • Heutige Übersetzungen und die lateinische Version enthalten "eingeboren" oder "einziggeboren", "unigenitum", davon ausgehend, dass [...] von [...] kommt.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!