Werbung
 Übersetzung für 'Linguistik' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Linguistik | -
SYNO Linguistik | Sprachwissenschaft
линг.наука
лингвистика {ж}
Linguistik {f}
линг.наука
языкознание {с}
Linguistik {f}
линг.наука
языковедение {с}
Linguistik {f}
линг.
прикладная лингвистика {ж}
angewandte Linguistik {f}
линг.наука
конфронтативная лингвистика {ж}
konfrontative Linguistik {f}
линг.наука
контрастивная лингвистика {ж}
kontrastive Linguistik {f}
6 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Klaus Brinker erläutert, dass sich in der Geschichte der Linguistik der Textbegriff von einer sprachsystematisch ausgerichteten Textlinguistik, die sich auf eine strukturalistische Linguistik und die generative Transformationsgrammatik bezieht, hin zu einer kommunikationsorientierten Textlinguistik vor dem Hintergrund pragmatischer Zugänge orientiert hat.
  • Im deutschsprachigen Raum wird begrifflich sowie disziplinär zwischen „Rechtslinguistik“ und „Forensischer Linguistik“ unterschieden.
  • Die Internetlinguistik (kurz IL) ist eine Teildisziplin der Sprachwissenschaft (Linguistik), die sich mit der wissenschaftlichen Untersuchung der Sprachverwendung in Abhängigkeit von der spezifischen Online-Umgebung beschäftigt.
  • Seine Forschungsschwerpunkte sind die Angewandte Linguistik, Fachkommunikation, Translationswissenschaft, Interlinguistik und Sprachtechnologie.
  • Schlobinskis thematische Schwerpunkte sind Grammatik des Deutschen, Sprache und computervermittelte Kommunikation, Deutschdidaktik, Soziolinguistik und kontrastive Linguistik.

  • Das Grundprinzip der humanistischen Linguistik ist, dass Sprache eine von Menschen geschaffene Erfindung ist.
  • Senta Trömel-Plötz studierte Linguistik in den USA.
  • Beteiligte medizinische Fächer sind z. B. Neurologie, Phoniatrie, des Weiteren z. B. Linguistik (insbesondere Neurolinguistik und Klinische Linguistik), Psychologie, Neurobiologie, Logopädie.
  • Ihre Hauptarbeitsgebiete sind Allgemeine Sprachwissenschaft, Kontaktlinguistik, historische Linguistik, Slawische Linguistik, Indianersprachen, Pidgin- und Kreolsprachen sowie Xenoglossie.
  • Die Psycholinguistik unterscheidet sich jedenfalls von der theoretischen Linguistik dahingehend, als sie explizit nach den psychologischen Mechanismen fragt, die die Sprachverarbeitung möglich machen.

  • Im deutschsprachigen Raum wird zwischen forensischer Linguistik und Rechtslinguistik unterschieden.
  • Eine Häufigkeitsklasse ist in der Linguistik ein statistisches Maß für die Gebrauchshäufigkeit eines Wortes in einer natürlichen Sprache oder in einem Sprachausschnitt.
  • Bilodid war Autor von Werken zur slawischen Linguistik, ukrainischen Sprache und Soziolinguistik.
  • Seine Forschungsschwerpunkte sind Linguistik des Deutschen mit den Schwerpunkten Sprachtheorie, Fachsprache, Pragmatik, Computerlinguistik, Computerphilologie und maschinelle Übersetzung.
  • Seine Forschungsschwerpunkte sind Psycholinguistik, Phonologie, kontrastive Linguistik und Morphologie.

  • Von Januar bis September 2006 arbeitete sie am Institut für Linguistik der Universität Leipzig, im Anschluss daran an der Universität Tübingen als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw.
  • Besonders eng ist die NDL mit der germanistischen Linguistik sowie der germanistischen Mediävistik verwoben.
  • Die Soziolinguistik ist eine Teildisziplin der Sprachwissenschaft.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!