Werbung
 ⇄Suchrichtung
 Übersetzung für 'M☾' von Deutsch nach Russisch
с {prep} [+instr.]mit <m.>
71
един.
мега- {prefix} <М, M>
Mega- <M> [10 ^ 6]
10
един.
милли- {prefix} <м, m>
Milli- <m> [10 ^ -3]
10
мед.
внутримышечный {adj}
intramuskulär <i. m.>
Substantive
понедельник {м}Montag {m} <M., Mo., Mon., Mont.>
187
един.
метр {м} <м, m>
Meter {m} {n} <m>
10
астрон.един.
масса {ж} Земли <M♁>
Erdmasse {f} <M♁>
астрон.един.
масса {ж} Юпитера <M♃>
Jupitermasse {f} <M♃>
биохим.
метионин {м}
Methionin {n} <Met, M>
астрон.един.
масса {ж} Луны <M☾>
Mondmasse {f} <M☾>
мсье {м} [нескл.]Monsieur {m} <M.>
мсьё {м} [нескл.]Monsieur {m} <M.>
месье {м} [нескл.]Monsieur {m} <M.>
мосье {м} [нескл.]Monsieur {m} <M.>
астрон.един.
солнечная масса {ж} <M☉>
Sonnenmasse {f} <M☉>
2 Wörter: Andere
по моему мнениюmeines Erachtens <m. E.>
по-моему {adv} [о мнении]meines Erachtens <m. E.>
по моим сведениямmeines Wissens <m. W.>
насколько мне известноmeines Wissens <m. W.>
после смерти {adv}post mortem <p. m.> [geh.]
2 Wörter: Substantive
муз.
ля-диез минор {м} <ais, Aism, A♯m>
ais-Moll {n} <ais, Aism, A♯m>
муз.
ля-бемоль минор {м} <as, Asm, a♭, A♭m, A♭m>
as-Moll {n} <as, Asm, a♭, A♭m, A♭m>
муз.
си-бемоль минор {м} <b, Bm, b♭, B♭m, B♭m>
b-Moll {n} <b, Bm, b♭, B♭m, B♭m>
муз.
до-диез минор {м} <cis, Cism, C♯m>
cis-Moll {n} <cis, Cism, C♯m>
муз.
ре-диез минор {м} <dis, Dism, D♯m>
dis-Moll {n} <dis, Dism, D♯m>
муз.
ми-бемоль минор {м} <es, Esm, E♭m>
es-Moll {n} <es, Esm, E♭m>
муз.
фа-диез минор {м} <fis, Fism, F♯m>
fis-Moll {n} <fis, Fism, F♯m>
муз.
соль-диез минор {м} <gis, Gism, G♯m>
gis-Moll {n} <gis, Gism, G♯m>
физ.
М-теория {ж}
M-Theorie {f}
геогр.
Мбанза-Конго {м} [нескл.] [город]
M'banza-Kongo {n}
хим.
мезомерный эффект {м}
mesomerer Effekt {m} <M-Effekt>
един.
метр {м} водяного столба <м вод. ст.>
Meter {m} {n} Wassersäule <mWS, m WS>
един.физ.хим.
молярная масса {ж} <M>
molare Masse {f} <M>
3 Wörter: Andere
иными словами {adv}mit anderen Worten <m. a. W.>
другими словами {adv}mit anderen Worten <m. a. W.>
геогр.
над уровнем моря
über dem Meeresspiegel <ü. d. M., ü. M.>
геогр.
ниже уровня моря
unter dem Meeresspiegel <u. d. M., u. M.>
3 Wörter: Substantive
един.
метр {м} в секунду <м/с>
Meter {m} {n} pro Sekunde <m/s>
пол.
депутат {м} бундестага
Mitglied {n} des Bundestages <MdB, M. d. B.>
пол.
депутат {м} ландтага
Mitglied {n} des Landtages <MdL, M. d. L.>
5+ Wörter: Andere
Он прыгнул в длину на 4 м 10 см.Er ist 4,10 m weit gesprungen.
41 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

 ⇄ 
Übersetzung für 'M☾' von Deutsch nach Russisch

mit <m.>
с {prep} [+instr.]
Mega- <M> [10 ^ 6]
мега- {prefix} <М, M>един.
Werbung
Milli- <m> [10 ^ -3]
милли- {prefix} <м, m>един.
intramuskulär <i. m.>
внутримышечный {adj}мед.

Montag {m} <M., Mo., Mon., Mont.>
понедельник {м}
Meter {m} {n} <m>
метр {м} <м, m>един.
Erdmasse {f} <M♁>
масса {ж} Земли <M♁>астрон.един.
Jupitermasse {f} <M♃>
масса {ж} Юпитера <M♃>астрон.един.
Methionin {n} <Met, M>
метионин {м}биохим.
Mondmasse {f} <M☾>
масса {ж} Луны <M☾>астрон.един.
Monsieur {m} <M.>
мсье {м} [нескл.]

мсьё {м} [нескл.]

месье {м} [нескл.]

мосье {м} [нескл.]
Sonnenmasse {f} <M☉>
солнечная масса {ж} <M☉>астрон.един.

meines Erachtens <m. E.>
по моему мнению

по-моему {adv} [о мнении]
meines Wissens <m. W.>
по моим сведениям

насколько мне известно
post mortem <p. m.> [geh.]
после смерти {adv}

ais-Moll {n} <ais, Aism, A♯m>
ля-диез минор {м} <ais, Aism, A♯m>муз.
as-Moll {n} <as, Asm, a♭, A♭m, A♭m>
ля-бемоль минор {м} <as, Asm, a♭, A♭m, A♭m>муз.
b-Moll {n} <b, Bm, b♭, B♭m, B♭m>
си-бемоль минор {м} <b, Bm, b♭, B♭m, B♭m>муз.
cis-Moll {n} <cis, Cism, C♯m>
до-диез минор {м} <cis, Cism, C♯m>муз.
dis-Moll {n} <dis, Dism, D♯m>
ре-диез минор {м} <dis, Dism, D♯m>муз.
es-Moll {n} <es, Esm, E♭m>
ми-бемоль минор {м} <es, Esm, E♭m>муз.
fis-Moll {n} <fis, Fism, F♯m>
фа-диез минор {м} <fis, Fism, F♯m>муз.
gis-Moll {n} <gis, Gism, G♯m>
соль-диез минор {м} <gis, Gism, G♯m>муз.
M-Theorie {f}
М-теория {ж}физ.
M'banza-Kongo {n}
Мбанза-Конго {м} [нескл.] [город]геогр.
mesomerer Effekt {m} <M-Effekt>
мезомерный эффект {м}хим.
Meter {m} {n} Wassersäule <mWS, m WS>
метр {м} водяного столба <м вод. ст.>един.
molare Masse {f} <M>
молярная масса {ж} <M>един.физ.хим.

mit anderen Worten <m. a. W.>
иными словами {adv}

другими словами {adv}
über dem Meeresspiegel <ü. d. M., ü. M.>
над уровнем морягеогр.
unter dem Meeresspiegel <u. d. M., u. M.>
ниже уровня морягеогр.

Meter {m} {n} pro Sekunde <m/s>
метр {м} в секунду <м/с>един.
Mitglied {n} des Bundestages <MdB, M. d. B.>
депутат {м} бундестагапол.
Mitglied {n} des Landtages <MdL, M. d. L.>
депутат {м} ландтагапол.

Er ist 4,10 m weit gesprungen.
Он прыгнул в длину на 4 м 10 см.
  • мега- <М, M> = Mega- <M> [10 ^ 6]
  • милли- <м, m> = Milli- <m> [10 ^ -3]
  • метр {м} <м, m> = Meter {m} {n} <m>
alle anzeigen ...
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Aber auch Stanzen mit ausschließlich männlichen Versschlüssen ("m m m m m m m m") oder zwar wechselnden, aber männlich-betont einsetzenden Versschlüssen ("m w m w m w m m") finden sich. Oft wechseln in längeren Stanzengedichten alle diese Formen untereinander.
  • Nördlich erhebt sich der Újezdský chlum (321 m n.m.), nordöstlich der Sruby (268 m n.m.), südwestlich der Oreb (256 m n.m.) und der Šárovec (264 m n.m.) sowie westlich der Šachovec (287 m n.m.). Im Südosten liegt der Biedowitzer Forst.
  • Vojetice erstreckt sich auf dem Gebiet des Naturparks Kochánov im Tal des Kepelský potok. Nördlich erhebt sich der Farský vrch (669 m n.m.), südlich die Hora (693 m n.m.), im Südwesten der Vosík (873 m n.m.), westlich die Vrchy (753 m n.m.) und nordwestlich der Myslíkov (706 m n.m.).
  • Weitere Gipfel über 5000 m sind: Bodkhona (5138 m), Mirali (5132 m), Energia (5120 m), Zamok (5070 m) und Chapdara (5050 m).
  • Nördlich erhebt sich der Kamenný vrch (486 m n. m.), im Süden der Velký Chlum (481 m n. m.), südwestlich der Kosovec (505 m n. m.), im Westen der Katov (487 m n. m.) sowie nordwestlich der Sedlo (471 m n. m.).

  • Das Reservat umfasst die Gipfel "Serra Quisquina" (1159 m ü. M.), der "Pizzo dell’Apa" (890 m ü. M.), "Pizzo della Rondine" (1245 m ü. M.), "Monte Gemini" (1394 m ü. M.) und "Monte Cammarata" (1578 m ü. M.) und fällt vollständig in zwei Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung.
  • Beim Soisberg beträgt sie stolze 267 m, beim Habelberg immerhin 206 m, beim Dreienberg 169 m, beim Stallberg 167 m, beim Landecker Berg 149 m und beim Rößberg 145 m. Zum Vergleich: In der südlich angrenzenden Milseburger Kuppenrhön haben lediglich Milseburg (182 m), Großer Nallenberg (143 m) und Eckweisbacher Kuppe (125 m) Schartenhöhen dieser Größenordnung.
  • Neben dem Olympos sind folgende Gipfel zu nennen: Madari (1613 m), Papousta (1554 m), Kionia (1423 m), Tripylos (1362 m) und Kykkos (1318 m).
  • Die Stützweiten betragen für die 5-feldrige Flussbrücke 72,66 m – 98,51 m – 147,09 m – 150,00 m – 104,192 m .
  • Die Stützweiten des 14-feldrigen Überbaus betragen 40 m + 50 m + 55 m + 65 m + 75 m + 80 m + 95 m + 105 m + 95 m + 80 m + 75 m + 70 m + 65 m + 50 m. Die fünf mittleren Brückenfelder mit den Spannweiten oberhalb von 75 m sind über vier Stützen gevoutet ausgebildet und haben dort eine maximale Querschnittshöhe von 6,5 m. Die kürzeren Felder haben eine konstante Bauhöhe von 3,7 m.

  • Die IUCN listet "M. pagensis" und "M. wattsi" als „stark gefährdet“ ("endangered"), "M. inflatus", "M. rajah" und "M. whiteheadi" gelten als „gefährdet“ ("vulnerable"). Für "M. baeodon", "M. dollmani", "M. hylomyoides" und "M. ochraceiventer" sind zu wenig Daten verfügbar, die übrigen Arten sind „nicht gefährdet“ ("least concern").
  • Glänni 2017 m, Glannachopf 2232 m, Gross Fulfirst 2383 m, Rosswis 2334 m, Gamsberg 2385 m, Chapf 2043 m.
  • Der zweiteilige jeweils 15 m breite vorgespannte Überbau hat eine Gesamtlänge von 645 m. Er besitzt den Querschnitt eines einstegigen Plattenbalkens mit 1,5 m Bauhöhe im Bereich des Bogens, in den übrigen Abschnitten sind es 1,8 m. Die Feldweiten des 18-feldrigen Überbaus betragen 30 m – 5×40 m – (3×34 m – 33 m – 3×34 m) – 3×40 m – 30 m – 28 m.
  • Sprungbecken haben eine Wassertiefe von mindestens 3,40 m. Die Sprungtürme sind normalerweise 1 m, 3 m, 5 m, 7,5 m oder 10 m hoch.
  • Nördlich erhebt sich der Bukov (572 m n.m.), südlich der Lom (500 m n.m.) und im Südwesten die Sirská hora (593 m n.m.).

  • Kirchberg liegt im Tal des Rödelbachs in einer Höhenlage: von 350 m bis [...] und ist umgeben von sieben Bergen (Borberg 435 m; Geiersberg 426 m; Kreuzhübel 428 m; Krähenberg 441 m; Quirlsberg 398 m; Kratzberg 478 m; Schießhausberg 440 m).
  • Abbaubreite: 8–11 m; Abbaulänge: 70–110 m; Pfeilerbreite: zwischen 7 m und 20–26 m; Abbauhöhe: 10 m; Durchhiebe: je einer mit 3 m Breite und 2,2 m Höhe.
  • Füllörter befinden sich bei: 628,2 m-Steinsalz-Wettersohle (626-m-Sohle); 645,6 m Steinsalz-Fördersohle (646-m-Sohle); 728,9 m-Kali-Wettersohle (729-m-Sohle) sowie 739,5 m-Kali-Fördersohle (740-m-Sohle).
  • 2022 wird bis November zum 50-jährigen Jubiläum der BMW M GmbH das Modell "M RR 50 Years M" mit einer leichteren Schwinge aus Aluminium, "M-Competition-", "M-Frästeile-" und "M-Carbonpaket" angeboten; es hat außerdem einen "M-GPS-Laptrigger" sowie die durch eine Hartbeschichtung und ein Dauerschmiersystem wartungsfreie "M-Endurance-Kette".
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!