Werbung
 Übersetzung für 'Mexiko' von Deutsch nach Russisch
NOUN   (das) Mexiko | -
геогр.
Мексика {ж}
Mexiko {n}
4
геогр.
Мехико {с} [нескл.]
Mexiko-Stadt {n}
геогр.
Мексиканский залив {м}
Golf {m} von Mexiko
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • "Brachypelma albiceps" ist eine grabende Vogelspinnenart aus der Gattung Brachypelma, die in Zentralmexiko in einem Gebiet um die Städte Mexiko-Stadt, Cuernavaca und Toluca vorkommt.
  • Bei der Vorbereitung der Ausstellung "Altmexiko: mexikanische Zauberfiguren – alte Handschriften beginnen zu sprechen" in Linz lernte Anders Anton Watzl kennen, der ihn 1989 auch auf eine Forschungsreise nach Uxmal und Palenque, Mexiko, begleitete und seine Eindrücke grafisch festhielt.
  • Nach Heimerl ist "Pisoniella" von Mexiko und Zentralamerika bis Peru, Bolivien und Argentinien verbreitet.
  • Das natürliche Verbreitungsgebiet des Weihnachtssterns liegt im Westen Mittelamerikas, von Sinaloa im nordwestlichen Mexiko bis in den Süden Guatemalas.
  • gaillardi" hat eine unregelmäßige Verbreitung von New Mexico bis Durango, wobei sie in Mexiko in zwei isolierten Gebieten vorkommt.

  • Außerdem betreibt sie in Salzburg ein Zentrum für europäische Studien "(Marketenderschlössl)", und in Oaxaca, Mexiko, ein Lehrzentrum für Geschichte und Kultur von Südmexiko und Westguatemala, wie auch Globalisierung und Tourismus.
  • Revueltas spielte die Rolle der Bergarbeiterfrau "Esperanza Quintero" in "Das Salz der Erde" ("Salt of the Earth"), einem Spielfilm über streikende mexiko-amerikanische Bergarbeiter in New Mexico.
  • Das Verbreitungsgebiet der Gattung "Thelocactus" erstreckt sich von Texas in den Vereinigten Staaten bis nach Zentralmexiko. Ihr Verbreitungsschwerpunkt ist der Norden von Mexiko.
  • Er ist im Südosten der USA und Nordmexiko, am Golf von Mexiko und in der Mississippi-Niederung (nördlich bis Illinois) heimisch, besonders häufig in Louisiana.
  • Die von Michael Joseph François Scheidweiler 1838 erstmals beschriebene Gattung ist vom Südwesten der Vereinigten Staaten bis ins nördliche mexiko verbreitet und hat ihr Hauptverbreitungsgebiet im Nordosten Mexikos.

  • Sie umfasst fast das gesamte Nordamerika, Grönland und das Hochland von Mexiko.
  • Matisse ist eine mexikanische Musikgruppe, die 2014 gegründet wurde und aus drei Mitgliedern besteht, die alle aus Nordmexiko stammen, sich aber erst in Mexiko-Stadt kennenlernten.
  • Sie erreichen in Kalifornien den Pazifischen Ozean und in Texas den Golf von Mexiko.
  • Die Rußige Taschenratte ("Cratogeomys fumosus") ist eine in Mexiko endemische Säugetierart.
  • Huamantla (Nahuatl in etwa: ‚Ort der zusammenstehenden Bäume‘) ist eine Stadt im mexikanischen Bundesstaat Tlaxcala in Zentralmexiko.

  • Die Neumexiko-Robinie ("Robinia neomexicana") ist ein Strauch mit rosafarbenen Blüten aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae).
  • Auf seinen Geschäftsreisen durch Nordmexiko war Carlos Linga beeindruckt von indianischen Orten, in denen die Erinnerung an die Jesuitenmission während der Kolonialzeit noch lebendig war.
  • Cuicuilco war während der präklassischen Periode ein wichtiges regionales Zentrum in Zentralmexiko.
  • Die Pipil-Sprache hat einige Merkmale des Proto-Uto-Aztekischen bewahrt, die sich beim Nahuatl "(Nawatl)" Zentralmexikos verändert haben.
  • Das Vulkankaninchen kommt endemisch in Zentralmexiko vor.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!