Werbung
 Übersetzung für 'Michaelistag' von Deutsch nach Russisch
религ.
Михайлов день {м}
Michaelistag {m}
религ.
день {м} святого Михаила
Michaelistag {m}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Michaelistag' von Deutsch nach Russisch

Michaelistag {m}
Михайлов день {м}религ.

день {м} святого Михаиларелиг.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • " ist in der lutherischen Liturgie einzig dem Michaelistag, dem Fest des Erzengels Michael und aller Engel, zugeordnet.
  • Nikolaus aus jährlich am Michaelistag, dem 29. September, eine kleine Bittprozession pilgert.
  • Nach zweijähriger Bauzeit unter dem Baumeister Johann Thomas Nissler wurde die neue Friedenskirche am Michaelistag 1766 eingeweiht.
  • Jedes Jahr, am Michaelistag, fand auf dem Berg Guéhenno eine sehr wichtige Messe statt, bei der die Gräfin von Porhoët ein Standgeld verlangte.
  • Die „Wormer Kirchweih“ findet jährlich am Wochenende vor dem Michaelistag statt.

  • Zu beachten ist, dass von 1896 bis zur langsamen Auflösung dieses Systems im Jahr 1913 ein Schuljahr um Ostern und eines um den Michaelistag begann.
  • Ein Volksglauben der Bauern besagte, dass die Beschaffenheit des Inhalts von am oder um den Michaelistag geöffneten Galläpfeln die Fruchtbarkeit des kommenden Jahres voraussehen lasse.
  • Laut der ersten urkundlichen Erwähnung 1434 fand der Markt am Michaelistag statt, dem 29.
  • Der "Michaelisweg" ist ein historischer Weg, über welchen in früheren Jahrhunderten der "Zehent" am Michaelistag (29. ...
  • In dem Lehnbrief, den die Ritter Wedige und Ewald von der Osten am Michaelistag 1479 von Herzog Bogislaw X.

  • Der Feiertag des Dorfes ist der Michaelistag am 29. September.
  • Das Gründungsflugblatt vom 29. September 1625, dem Michaelistag, datiert die Schulgründung.
  • Die genaue Terminierung hängt ab vom Michaelistag (29. ...
  • Er ordnete u. a. an, dass ab dem St. Michaelistag (29. September 1460) eine neue Münze zu prägen sei, die zunächst „Sechsling“ genannt wurde.
  • September 1945, dem Michaelistag, gegründet. Gründer waren der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Theophil Wurm und Pfarrer Eberhard Müller.

  • In Tirol gehört es zum Brauch, dass beim Almabtrieb am Michaelistag ein als Alperer verkleideter Bursche in Tierfellen mitgeht, weshalb der Almabtrieb früher auch einfach als "Alberer" oder "Almerfahren" bezeichnet wurde (vergleichbar mit dem Perchtenlaufen).
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!