Werbung
 Übersetzung für 'Mythenbildung' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Mythenbildung | die Mythenbildungen
мифотворчество {с}Mythenbildung {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Mythenbildung' von Deutsch nach Russisch

Mythenbildung {f}
мифотворчество {с}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Durch die verbissene Verteidigung und bis hin zur Mythenbildung verklärte „Selbstaufopferung“ hatte die 32.
  • Der Roman verhandelt Themen wie nationale Identität, erfundene Traditionen sowie Mythenbildung und hinterfragt die scheinbare Authentizität von Geschichte, individueller und kollektiver Erinnerung.
  • Die Filmkritikerin Natalia Siriwli deutete auf Balabanows inhärentes Verlangen nach Mythenbildung und stellte fest, dass der Regisseur „mit all seinen wohlbekannten Talenten und Professionalität meisterliche Szenen dreht, die beim Zuschauer starke Emotionen wie Ekel, Entsetzen und Abscheu hervorrufen“.
  • Laut "Historikerkommission" „kann das im Stil eines Vermächtnisses abgefasste Papier als frühes Schlüsseldokument zur amtsinternen Mythenbildung gelten.“ Das Bremer Spruchkammerverfahren absolvierte Melchers als „entlastet“.
  • Schon kurze Zeit nach der Schlacht begann von ungarischer Seite aus eine Mythenbildung um den Ausgang.

  • Die Ableitung der Sanudo von der später zur Dogaressa überhöhten Frau ist allerdings Teil der venezianischen Mythenbildung.
  • Einige seiner Erlebnisse sind in die amerikanische Mythenbildung eingegangen.
  • Eine Sichtweise auf Mythenbildung, die der Vorwortautor Udo Witzens teilt.
  • Mit dieser umfangreichen Mythenbildung stehen die Dalberger recht einzigartig da.
  • Das lange Wirken, die Popularität und der ungeklärte Tod förderten die Mythenbildung.

  • Ihre zweite Autobiografie erschien 1979, in der sie die Mythenbildung um ihre Person in den Medien beschrieb und welch existenzbedrohende Auswirkung das in der Realwelt für davon Betroffene haben kann.
  • Es gibt vergleichsweise wenige biographische Daten zu ihrer Person, da Levine sich nicht an der „Mythenbildung“ im Kunstbetrieb beteiligen möchte.
  • Peterfreund sprach von einer psychoanalytischen „adultomorphization of infancy“, die zur Mythenbildung geführt habe.
  • Mit seinem letzten Werk "Über Entwicklungsstufen der Mythenbildung" verfasste er 1873 schließlich eine Methodologie der Mythenforschung.
  • Die starke Patrone führte zur Mythenbildung um das Gewehr, dem oft eine verheerende Zerstörungskraft nachgesagt wird.

  • Während der Sportanlass immer wieder mystifiziert wird, habe der Film die grosse Stärke, dass er nicht zur Mythenbildung beitrage, meint die Neue Zürcher Zeitung.
  • Diese archivarische Entdeckung stellt jedoch den Vorgang der Mythenbildung nicht in Frage, der darauf abzielt, ein grundlegendes Paradigma des Denkens über die Nation im 19.
  • Totalitäre politische Ideologien mit umfassendem Wahrheitsanspruch weisen oftmals Elemente von Mythenbildung, Geschichtsklitterung, Wahrheitsverleugnung und Diskriminierung konkurrierender Vorstellungen auf.
  • Er veröffentlichte unter anderem über Goethe und die Naturwissenschaften und Isaac Newton, karolingische Astronomie (teilweise zur Widerlegung von Heribert Illigs Thesen), und Irrtum und Mythenbildung in den Naturwissenschaften.
  • Posthum gedieh die Mythenbildung mit neuen Publikationen zu Glass’ Leben weiter; zuverlässige Quellen existieren kaum.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!