Werbung
 Übersetzung für 'Nachkriegsboom' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Nachkriegsboom | -
послевоенный экономический бум {м}Nachkriegsboom {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Nachkriegsboom (in der englischsprachigen Literatur auch "Golden Age of Capitalism") war eine Periode ungewöhnlich starken Wirtschaftswachstums und hoher Einkommenszuwächse nach Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur ersten Ölkrise des Jahres 1973 (Nachkriegszeit).
  • Diese Situation änderte sich erst durch den bald darauf einsetzenden weltweiten Nachkriegsboom, der in Deutschland vielfach als Wirtschaftswunder bezeichnet wurde.
  • Es folgte ein Nachkriegsboom der NDL-Flotte. 1924 wurde das 32.354 BRT große Passagierschiff als "Columbus" in den Liniendienst eingesetzt.
  • Die Zeit zwischen dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der ersten Ölkrise war geprägt von hohen Wirtschaftswachstumsraten und hohen Einkommenszuwächsen (Nachkriegsboom).
  • Es setzte ein bislang vorbildloser weltweiter Nachkriegsboom ein, der in eine bis zu Beginn der 1970er Jahre anhaltende Phase der Hochkonjunktur mündete.

  • Da in den westeuropäischen Ländern spätestens ab 1950 der Nachkriegsboom einsetzte, galt und gilt der Marshallplan in der Bevölkerung als sehr erfolgreich, insbesondere in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Ab 1947 begann der Nachkriegsboom („Wirtschaftswunder“) auch in Deutschland.
  • Für Zeiten wirtschaftlichen Aufschwungs oder Wohlstands wird neben Begriffen wie „Goldene Zwanziger Jahre“ oder „Goldene Sechziger Jahre“ gelegentlich die Bezeichnung „Goldenes Zeitalter“ verwendet, so beispielsweise für den langen weltweiten Nachkriegsboom nach dem Zweiten Weltkrieg, der mit der ersten Ölkrise ein Ende fand.
  • 1960 verzeichnete Westdeutschland erstmals seit dem Nachkriegsboom ein Importdefizit in der Bekleidungsindustrie.
  • Mit dem Nachkriegsboom bildete sich in Nordwestitalien das Industriedreieck Mailand, Turin und Genua heraus ("triangolo industriale").

  • Der nach dem Zweiten Weltkrieg einsetzende lange wirtschaftliche Nachkriegsboom wurde als Trente Glorieuses bezeichnet.
  • Ein kurzer wirtschaftlicher Nachkriegsboom in Großbritannien war Ende 1920 deutlich abgekühlt.
  • Roosevelts Agieren in diesem globalen Konflikt resultierte einerseits in einem rasanten wirtschaftlichen Aufschwung (sowie dem Nachkriegsboom nach seiner Amtszeit) und andererseits in der Festigung der Stellung der Vereinigten Staaten als führender Supermacht in der Westlichen Welt (neben der UdSSR im Ostblock).
  • Der Nachkriegsboom führte dann aber wieder zu einer deutlich höheren Nachfrage nach Eisenerz, wobei 1953 ein Tonnagerekord aufgestellt wurde.
  • Die Periode fällt mit dem weltweiten Nachkriegsboom zusammen und erfolgte nahezu parallel zum Wirtschaftswunder in Deutschland und Österreich.

  • Im Nachkriegsboom nach Ende des Zweiten Weltkrieges wuchs das Unternehmen und erschloss neue Geschäftsfelder.
  • Außerdem spielten ihm die Zeitumstände in die Hände – der internationale Nachkriegsboom speziell im Stahlgeschäft sowie das Interesse der früheren westalliierten Kriegsgegner, im beginnenden Kalten Krieg Deutschland wirtschaftlich erstarken zu lassen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!