Werbung
 Übersetzung für 'Nomadenstamm' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Nomadenstamm | die Nomadenstämme
этн.
кочевое племя {с}
Nomadenstamm {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Nomadenstamm' von Deutsch nach Russisch

Nomadenstamm {m}
кочевое племя {с}этн.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Protagonist wird als Kind aus seinem Nomadenstamm in die Fremde nach China entführt, dort ausgebildet und kehrt nach sieben Jahren als verheirateter Fürst in die Heimat zurück.
  • Möglich ist auch eine Herleitung vom iranischen Nomadenstamm der Alanen.
  • Von der Zivilisation und dem technischen Fortschritt völlig abgeschieden lebt dort der Nomadenstamm der Massai.
  • Ab 1982 lebte er drei Jahre lang bei dem Nomadenstamm der Kababisch, lernte deren Sprache und zog mit ihnen und ihren bis zu eintausend Tieren umfassenden Herden und den Salzkarawanen umher.
  • Der Zuchtbestand in Bábolna erfuhr besonders durch den Zukauf des Hengstes "Kuhailan Zaid" eine Aufwertung, der als eines der letzten Pferde direkt bei einem Nomadenstamm geboren ist und auch dort von Carl Raswan erworben wurde.

  • ... "yeera" = umherschauen) ist ein vom westafrikanischen Nomadenstamm der Wodaabe gefeiertes „Brautschaufestival“.
  • Abdel lebte mit seinem Vater Yasir bei einem Nomadenstamm, in Marokko.
  • Interessant ist der Zusammenhang mit den Blemmyern, einem antiken Nomadenstamm in Nubien.
  • sind ein Nomadenstamm in der östlichen Wüste in Ägypten.
  • Ygrande befindet sich heute an einem wichtigen Straßenknoten, an dem Ort, wo sich in der Frühgeschichte ein Nomadenstamm in der Nähe eines Brunnens niedergelassen hatte.

  • Das Mädchen Inanna lebt in einem patriarchal orientierten Nomadenstamm und wird zwangsweise mit dem alten Hursag verheiratet.
  • Gleichzeitig entwickelte und lehrte Krüll eine Methode der Kreativitätsentwicklung, die auf der gestalterischen Praxis der Traumverarbeitung basiert, wie sie vom Nomadenstamm der JaHut in Zentral-Westmalaisia betrieben wird.
  • Der Name leitete sich vom türkischen Nomadenstamm der Chasaren ab, deren Reich sich bis ins 10.
  • Über die Lebensweise der Amalekiter lassen sich kaum gesicherte Aussagen treffen. Für gewöhnlich wird in Amalek ein im Negev umherziehender Nomadenstamm vermutet.
  • Jahrhundert in Transoxanien eingewanderten mongolischen Nomadenstamm der Barlas, und über diesen – wie einst auch Dschingis Khan – auf einen legendären mongolischen Kriegsherren mit dem Namen "Bodon'ar Mungqaq".

  • Die Tohsi oder Tohsiten (auch bekannt als: "Tohsı, Tuxs" oder "Tuxsî") waren ein turkstämmiger Nomadenstamm, der anfangs den Türgesch und ab 766 dem Stamm der Karluken unterstand.
  • Die Basseri oder Bassari (persisch: باسری oder باصری) sind ein persischersprachiger Nomadenstamm, der hauptsächlich in der iranischen Provinz Fars zu finden ist.
  • Ein Jahr später gelang es ihm, mit dem mächtigen Nomadenstamm der Petschenegen Frieden zu schließen, was vorerst einen Angriff auf Kiew verhinderte.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!