Werbung
 Übersetzung für 'Notwehr' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Notwehr | -
SYNO Notwehr | Selbstverteidigung
право
самозащита {ж}
Notwehr {f}
4
право
необходимая оборона {ж}
Notwehr {f}
право
(вынужденная) самооборона {ж}
Notwehr {f}
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • 1998 tötete Montella seinen Sohn Paolo, der unter psychischen Problemen litt, in Notwehr, um seine Frau Anna zu schützen.
  • Da sich das SEK erst nach den Schüssen als Polizei zu erkennen gegeben und der Täter einen Mordanschlag der rivalisierenden Bandidos befürchtet hatte, wurde seine Verurteilung wegen Totschlags vom Bundesgerichtshof aufgrund irrtümlicher Notwehr (sog. ...
  • Kurras stellte die Situation dem MfS gegenüber also ebenso als Notwehr dar wie in seinen Strafprozessen.
  • Daher können Rechtfertigungsgründe auch nur dann vorliegen, wenn eine Notwehr, rechtfertigender Notstand oder eine notstandsähnliche Lage gleichzeitig vorliegt.
  • Claudia wird für zurechnungsfähig erklärt und wenige Wochen später wegen Notwehr freigesprochen.

  • Im Strafverfahren gab Goetz zu, die Schüsse abgegeben zu haben, berief sich aber auf sein Recht auf Notwehr.
  • Die junge Polizistin Megan Turner erschießt an ihrem ersten Arbeitstag in Notwehr einen bewaffneten Räuber.
  • Oktober 1505 erstach Lucien seinen Bruder während eines eskalierenden Streites in Notwehr.
  • Rechtlich kann der Schusswaffengebrauch der Notwehr, der Nothilfe oder dem Vollzug einer hoheitlichen Maßnahme dienen.
  • 1954 tötete King einen Mann, der eines seiner Wettbüros ausrauben wollte. Vor Gericht wurde er wegen Notwehr freigesprochen.

  • Maigret kann letztlich die wahre Identität von Mme Auger nicht klären; vor Gericht wird sie wegen Notwehr freigesprochen.
  • Die Putativnotwehr gilt gemäss [...] StGB als "Sachverhaltsirrung", eine spezielle Form der Notwehr.
  • Putativnotwehr (von [...] , „glauben, meinen“) ist ein Rechtsbegriff aus der allgemeinen Strafrechtslehre, bei der der Täter irrtümlich davon ausgeht, dass die für die Notwehr erforderlichen Voraussetzungen (Notwehrlage) vorliegen.
  • Der Putativnotwehrexzess geht begrifflich davon aus, dass eine irrige Annahme des Täters von einer Notwehrlage besteht, worauf das Adjektiv „putativ“ hindeutet (von lateinisch putare, „glauben, meinen“).
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!